Archiv - September - 2016

#5um5 5 wirklich kuriose Kreditanfragen bei auxmoney

5 wirklich kuriose Kreditanfragen bei auxmoney
Dienstag, 6. September 2016 Alexander Hüsing

Nach sechs Jahren im Angestelltenverhältnis wollte eine Domina das Studio, in dem sie arbeitete, übernehmen. Die 23.950 Euro, die ihr für den Traum von der Selbstständigkeit fehlten, wurden über das Netz zu 100 % finanziert. Hier 5 wirklich kuriose Kreditanfragen bei auxmoney.

#DHDL Towell: Drei Sportler und ein Handtuch

Towell: Drei Sportler und ein Handtuch
Dienstag, 6. September 2016 Conny Nolzen

Ein Handtuch das gleich drei Probleme auf einen Schlag lösen soll. Das Towell bietet nicht nur eine hygienische Trainingseinheit, sondern auch Stauraum für Mitgliedkarten, Schlüssel oder Smartphone. Bei “Die Höhle der Löwen” erhoffen sich die Gründer neben einer Finanzspritze auch einen strategischen Partner.

#DHDL Ponyhütchen, Teppino und Co. im Kampf mit den Löwen

Ponyhütchen, Teppino und Co. im Kampf mit den Löwen
Dienstag, 6. September 2016 Alexander Hüsing

An diesem Dienstag flimmert bei Vox wieder “Die Höhle der Löwen” über den Bildschirm. In der dritten Show der dritten Staffel sind penta-sense, Ponyhütchen, Reishunger, Schleifenparadies, Teppino und Towell an Bord. Wir freuen uns wieder auf einen spannenden Abend und viele Deals.

#DHDL penta-sense: Bonbons gegen Karies

penta-sense: Bonbons gegen Karies
Dienstag, 6. September 2016 Conny Nolzen

Zwei Väter von “zahnpflegefaulen Kindern” haben es sich zur Aufgabe gemacht, Zahnpflege kinderleicht und schmackhaft zugelich zu machen. Mit ihren Bonbons gegen Karies trauen sich penta-sense auch in “Die Höhle der Löwen” – und erhofft sich dort 150.000 Euro für 10% Firmenanteile.

Lesenswert Movinga: “Wir sind zu schnell gewachsen“

Movinga: “Wir sind zu schnell gewachsen“
Dienstag, 6. September 2016 Conny Nolzen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Gründeralltag Auf Mitarbeitersuche? “Essen gehen oder in eine Bar”

Auf Mitarbeitersuche? “Essen gehen oder in eine Bar”
Dienstag, 6. September 2016 Alexander Hüsing

“Gute Leute haben einen Job oder sie ändern gerade ihr Leben. Deshalb finden wir viele gute Mitarbeiter eigentlich nur durch aktives Sourcing im Netz. Wir finden Profile auf Linkedin oder Github, die uns gefallen und versuchen mehr über den Kandidaten zu erfahren”, sagt Mathis Büchi von smallpdf.

Ein gutes Signal Ex-Paypal-Macher Keese verstärkt e.ventures

Ex-Paypal-Macher Keese verstärkt e.ventures
Dienstag, 6. September 2016 Alexander Hüsing

Der ehemalige PayPal-Deutschland-Macher Arnulf Keese geht zum Kapitalgeber e.ventures. Gerade wegen seiner langen Payment-, FinTech- und Digital-Erfahrung dürfte Keese eine Bereicherung für e.ventures sein. Ein gutes Signal für die Szene ist es ohnehin.

5um5 5 so richtig lesenswerte deutsche Fintech-Blogs

5 so richtig lesenswerte deutsche Fintech-Blogs
Montag, 5. September 2016 Alexander Hüsing

Neben deutsche-startups.de gibt es noch eine ganze Reihe Magazine und Blogs, die regelmäßig über das Boomthema FinTech berichten. Wir gehen deswegen heute mal in die finanzielle Nische und stellen 5 so richtig lesenswerte deutsche Fintech-Blogs vor. Es lohnt sich garantiert!

Millionenfinanzierung Skype-Gründer investiert in Kärntner Start-up

Skype-Gründer investiert in Kärntner Start-up
Montag, 5. September 2016 ds-Team

“Diese Investitionsrunde wird uns helfen, unsere bestehenden Produkte weiter zu verbessern und Innovationen zu pushen, die wir bereits in der Schublade haben”, sagt Stefan Lederer, Mitgründer von Bitmovin. Die Londoner Investorengruppe Atomico und weitere Investoren pumpen 10,3 Millionen US-Dollar in das Start-up.

Start-up-Radar myPension – jetzt kümmert sich ein Start-up um die Rente

myPension – jetzt kümmert sich ein Start-up um die Rente
Montag, 5. September 2016 Alexander Hüsing

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute myPension, eine digitale Rentenversicherung. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

TV soll Datingdienste befeuern ProSiebenSat.1 kauft Parship – Bewertung: 300 Millionen

ProSiebenSat.1 kauft Parship – Bewertung: 300 Millionen
Montag, 5. September 2016 Alexander Hüsing

“Die Akquisition unterstreicht unseren Fokus auf profitable Wachstumsunternehmen, die Marktführer in ihrem Segment sind, stark von TV-Werbung profitieren und unser Digitalgeschäft stärken. Partnervermittlung ist das nachhaltigste Segment im Datingmarkt”, sagt Christian Wegner von ProSiebenSat.1.

"Wir sind total glücklich" #DHDL Reishunger – Millionenumsatz mit Reis aus aller Welt

Reishunger – Millionenumsatz mit Reis aus aller Welt
Montag, 5. September 2016 Alexander Hüsing

“Im Sommer 2010 saßen wir an der Uni Mensa vor unseren Tellern und dachten uns: Wieso schmeckt so ein natürliches Lebensmittel wie Reis hier bei uns in Deutschland immer nach Pappe mit Salz?”, sagt Sohrab Mohammad, Mitgründer von Reishunger. Kurz darauf ging der Online-Shop für Reis online.

"Hilft und inspiriert täglich" cantinio bringt den Mittagstisch aufs Smartphone

cantinio bringt den Mittagstisch aufs Smartphone
Montag, 5. September 2016 Alexander Hüsing

“cantinio funktioniert, weil es eine schöne einfache Lösung ist. Die App hilft und inspiriert täglich. Mittagessen ist ein Thema, dass vom Großteil der Menschen täglich neu besprochen wird, dass ist eine gute Basis für ein funktionierendes Modell”, sagt cantinio-Mitgründer Jeremias Loock.

Lesenswert Unister missbrauchte mehr als 13 Millionen Kundendaten

Unister missbrauchte mehr als 13 Millionen Kundendaten
Montag, 5. September 2016 Conny Nolzen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Gründeralltag Asana, Jira, Slack – auf diese Tools setzen Gründer

Asana, Jira, Slack – auf diese Tools setzen Gründer
Montag, 5. September 2016 Alexander Hüsing

“Es gibt viele Tools, die wir verwenden, um unseren Arbeitsalltag zu erleichtern”, sagt Gamal Moukabary, Mitgründer von bonify. Beim Berliner Start-up kommen ansonsten Tools wie Skype, Slack und Asana zum Einsatz. Philipp Man von Chronext setzt unter anderem auf Evernote.

Archiv nach Monaten