Archiv - März - 2020

#Podcast News #11 – Corona-Krise – zalando – Kurzarbeit – Entlassungen – Insolvenzen

News #11 – Corona-Krise – zalando – Kurzarbeit – Entlassungen – Insolvenzen
Dienstag, 31. März 2020 ds-Team

Es ist wieder Podcast-Tag! Auch diese Woche gibt es wieder eine neue Folge unseres News-Podcasts. In der neuen Ausgabe geht es vor allem um die Auswirkungen der Corona-Epidemie auf die deutsche Startup-Szene. Zudem geht es um Lilium, Twaice und DataGuard.

#Interview “Gründen ist mit dem Bau eines Eigenheims zu vergleichen”

“Gründen ist mit dem Bau eines Eigenheims zu vergleichen”
Dienstag, 31. März 2020 Alexander Hüsing

Das im Jahr 2015 gegründete Münchner Proptech Building Radar digitalisiert die Baubranche. “Nach einschneidenden Herausforderungen in der Anfangszeit ging es für uns stetig bergauf”, sagt Mitgründer Paul Indinger im Interview mit deutsche-startups.de.

#Gastbeitrag Was der B2C-Onlinehandel vom B2B-Geschäft in der Kundenbindung lernen kann

Was der B2C-Onlinehandel vom B2B-Geschäft in der Kundenbindung lernen kann
Dienstag, 31. März 2020 ds-Team

Während B2C-Onlinehändler einen Großteil ihres Marketingbudgets vor allem für die Neukundengewinnung aufwenden, zeigt die Realität, dass Bestandskunden mindestens genauso wichtig sind – wenn nicht gar wichtiger.

#StartupTicker Ein Tool rund um Kurzarbeit, das jeder Gründer kennen sollte

Ein Tool rund um Kurzarbeit, das jeder Gründer kennen sollte
Montag, 30. März 2020 ds-Team

Kurzarbeit ist gerade das Thema in Deutschland! Libu bietet zunächst einmal eine Schritt für Schritt Anleitung rund um das derzeitige Boomthema Kurzarbeit. Libu digitalisiert und automatisiert außerdem auch “die Erstellung der nervigen Abrechnungsliste 108”.

#DealMonitor #EXKLUSIV Holtzbrinck setzt weiter auf Spring – btov Partners investiert in Headmade Materials

#EXKLUSIV Holtzbrinck setzt weiter auf Spring – btov Partners investiert in Headmade Materials
Montag, 30. März 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Der TechVision Fonds und Co. investieren in das Düsseldorfer Startup talent::digital.

#Umfrage “Wir haben selbst erfahren, dass man sich gerne untereinander hilft”

“Wir haben selbst erfahren, dass man sich gerne untereinander hilft”
Montag, 30. März 2020 ds-Team

Was ist in Köln einfacher als im Rest der Republik? “Ich bilde mir ein, dass in Köln die erste Kontaktaufnahme zu potenziellen Geschäftspartnern ein bisschen einfacher funktioniert und es vielleicht ein bisschen weniger steif ist als im Rest der Republik”, sagt Timo Bäcker von Swarm Protein.

#Interview “Anfangs habe ich nebenbei studiert und die Pakete zur Post gebracht”

“Anfangs habe ich nebenbei studiert und die Pakete zur Post gebracht”
Montag, 30. März 2020 Alexander Hüsing

“Unsere Hundenahrung ist ein gutes Beispiel dafür, dass sich Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit nicht ausschließen. Wir haben es geschafft ein Produkt zu entwickeln, dass für viele Kunden eine Alternative zum herkömmlichen Futter ist”, sagt Felix Bierholz von Ofrieda.

#Hintergrund Ein Startup, das Langfingern das Leben schwer macht

Ein Startup, das Langfingern das Leben schwer macht
Montag, 30. März 2020 Alexander Hüsing

Mit Signatrix können Supermärkte Ladendiebe ausfindig machen. Articon-Integralis-Gründer Alfred Bauer, Gerhard Berger und der Berliner Kapitalgeber b10 investierten bereits in Signatrix, das 2017 von Philipp Müller, Christoph Schwerdtfeger und Felix Müller gegründet wurde.

#StartupTicker tausendkind schlittert in die Insolvenz

tausendkind schlittert in die Insolvenz
Freitag, 27. März 2020 ds-Team

Das Berliner Grownup tausendkind, das 2010 gegründet wurde, ist insolvent. Im März 2018 trumpfte das Berliner Unternehmen zuletzt groß auf. Damals verkündeten die Hauptstädter eine Investment- und Debtfinanzierung in Höhe von 15 Millionen Euro.

#DealMonitor DataGuard bekommt 20 Millionen – Avaloq Ventures investiert in Assetmax

DataGuard bekommt 20 Millionen – Avaloq Ventures investiert in Assetmax
Freitag, 27. März 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: One Peak investiert 20 Millionen US-Dollar in DataGuard. Das Unternehmen wird von Thomas Regier und Kivanc Semen geführt.

#Gastbeitrag Wie Unternehmen sich in der Corona-Krise bestmöglich positionieren

Wie Unternehmen sich in der Corona-Krise bestmöglich positionieren
Freitag, 27. März 2020 ds-Team

Eine Studie zeigt, dass Unternehmen aktuell noch zurückhaltend zum Coronavirus kommunizieren, fast 60 Prozent haben dieses Thema noch nicht öffentlich besprochen. Doch gerade jetzt gilt: Haltung zeigen, Verantwortung übernehmen und Vertrauen in das Unternehmen stärken.

#Interview “Wir glauben, dass kleine Teams glücklicher und effektiver sind”

“Wir glauben, dass kleine Teams glücklicher und effektiver sind”
Freitag, 27. März 2020 Alexander Hüsing

“Perdoo hilft Unternehmen dabei, ihre Strategien in Ergebnisse umzusetzen”, sagt Gründer Henrik-Jan van der Pol. Das Konzept geht auf: “Wir sind sehr stolz darauf, dass wir selbst finanziert sind und ein profitables Unternehmen aufbauen konnten”.

#Übersicht 8 junge Kölner Startups, die jeder kennen sollte

8 junge Kölner Startups, die jeder kennen sollte
Donnerstag, 26. März 2020 ds-Team

In Köln tummeln sich immer mehr Startups. Hier wieder einige spannende – insbesondere sehr sehr junge – Kölner Startups, die wir im Auge behalten. Dies sind: aedifion, AeroMates, epilot, femtasy, Healex, UnitedCrowd, SoSafe und Ubirch.

#Interview “Trotz der Krise machen wir das Beste daraus”

“Trotz der Krise machen wir das Beste daraus”
Donnerstag, 26. März 2020 Alexander Hüsing

ArtNight trifft die Corona-Krise hart. Das Startup musste 1.500 Events absagen. “Trotz der Krise machen wir das Beste daraus und haben innerhalb einer Woche eine Plattform für Online-Maltutorials sowie ein Paining-Set für Zuhause ins Leben gerufen”, sagt Gründerin Aimie-Sarah Carstensen.

#StartupTicker Ein Rettungsschirm für millionenfinanzierte Startups?

Ein Rettungsschirm für millionenfinanzierte Startups?
Donnerstag, 26. März 2020 ds-Team

Millionenschwere Startups können nun auch unter den Corona-Schutzschirm schlüpfen. Für den Startup-Verband ein wichtiger Schritt, um das “Startup-Ökosystem vor den schlimmsten Folgen der Corona-Krise zu schützen.” Es gibt aber auch Kritik.

Archiv nach Monaten