Archiv - Dezember - 2019

“Jetzt gilt es, unsere Prozesse an die veränderten Bedingungen anzupassen”

“Jetzt gilt es, unsere Prozesse an die veränderten Bedingungen anzupassen”

“Jetzt gilt es, unsere Prozesse an die veränderten Bedingungen anzupassen”
Dienstag, 31. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

“An einigen Stellen merken wir, dass wir sehr stark gewachsen sind. Für dieses Jahr hatten wir uns sehr ambitionierte Ziele gesteckt. Jetzt gilt es, unsere internen Prozesse an die veränderten Bedingungen anzupassen und ständig weiterzuentwickeln”, sagt Mitgründer Michael Wax.

“Das – finanzielle – Risiko zu Gründen wird überschätzt”

“Das – finanzielle – Risiko zu Gründen wird überschätzt”

“Das – finanzielle – Risiko zu Gründen wird überschätzt”
Dienstag, 31. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ganz normal gibt es zum Glück nicht”, sagt David Lange, Mitgründer von adlicious. “Prinzipiell schaue ich gerne morgens in den Kalender für den Tag und gehe den Ablauf zur besseren Vorbereitung einmal kurz durch.”

Von Floerke – und die erwartete Pleite des Jahres

Von Floerke – und die erwartete Pleite des Jahres

Von Floerke – und die erwartete Pleite des Jahres
Dienstag, 31. Dezember 2019
Vonds-Team

Die Daily Soap von Floerke ging im Oktober zu Ende! Monate zuvor sorgte das modische und zuletzt alkoholische Unternehmen für komische, merkwürdige und vor allem peinliche Schlagzeilen. Schon Ende des vergangenen Jahres schien es, dass die Startup-Soap von Floerke kurz vor dem Aus stehen würde.

“Als Early-Stage-Gründer halten Pläne meistens nicht länger als zwei Wochen”

“Als Early-Stage-Gründer halten Pläne meistens nicht länger als zwei Wochen”

“Als Early-Stage-Gründer halten Pläne meistens nicht länger als zwei Wochen”
Montag, 30. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

“Wir haben wirklich sehr viel vor. Leider kann ich nicht zu viel verraten, aber die Pipeline an spannenden Themen ist bei uns voll und wir werden hoffentlich für viele gute Neuigkeiten aus dem Cannabisbereich sorgen”, sagt Finn Hänsel, Mitgründer der Sanity Group.

“Im Gegensatz zur öffentlichen Meinung sehe ich keinen Kapitalengpass”

“Im Gegensatz zur öffentlichen Meinung sehe ich keinen Kapitalengpass”

“Im Gegensatz zur öffentlichen Meinung sehe ich keinen Kapitalengpass”
Montag, 30. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Unser Podcast-Stammgast Sven Schmidt sieht den geplanten Milliardenfonds der Regierung kritisch: “Das zusätzliche Geld finanziert im besten Fall mittelmäßige Firmen und im schlechtesten Fall hält es Firmen am Leben, deren Liquidation besser wäre für die Volkswirtschaft”.

Farmako – und der lukrative Firesale des Jahres

Farmako – und der lukrative Firesale des Jahres

Farmako – und der lukrative Firesale des Jahres
Montag, 30. Dezember 2019
Vonds-Team

Das kanadische Unternehmen AgraFlora Organics nahm Sebastian Diemer und Co. das Startup Farmako ab. “Das Gesamtvolumen des Exits beträgt mindestens 15 Millionen Euro und setzt sich aus einem Aktientausch und Cash zusammen”, teilten die Unternehmen damals mit.

Investoren halten schon 91,5 % an Studitemps

Investoren halten schon 91,5 % an Studitemps

Investoren halten schon 91,5 % an Studitemps
Freitag, 27. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

In den vergangenen Jahren stecken diverse Investoren mehr als 23 Millionen Euro in die Jungfirma Studitemps. Die Investoren – darunter Holtzbrinck Ventures, Xange, Iris Capital und Seventure halten zusammen inzwischen beachtliche  91,5 % an Studitemps, das in Köln residiert.

“Wir haben die wesentlichen Kennzahlen verdoppelt, ohne an Agilität zu verlieren”

“Wir haben die wesentlichen Kennzahlen verdoppelt, ohne an Agilität zu verlieren”

“Wir haben die wesentlichen Kennzahlen verdoppelt, ohne an Agilität zu verlieren”
Freitag, 27. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Raisin aus Berlin ist ein echter Überflieger. “Dieses Jahr ist für Raisin von vielen individuellen Erfolgen gekennzeichnet. Herausragend war der Abschluss der Series-D Finanzierungsrunde”, sagt Mitgründer Tamaz Georgadze. Das Fintech hat aber noch viel vor: “Im kommenden Jahr treten wir in den US-Markt ein”.

Vier Investoren halten zusammen 51,8 % an gridscale

Vier Investoren halten zusammen 51,8 % an gridscale

Vier Investoren halten zusammen 51,8 % an gridscale
Donnerstag, 26. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Neu-Investor Endeit Capital hält 13,5 % an gridscale. EnBW New Ventures, ebenfalls seit einigen Monaten bei gridcale investiert,, ist ebenfalls mit 13,5 % an Bord. Investoren halten zusammen 51,8 % am jungen Unternehmen, das zuletzt 8 Millionen eingesammelt hat.

“Wir haben unsere gesetzte Wachstumsmarke von 100 % erreicht”

“Wir haben unsere gesetzte Wachstumsmarke von 100 % erreicht”

“Wir haben unsere gesetzte Wachstumsmarke von 100 % erreicht”
Donnerstag, 26. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Das deutsch-britische Startup SumUp gehört zu den FinTech-Superstars des Lande. Erst jetzt, nachdem Bain Capital Credit, Goldman Sachs Private Capital, HPS Investment Partners und TPG Sixth Street Partners im Sommer  330 Millionen Euro in das […]

Vier klassische Geldgeber halten 41,9 % an Amboss

Vier klassische Geldgeber halten 41,9 % an Amboss

Vier klassische Geldgeber halten 41,9 % an Amboss
Mittwoch, 25. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Zuletzt flossen 30 Millionen in das junge Startup Amboss, eine Lernplattform für Mediziner. Neu-Investor Partech hält nun 12,4 % an Amboss. Target Global ist mit 4,7 % an Bord. Wellington Partners hält weiter 12,7 % am E-Learning-Startup, Cherry Ventures 12,1 %.

“2019 war wie eine Art Wirbelsturm”

“2019 war wie eine Art Wirbelsturm”

“2019 war wie eine Art Wirbelsturm”
Mittwoch, 25. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Das CoachHub-Team stemmte 2019 nicht nur ein, sonder gleich drei Finanzierungsrunden innerhalb von vier Monaten. “Für unser erstes volles Betriebsjahr war 2019 wie eine Art Wirbelsturm und voller Meilensteine und Erfolge”, sagt Mitgründer Yannis Niebelschütz.

Project A hält bereits 39,2 % am Digi-Makler Homeday

Project A hält bereits 39,2 % am Digi-Makler Homeday

Project A hält bereits 39,2 % am Digi-Makler Homeday
Dienstag, 24. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Der Aufbau von Homeday kostete bis Ende 2017 gerade einmal 5,8 Millionen. Der digitale Makler, der rund 25 Millionen einsammeln konnte, beschäftigte zuletzt mehr als 150 Mitarbeiter. Die Investoren Project A, Axel Springer und Purplebricks halten bereits beachtliche 65 % am PropTech.

“In den letzten 12 Monaten haben wir mehr als 170 Mitarbeiter eingestellt”

“In den letzten 12 Monaten haben wir mehr als 170 Mitarbeiter eingestellt”

“In den letzten 12 Monaten haben wir mehr als 170 Mitarbeiter eingestellt”
Dienstag, 24. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Adjust sammelte 2019 rund 200 Millionen Euro ein. “Wir haben vier Akquisitionen und ein Fundraising gemacht – alles neben dem täglichen Business. Ein sehr gutes und aufregendes Jahr – aber ich würde das nicht unbedingt empfehlen”, sagt Mitgründer Christian Henschel.

Benchmark hält bereits 15,5 % an DeepL

Benchmark hält bereits 15,5 % an DeepL

Benchmark hält bereits 15,5 % an DeepL
Montag, 23. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Der bekannte Geldgeber Benchmark hält inzwischen 15,5 % an DeepL. btov Partners ist weiter mit rund 32 % an Bord. Der Übersetzungsdienst, der sich über Werbung und DeepL Pro, einen kostenpflichtigen Zusatzdienst, refinanziert, ist wirtschaftlich seit Jahren ein Hingucker.

Archiv nach Monaten