Interview

#Interview “Die Inspiration des Gründergeistes ist hier für jedermann sichtbar”

“Die Inspiration des Gründergeistes ist hier für jedermann sichtbar”
Freitag, 6. Dezember 2019 Sümeyye Algan

“Wir kommen aus dem Ruhrgebiet und wir bleiben auch hier”, sagt der hochgewachsene Ruhrpreneur Carsten Puschmann, Mitgründer von Q.One. “Für das Ruhrgebiet als Startup-Standort spricht der optimal erschlossene Wirtschaftsraum mit breitem Freizeit-, Sport- und Kulturangebot.”

#Interview Für das LKA sind Startups eine gefährdete Zielgruppe

Für das LKA sind Startups eine gefährdete Zielgruppe
Freitag, 6. Dezember 2019 Sümeyye Algan

Kürzlich kamen Startups und das LKA zum Cyber Security Meetup zusammen. Im Anschluss haben wir mit Kriminaloberkommissar Andreas Arbogast über die Notwendigkeit von Sicherheitsmaßnahmen für Startups gesprochen. Sowohl für ihn als auch für das LKA Düsseldorf sind Startups eine gefährdete Zielgruppe.

#Interview So will CollarCare den Startup-Spirit nach dem schnellen Exit bewahren

So will CollarCare den Startup-Spirit nach dem schnellen Exit bewahren
Donnerstag, 5. Dezember 2019 Alexander Hüsing

Das junge Startup CollarCare gehört jetzt zur Traditionsfirma Hunter. “Aufgrund der vorherigen Zusammenarbeit und der spannenden Perspektive war es für uns schnell klar, dass wir nicht nur einen Exit anstreben, sondern auch Teil der Hunter-Familie werden wollen”, sagt Mitgründer Lukas Tenge.

#Interview Hier können auch Privatanleger im milliardenschweren Private Equity-Segment mitmischen

Hier können auch Privatanleger im milliardenschweren Private Equity-Segment mitmischen
Mittwoch, 4. Dezember 2019 Alexander Hüsing

Über Moonfare können Privatanleger in Private-Equity-Fonds investieren. Obwohl das Startup bereits 25 Millionen eingesammelt hat, ist es in der Startup-Szene kaum bekannt. “Unsere Services sind innovativ, bequem, schnell, sicher und preiswert”, verspricht Gründer Alexander Argyros.

#Interview “Alle Nutzer erwerben eine Art Flatrate zum Sparen beim Essen gehen”

“Alle Nutzer erwerben eine Art Flatrate zum Sparen beim Essen gehen”
Dienstag, 3. Dezember 2019 Alexander Hüsing

“Es gibt vergleichbare Ideen, die sich bereits im Ausland etabliert haben”, sagt MomenZ-Macher Dimitrij Scholochow. “Wir haben außerdem viel Recherche und auch Gespräche mit Gastronomen geführt und die Idee auf den deutschen Gastronomiemarkt angepasst.”

#Interview “Wir sind personell und budgettechnisch eher schmal aufgestellt”

“Wir sind personell und budgettechnisch eher schmal aufgestellt”
Freitag, 29. November 2019 Alexander Hüsing

Hinter ParcelLock verbirgt sich eine Softwarefirma rund um Paketkastenanlagen. Seit dem Start wandelte sich das Startup stark. “Aufgrund der Marktnachfrage hat sich unser Markt von Einzelpaketkästen über Mehrfamilienhausanlagen bis hin zu Paketstationen erweitert”, sagt ParcelLock-Macher Gunnar Anger

#Interview So setzte sich Gambio gegen seine Wettbewerber durch

So setzte sich Gambio gegen seine Wettbewerber durch
Donnerstag, 28. November 2019 Alexander Hüsing

Seit dem Start von Gambio hat Gründer Daniel Schnadt viele Wettbewerber kommen und gehen sehen. “Wir haben Gambio ganz kontinuierlich und solide aufgebaut. Wir haben dabei immer langfristig gedacht, uns stetig weiterentwickelt und waren immer ganz dicht an unseren KundInnen”, sagt der Bremer Unternehmer.

#Interview “Wir sind seit sechs Monaten am Markt und unser Webshop ist meist leergekauft”

“Wir sind seit sechs Monaten am Markt und unser Webshop ist meist leergekauft”
Dienstag, 26. November 2019 Alexander Hüsing

“Weltweit gibt es 1,8 Milliarden menstruierende Menschen”, sagt Julia Rittereiser, die Gründerin des Berliner Startups Kora Mikino. “Ungefähr 1,2 Milliarden Menschen davon sind nicht oder nicht ausreichend mit Monatshygieneprodukten versorgt”.

#Interview “Nach einem suboptimalen Start im Vertrieb haben wir vieles richtig gemacht”

“Nach einem suboptimalen Start im Vertrieb haben wir vieles richtig gemacht”
Montag, 25. November 2019 Alexander Hüsing

Socialwave stattet Restaurants mit WLAN aus. “Der Zugang zu dieser Branche gestaltet sich relativ schwierig, da für viele Gastronomen das Thema Digitalisierung relativ neu ist und sie die Wirkung der Marketingmaßnahmen unterschätzen”, sagt Mitgründer Felix Schönfelder.

#Interview Fensterblick: Millionenumsatz mit Fenstern, Türen und Rollläden

Fensterblick: Millionenumsatz mit Fenstern, Türen und Rollläden
Freitag, 22. November 2019 Alexander Hüsing

Fensterblick verkauft Fenster, Türen und Rollläden. Inzwischen erwirtschaftet das Unternehmen einen Umsatz im “höheren siebenstelligen Bereich”. Die Berliner sehen aber noch Luft nach oben! “Der Markt liegt bei circa 14 Millionen Fenstereinheiten pro Jahr”, sagt Gründer Christian Kaminski.

#Interview “Das erste MVP haben wir in die Tonne werfen müssen”

“Das erste MVP haben wir in die Tonne werfen müssen”
Donnerstag, 21. November 2019 Alexander Hüsing

Mit Hilfe von 4scotty können sich IT-Talente präsentieren und ganz bequem von Seiten der Unternehmen engagieren lassen. Inzwischen arbeiten 15 Mitarbeiter für die junge HR-Jungfirma. “Wir wirtschaften profitabel und wachsen weiter”, sagt Mitgründer Matthias Schleuthner.

#Interview “In dieser Anfangsphase sind wir in viele Fettnäpfe getreten”

“In dieser Anfangsphase sind wir in viele Fettnäpfe getreten”
Mittwoch, 20. November 2019 Alexander Hüsing

Metalshub aus Düsseldorf digitalisiert den Metallhandel. “Wir glauben an die Plattformisierung des Rohstoffhandels. Dafür bedarf es Geduld, aber wir sehen schon jetzt große Fortschritte”, sagt Sebastian Kreft, der das Startup gemeisnam mit Frank Jackel gegründet hat.

#Interview “Wir sind 26 Leute und setzen im Monat über 230.000 Euro um”

“Wir sind 26 Leute und setzen im Monat über 230.000 Euro um”
Montag, 18. November 2019 Alexander Hüsing

Über Steady können Onliner genau die Projekte unterstützen, auf die sie nicht mehr verzichten möchten. “Wer Artikel schreibt, Podcasts oder einen Videokanal produziert, kann Steady einbauen, um sehr einfach seine größten Fans zu regelmäßig zahlenden Mitgliedern zu machen”, sagt Gründer Gabriel Yoran.

#Interview “Der Fußball ist besser als in Berlin oder Köln”

“Der Fußball ist besser als in Berlin oder Köln”
Freitag, 15. November 2019 Christina Cassala

Seit etlichen Jahren digitalisiert Readbox die Buchbranche – und zwar von Dortmund aus. “Ich glaube, das Ruhrgebiet wird nach wie vor total unterschätzt. Hier schlummert ein riesiges Potenzial. Ein Riesen Ballungsraum mit allem, was das urbane Leben ausmacht: Kultur, Infrastruktur”, sagt Gründer Ralf Biesemeier.

#Interview “Wir haben nicht primär auf Vertrieb und den reinen Verkauf gesetzt”

“Wir haben nicht primär auf Vertrieb und den reinen Verkauf gesetzt”
Donnerstag, 14. November 2019 ds-Team

Unternehmen wie Fielmann, Intersport oder Check24 setzen auf Timify, ein Online-Tool für Terminbuchungen. “Wir betreuen mehrere tausend Einzelkunden in 28 Ländern mit einem Umsatz von über 1,5 Millionen Euro”, sagt Gründer Andreas Knürr zum Stand der Dinge beim Startup.