Archiv - April - 2019

#StartupTicker Ubirch sichert die Daten in der vernetzten Welt und bekommt dafür Millionen

Ubirch sichert die Daten in der vernetzten Welt und bekommt dafür Millionen
Dienstag, 30. April 2019 ds-Team

Das Kölner Unternehmen Ubirch, dass nun schon mehrere Millionen einsammeln konnte, positioniert sich als “Spezialist für Blockchain-basierte Technologie im Bereich Internet of Things”. Nach eigenen Angaben bietet das Startup, das 2014 an den Start ging, “Datensicherung auf Militärstandard”.

#StartupTicker Tourlane bekommt mehr Geld von Sequoia #EXKLUSIV

Tourlane bekommt mehr Geld von Sequoia #EXKLUSIV
Dienstag, 30. April 2019 ds-Team

Seit dem Sequoia-Investment stehen die Investoren bei Tourlane Schlange, Alle wollen auch in das Unternehmen investieren, um Tourlane noch schneller nach vorne zu bringen. Sequoia und Mit-Investor Spark lassen die Tür aber zu und machen stattdessen selbst mehr Geld locker – bei einer höheren Bewertung. 

#Interview “Als wir gegründet haben, waren wir eines der wenigen Startups in der Region”

“Als wir gegründet haben, waren wir eines der wenigen Startups in der Region”
Dienstag, 30. April 2019 Alexander Hüsing

Das Bielefelder Startup Semalytix arbeitet gerade an “wichtigen Meilensteinen”, um die geplante Series-A-Runde zu erreichen. “Das beinhaltet die nächsten großen Kunden, das Erreichen einiger Neuentwicklungen und interne Umstrukturierungen, die uns die nächste Wachstumsstufe ermöglichen”, sagt Mitgründer Janik Jaskolski.

#Anzeige Ganzheitliche Cloud-Lösung für Ihr Mediengeschäft

Ganzheitliche Cloud-Lösung für Ihr Mediengeschäft
Dienstag, 30. April 2019 ds-Team

Bisher mussten Medienunternehmen mit verschiedenen Anwendungen und Tabellenkalkulationen jonglieren, um alle Aspekte ihres Geschäfts zu managen. Mit NetSuite verschwenden Sie keine wertvollen Ressourcen mehr für die Verwaltung separater Systeme. Denn Sie managen alle Kunden und alle Aktivitäten in einer Suite.

#Zahlencheck Recruit muss weitere 24 Millionen in Quandoo investieren

Recruit muss weitere 24 Millionen in Quandoo investieren
Dienstag, 30. April 2019 Alexander Hüsing

Das Rohergebnis von Quandoo stieg zuletzt um 132 %. Der Jahresfehlbetrag der Jungfirma ist aber weiter sehr üppig. Um den weiteren Liquiditätsbedarf zu decken, musste Käufer Recruit deswegen zuletzt immer mehr Geld zur Verfügung stellen. 2017 waren es 24 Millionen Euro.

#StartupTicker #EXKLUSIV Webtrekk gelingt Exit an US-Marketinganbieter

#EXKLUSIV Webtrekk gelingt Exit an US-Marketinganbieter
Montag, 29. April 2019 ds-Team

Dem Berliner Unternehmen Webtrekk, das von Christian Sauer und Norman Wahnschaff gegründet wurde, gelingt der Exit. Ein amerikanischer E-Mail-Marketinganbieter übernimmt das Unternehmen, das zuvor von DPE Deutsche Private Equity finanziell unterstützt wurde.

#DealMonitor #EXKLUSIV – Berliner Cannabis-Startup sichert sich Investment – Alle Deals des Tages

#EXKLUSIV – Berliner Cannabis-Startup sichert sich Investment – Alle Deals des Tages
Montag, 29. April 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (29. April), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Berliner Cannabis-Startup CanPharma sichert sich durch das Schweizer Family Office Sayano ein Investment in unbekannter Höhe.

#StartupTicker Happy Pet Club: Hier finden Haustiere ein Zuhause

Happy Pet Club: Hier finden Haustiere ein Zuhause
Montag, 29. April 2019 ds-Team

Im Happy Pet Club finden Hunde, Katzen und ihre Halter ein digitales Zuhause. “Mit wenigen Klicks kannst du dich mit anderen Tierfreunden lokal, überregional und online verbinden. Lerne andere Hunde-, Katzen, Kleintier- oder Vogelhalter in deinem Umkreis kennen”, heißt es in der Selbstbeschreibung.

#Podcast Startup-Insider #38 – GetYourGuide, Tourlane, Smava, Eyeo, Billie, Movinga und mehr

Startup-Insider #38 – GetYourGuide, Tourlane, Smava, Eyeo, Billie, Movinga und mehr
Montag, 29. April 2019 ds-Team

Montag ist Podcast-Tag! Auch diesen Montag gibt es deswegen wieder eine neue Folge unseres Podcasts Startup-Insider. Einige Themen im Schnelldurchlauf: Softbank investiert 500 Millionen in GetYourGuide, Tourlane bekommt mehr Geld von Sequoia, Goldman Sachs kümmert sich um Smava.

#Zahlencheck Contentful: Umsatz steigt um 90 %, Verlust um 151 %

Contentful: Umsatz steigt um 90 %, Verlust um 151 %
Montag, 29. April 2019 Alexander Hüsing

Der Aufbaue von Contentful kostete bisher 16,3 Millionen Euro. Und der Großteil dieser Summe – 9,6 Millionen – entfiel auf 2017. Für 2018 rechnete das Deep-Tech-Startup zuletzt mit einer ähnlichen Summe. Contentful ist somit weiter komplett im Wachstumsmodus.

#StartupTicker #EXKLUSIV Softbank investiert 500 Millionen in GetYourGuide

#EXKLUSIV Softbank investiert 500 Millionen in GetYourGuide
Sonntag, 28. April 2019 ds-Team

Der japanische Technologieriese Softbank, der auch bei Auto1 und bald bei Wirecard an Bord ist, investiert imposante 500 Millionen in GetYourGuide, eine Buchungsplattform für Reise-Aktivitäten. Die Bewertung der Jungfirma steigt dabei auf 1,6 Milliarden Euro.

#DealMonitor #EXKLUSIV – Berliner Uhren-Startup sichert sich Investition – Alle Deals des Tages

#EXKLUSIV – Berliner Uhren-Startup sichert sich Investition – Alle Deals des Tages
Freitag, 26. April 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (26. April), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Berliner Uhren-Startup Watchmaster sichert sich von Milano Investment Partners eine Investition in unbekannter Höhe.

#Podcast So treibt der 1. FC Köln seine Digitalisierung voran

So treibt der 1. FC Köln seine Digitalisierung voran
Freitag, 26. April 2019 ds-Team

Der 1. FC Köln drückt beim Thema Digitalisierung mächtig auf die Tube. Im Podcast pottcast.digital liefert Julian Nöll im Gespräch mit Philipp Liesenfeld, der sich um Verein unter anderem um Unternehmensentwicklung kümmert, nun einen spannenden Einblick in die Digitalstrategie des Vereins.

#Offline Matratzen-Aus mit Ansage: BettenRiese, buddy und Co. sind insolvent

Matratzen-Aus mit Ansage: BettenRiese, buddy und Co. sind insolvent
Freitag, 26. April 2019 ds-Team

Mit BettenRiese und buddy ist ein weiteres Matratzen-Startup am Ende! Zum Hintergrund: Die Lumaland sicherte sich kürzlich die Option Teile der Sleepz AG zu übernehmen, aber ohne die beiden Marken. buddy und auch BettenRiese wanderten 2017 unter das Dach der kleinen Schlaf-Gruppe.

#Interview “Startups sollten einen besseren Ruf als Arbeitgeber bekommen”

“Startups sollten einen besseren Ruf als Arbeitgeber bekommen”
Freitag, 26. April 2019 Sümeyye Algan

“Insgesamt herrscht hier ein sehr offenes Klima, das nicht mehr nur der Not zum Wandel entspringt, sondern auch stark von dem Anspruch geprägt ist, Dortmund und das Ruhrgebiet als Metropolregion wieder attraktiv zu machen”, sagt Alexander Schüle von Couponplatz.

Archiv nach Monaten