Ressort: Know How

Gründeralltag Die größten Vorteile, die nur Sologründer haben

Die größten Vorteile, die nur Sologründer haben
Donnerstag, 17. August 2017 Alexander Hüsing

Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille – auch beim Gründen als Einzelkämpfer. Wir haben deswegen einmal mehrere Sologründerinnen und Sologründer gefragt, was denn der größte Vorteil ist, den Sologründer im Allgemeinen so haben? Hier die spannenden Antworten.

#5um5 5 praktische Gmail-Erweiterungen, die jeder kennen sollte

5 praktische Gmail-Erweiterungen, die jeder kennen sollte
Mittwoch, 16. August 2017 ds-Team

Mit einigen Erweiterungen aus dem Chrome-Web-Store kann man aus seinem simplen Gmail-Account nämlich deutlich mehr raus holen – es deutlich besser machen. Hier deswegen einmal 5 praktische Gmail-Erweiterungen, die jeder kennen sollte.

Gastbeitrag von Philipp Kraatz Was nützt “Made in Germany” Startups in den USA?

Was nützt “Made in Germany” Startups in den USA?
Mittwoch, 16. August 2017 ds-Team

In den USA stehen deutsche Produkte hoch im Kurs. Nach den amerikanischen stehen deutsche Waren auf dem zweiten Platz. Aber wie lange noch? Deutschland hingegen hinkt in puncto Innovationen im Internetzeitalter hinterher. Welche Tugenden braucht es, damit das Label “Made in Germany” weiter für Qualität steht?

Infografik So profitieren Mitarbeiter von ESOP-Optionen

So profitieren Mitarbeiter von ESOP-Optionen
Dienstag, 15. August 2017 ds-Team

Im vierten Teil der Reihe “VC-Mechaniken” geht es um Miterarbeiterbeteiligungen bzw. ESOP, der im Startup-Bereich üblichsten Möglichkeit, entscheidende Schlüsselpositionen langfristig an das Unternehmen zu binden.

Gründeralltag Was Sologründern anderen Einzelkämpfern raten

Was Sologründern anderen Einzelkämpfern raten
Dienstag, 15. August 2017 Alexander Hüsing

“Mein erster Tipp an andere Sologründer: Mutig sein! Man muss Dinge wagen und ausprobieren und sollte sie nicht zu lange vor sich herschieben – auch mit dem Bewusstsein, dass etwas nicht funktioniert oder man eine falsche Entscheidung trifft”, Birthe Hammerich, Gründerin von Lundkvist.

Gastbeitrag von Erdem Karademir 5 Einsteiger-Tipps: Private Label-Beschaffung für Händler!

5 Einsteiger-Tipps: Private Label-Beschaffung für Händler!
Montag, 14. August 2017 ds-Team

Ich habe oft erlebt, wie junge Unternehmen sich in der Planung und Beschaffung von Eigenmarken Produkten verzettelt haben, oder ihre Potentiale nicht voll ausschöpften. Viele unterschätzten die Komplexität oder die Fähigkeiten ihrer Lieferanten.

#5um5 Neu in der Szene? “Veranstaltungen können hilfreich sein”

Neu in der Szene? “Veranstaltungen können hilfreich sein”
Freitag, 11. August 2017 ds-Team

Welche Veranstaltung sollte man als Gründer unbedingt besuchen? “In der frühen Phase, wenn das Netzwerk nicht groß und das Start-up nicht so bekannt ist, können Veranstaltungen hilfreich sein. Das IdeaLab! der WHU empfand ich in dieser Phase als tolles Event”, sagt Björn Goß von stocard.

Gründeralltag Herausforderungen, die Sologründer meistern müssen

Herausforderungen, die Sologründer meistern müssen
Freitag, 11. August 2017 Alexander Hüsing

Einzelkämpfer haben es nicht leicht. Doch was ist die größte Herausforderung, der sich Sologründer, also Gründer die ohne Team ein Start-up hochziehen, stellen müssen? Wir haben uns einmal umgehört und mehrere Gründerinnen und Gründer befragt. Hier die spannenden Antworten.

#5um5 Gründer, die K.I.T.T aus Knight Rider verehren!

Gründer, die K.I.T.T aus Knight Rider verehren!
Donnerstag, 10. August 2017 Alexander Hüsing

Wer war der Held Deiner Kindheit? “Elvis Presley. Ich war sein größter Fan. Und ich hatte ein japanisches Manga über Madame Curie gelesen und fand ihre Geschichte faszinierend”, sagt Anna Bickenbach, Mitgründerin der Food Saving-Plattform ResQ.

Gastbeitrag von Wolfgang Sölch 5 Tipps für gelungene Mitarbeiterbefragungen

5 Tipps für gelungene Mitarbeiterbefragungen
Donnerstag, 10. August 2017 ds-Team

Eine 360-Grad-Leistungsbefragung wird als strategisches Instrument von der Geschäftsführung eingesetzt und schließt meist alle Mitarbeiter auf allen Unternehmensebenen ein. Diejenigen, die bewerten, bleiben anonym und beantworten zum Beispiel Fragen nach der Teamfähigkeit des oder der Bewerteten.

#5um5 “Am Anfang waren wir wunderbar naiv”

“Am Anfang waren wir wunderbar naiv”
Mittwoch, 9. August 2017 Alexander Hüsing

Was hättest Du gerne gewusst, bevor Du Dein Start-up gegründet hast? “Oh wow, es gibt so viel, was ich gerne gewusst hätte. Ich wünschte, ich hätte gewusst, wie viel Unsicherheiten ein Unternehmen mit sich bringt und, dass das im Grunde nie wirklich aufhört”, sagt Nicole Winchell von tbd*.

Gastbeitrag von Paul-Alexander Thies Kündigungsfristen – Was Startups beachten müssen

Kündigungsfristen – Was Startups beachten müssen
Mittwoch, 9. August 2017 ds-Team

Eine Kündigung kann schriftlich oder mündlich erfolgen, auf jeden Fall muss der Arbeitnehmer ein unterschriebenes Dokument im Original per Post oder persönlich erhalten. Allerdings müssen Gründer den Empfang beweisen können.

Aktuelle Stellenangebote

Alle