Archiv - Juli - 2015

Pharmariese öffnet sich Merck Accelerator sucht coole E-Health-Start-ups

Merck Accelerator sucht coole E-Health-Start-ups
Freitag, 31. Juli 2015 Alexander Hüsing

Digitale Firmen dürften Merck, das ganz dick in Sachen Healthcare, Life Science und Performance Materials unterwegs ist, bisher kaum auf dem Schirm haben. Nun aber öffnet sich Merck auch für digitale Firmen, speziell für E-Health-Start-ups. Diese können sich nun für den Merck Accelerator bewerben.

Knapp vorbei und immer daneben Start-ups und Politik – ein großes Missverständnis

Start-ups und Politik – ein großes Missverständnis
Freitag, 31. Juli 2015 Alexander Hüsing

Die rückwärtsgewandte Verschlimmerungspolitik der Bundesregierung lähmt die Start-up-Szene in Deutschland. Wo sich doch die Politik immer wünscht, dass das nächste Facebook aus Deutschland kommt. Wie aber soll dies geschehen, wenn die Politik die Szene statt zu unterstützen, torpediert.

Geplant: 40 Millionen Euro Umsatz Hitmeister setzt auf “solides und nachhaltiges Wachstum”

Hitmeister setzt auf “solides und nachhaltiges Wachstum”
Freitag, 31. Juli 2015 Alexander Hüsing

“Wir eifern nicht Amazon, ebay oder Alibaba nach. Wir sind eine deutsche Marke mit entsprechenden Tugenden. Deshalb setzen wir auf nachhaltiges Wachstum, anstatt auf aggressive Expansion”, sagt Gerald Schönbucher von Hitmeister. In diesem Jahr will er 40 Millionen Euro Umsatz einfahren.

Lesenswert Inkubatoren arbeiten intransparent (und mehr)

Inkubatoren arbeiten intransparent (und mehr)
Freitag, 31. Juli 2015 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Gastbeitrag zum Anti-Angel-Gesetz Ein Pfeil mitten ins Herz der Gründerkultur in Deutschland

Ein Pfeil mitten ins Herz der Gründerkultur in Deutschland
Freitag, 31. Juli 2015 ds-Team

Was sich vordergründig nach einer Steuer für ältere, reiche Unternehmer anhört, ist in Wahrheit ein Pfeil mitten ins Herz der aufkommenden Gründerkultur in Deutschland. Konkret will das BMF die Investitionsgesellschaften stärker belasten, in denen die Gründer und Business Angels ihre Anteile bündeln.

15 Fragen an Thilo Hardt von eWings “Aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man tolle Dinge bauen”

“Aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man tolle Dinge bauen”
Freitag, 31. Juli 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Thilo Hardt von eWings.

Promi trifft Promi Es lebe der Hype! Ashton Kutcher investiert in GoButler

Es lebe der Hype! Ashton Kutcher investiert in GoButler
Donnerstag, 30. Juli 2015 Alexander Hüsing

Hype-Alarm in Berlin! Ashton Kutcher und mehrere bekannte Investoren investieren in GoButler. 8 Millionen Dollar fließen in das junge Unternehmen. Derzeit ist das Start-up, ein Abklatsch von Magic, in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den USA, Kanada und Großbritannien verfügbar.

Start-up-Radar Mit profispo Präventionskurse suchen, finden und buchen

Mit profispo Präventionskurse suchen, finden und buchen
Donnerstag, 30. Juli 2015 Karl Müller

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch profispo, eine Suche- und Findeplattform rund um Präventionskurse.

Start-up City Tel Aviv Wenn Israelis und Palästinenser gemeinsam gründen

Wenn Israelis und Palästinenser gemeinsam gründen
Donnerstag, 30. Juli 2015 ds-Team

Philippe Aderhold berichtet für deutsche-startups.de aus der Mitte der Start-up-Metropole Tel Aviv. In seiner Gast-Kolumne wird er diesen Sommer tief in die Start-up-Szene Tel Avivs eintauchen – von Events und Partys berichten, schillernde Persönlichkeiten besuchen und interviewen sowie durch Offices touren.

Infografik für die Expansion So bringt man seine Idee mit vier Sprachen in 134 Länder

So bringt man seine Idee mit vier Sprachen in 134 Länder
Donnerstag, 30. Juli 2015 ds-Team

Eine englische Version einer Website ist schnell gebaut. Es gibt aber noch viele andere interessante Märkte, die man mit anderen Sprachen erreichen kann. Abhilfe bei der Entscheidung für die richtigen Sprachen und Märkte schafft eine Infografik. Schon vier Sprachen reichen demnach aus, um 134 Länder abzudecken.

Lesenswert Szene rebelliert gegen Schäubles Pläne (und mehr)

Szene rebelliert gegen Schäubles Pläne (und mehr)
Donnerstag, 30. Juli 2015 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Tief stapeln, groß träumen Urban Taste soll ‘neue Ära’ bei Delivery Hero einläuten

Urban Taste soll ‘neue Ära’ bei Delivery Hero einläuten
Donnerstag, 30. Juli 2015 Alexander Hüsing

Die Erwartungen an Urban Taste sind groß. Momentan stapelt Delivery Hero bei seiner neuen Tochter aber noch tief. “Natürlich müssen die Verbraucher zunächst mal ein Bewusstsein dafür entwickeln, dass geliefertes Essen zu einem Qualitätserlebnis werden kann”, sagt Geschäftsführer David Rodriguez.

Archiv nach Monaten