Archiv - Februar - 2020

#DealMonitor Wingman Ventures investiert in Archlet und Backbone

Wingman Ventures investiert in Archlet und Backbone
Freitag, 28. Februar 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Wingman Ventures investiert in Archlet und Backbone. Armin Fendrich steigt bei CityLoop ein.

#Lesenswert 7 Startup Good Reads, die ihr lesen solltet!

7 Startup Good Reads, die ihr lesen solltet!
Freitag, 28. Februar 2020 Veronika Hüsing

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

#Gründeralltag Was 15 Gründer gerne vor der Gründung gewusst hätten

Was 15 Gründer gerne vor der Gründung gewusst hätten
Freitag, 28. Februar 2020 Veronika Hüsing

Was über das Gründer-Dasein hättest du gerne vor der Gründung gewusst? “Meine wichtigste Erkenntnis ist die große Freude an der Arbeit als Founder”, sagt Michael Cassau von Grover. “Gründer erhalten nur sehr selten und wenn, nur ungenügend Feedback über ihre Arbeit”, sagt Nikita Gulin von Agranimo.

#Hintergrund Ein Startup, bei dem der Psychotherapeut per App kommt

Ein Startup, bei dem der Psychotherapeut per App kommt
Freitag, 28. Februar 2020 Alexander Hüsing

Das Berliner Startup Selfapy bietet unter anderem Online-Kurse an, die sich an Patienten mit Depressionen richten. Die E-Health-Firma, die 2016 von Nora Blum, Katrin Bermbach und Farina Schurzfeld gegründet wurde, sammelte gerade 6 Millionen Euro ein.

#DealMonitor Omni:us bekommt 13 Millionen – Mostly AI sammelt 5 Millionen ein

Omni:us bekommt 13 Millionen – Mostly AI sammelt 5 Millionen ein
Donnerstag, 27. Februar 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: seed + speed Ventures investiert in Enginsight. KSK Wagniskapital investiert in AeroMates.

#StartupTicker Kraftling bietet Trink-Shots für den gesunden Power-Kick

Kraftling bietet Trink-Shots für den gesunden Power-Kick
Donnerstag, 27. Februar 2020 Veronika Hüsing

Das Kölner Startup Kraftling bietet seiner Kundschaft Ingwershots sowie Guarana- und Espressoshots als gesunde, energiegeladene Saft-Kick-Drinks an. Besonders wichtig ist es den Machern dabei, “so nah wie möglich an der Ursprungsform unserer Zutaten zu bleiben und die Herstellung so schonend wie möglich zu halten.”

#Brandneu 15 junge Startups, die jeder auf der Agenda haben sollte

15 junge Startups, die jeder auf der Agenda haben sollte
Donnerstag, 27. Februar 2020 Alexander Hüsing

Es ist mal einmal wieder Zeit für ganz neue Startups! Hier eine ganze Reihe ganz junger und frischer Startups, die jeder kennen sollte bzw. jetzt kennen lernen sollte. Darunter: Foodly, Spread, Appointrix, pylot, Klima.Metrix, WavySys und Unfallanwälte.

#StartupTicker Hot or not? Signavio, AdJust, Blinkist, eGym, DeepL, babbel, smava, Mambu, idNow, Zenjob

Hot or not? Signavio, AdJust, Blinkist, eGym, DeepL, babbel, smava, Mambu, idNow, Zenjob
Donnerstag, 27. Februar 2020 ds-Team

Im aktuellen ds-Insider-Podcast ordnet Szenekenner Sven Schmidt zehn Startups und Grownups ein. Vorab: Vor allem Signavio, AdJust und DeepL  findet unser Podcast-Stammgast extrem spannend. . Auf smava würde er dagegen kein Geld mehr setzen.

#Hintergrund Ein Startup, das Hautkrankheiten per Foto beurteilt

Ein Startup, das Hautkrankheiten per Foto beurteilt
Donnerstag, 27. Februar 2020 Alexander Hüsing

OnlineDoctor aus der Schweiz drängt auf den deutschen Markt. Das Telemedizin-Startup, das 2016 von Paul Scheidegger, Tobias Wolf und Philipp Wustrow gegründet wurde, sieht sich bereits heute als “Europas führender Anbieter für Teledermatologie”.

#Interview “Kapital gibt es genug und ist relativ einfach zu finden”

“Kapital gibt es genug und ist relativ einfach zu finden”
Mittwoch, 26. Februar 2020 Alexander Hüsing

Das Münchner Startup hotelbird sammelte in den vergangenen Jahren mehr als 5 Millionen Euro ein. “Mittlerweile beschäftigen wir insgesamt 34 Mitarbeiter. Monetär konnten wir unseren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr verdoppeln”, sagt Gründer Juan Sanmiguel.

#Eventtipp GründerGaming, ECC Forum, e-Commerce Day – angesagte Events in Köln

GründerGaming, ECC Forum, e-Commerce Day – angesagte Events in Köln
Mittwoch, 26. Februar 2020 ds-Team

Köln beheimatet seit Jahren eine sehr lebendige Szene. Überall in der Stadt finden spannende und inspirierende Veranstaltungen statt. Hier einige wichtige Events, die 2020 in der Domstadt stattfinden. Am 25. und 26. März heißt es beispielsweise wieder auf zum ECC Forum – “das Event für Handel im digitalen Zeitalter”.

#DealMonitor Bosch glaubt nicht mehr an Coup – Tier Mobility schon!

Bosch glaubt nicht mehr an Coup – Tier Mobility schon!
Mittwoch, 26. Februar 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: EquityPitcher und Howzat Partners investieren in Viselio. PropTech1 Ventures setzt auf Archilyse.

#StartupTicker #EXKLUSIV Sociomantic-Gründer starten Frequenz – Mesophere-Gründer Leibert investierte bereits

#EXKLUSIV Sociomantic-Gründer starten Frequenz – Mesophere-Gründer Leibert investierte bereits
Mittwoch, 26. Februar 2020 ds-Team

Das brandneue Startup Frequenz positioniert sich als “Energy-as-a-Service Platform”. Gegründet wurde das Unternehmen von Thomas Nicolai, Lars Kirchhoff und Thomas Brandhoff, die schon Sociomantic aufgebaut und extrem erfolgreich verkauft haben.

#Anzeige How to Startup: So startet man mit seiner Idee richtig durch

How to Startup: So startet man mit seiner Idee richtig durch
Mittwoch, 26. Februar 2020 ds-Team

Wer seine eigene Idee in die Tat umsetzen möchte, braucht zunächst einmal Ausdauer. Generell sollten angehende Unternehmer für das Vorhaben, ein eigenes Unternehmen zu gründen, ein strukturierter Realist sein. Strukturiert, um stets den Überblick zu behalten und sich schlichtweg nicht zu verzetteln.

#Hintergrund Ein Startup, das mit Simulationen Kosten einspart

Ein Startup, das mit Simulationen Kosten einspart
Mittwoch, 26. Februar 2020 Alexander Hüsing

Das Münchner Grownup SimScale, seit 2012 am Start und millionenschwer, fliegt extrem unter dem üblichen Szene-Radar. Dabei flossen kürzlich 27 Millionen Euro in das Unternehmen, das eine web-basierte Plattform für ingenieurtechnische Simulationen anbietet.

Archiv nach Monaten