Archiv - Mai - 2014

Elevator Pitch PokerPeers will Pokerspieler effizient vernetzen

PokerPeers will Pokerspieler effizient vernetzen
Samstag, 31. Mai 2014 ds-Team

Die nächste, kurze Fahrstuhlfahrt auf deutsche-startups.de ist startklar. Die nächsten Minuten gehören PokerPeers. Das Start-up stellte sich kürzlich bei der vierten Ausgabe der pitchfreunde gemeinsam mit weiteren Start-ups in einem kurzen Elevator Pitch der Kritik der Zuschauer. Film ab!

7 neue Deals Geldwerte News zu simply local, Bookrix, flux und Co.

Geldwerte News zu simply local, Bookrix, flux und Co.
Samstag, 31. Mai 2014 Karl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um die Scout24-Gruppe, Bigfoot, Bookrix, simply local, flux, ticketscript und Holvi. Die bekannte Scout24-Gruppe beispielsweise übernimmt Immobilien.net aus Österreich.

7 Tage - 10 Artikel Rocket, Heftig, Numbrs (und mehr News der Woche)

Rocket, Heftig, Numbrs (und mehr News der Woche)
Samstag, 31. Mai 2014 ds-Team

Zum Ende der Arbeitswoche präsentieren wir die vergangenen Tage noch einmal in einer knackigen und kompakten Liste. Es geht dabei um die meistgelesenen Artikel der vergangenen sieben Tage auf deutsche-startups.de. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern in unseren News der Woche.

IPO noch 2014 Nun soll (wohl) auch Rocket Internet an die Börse

Nun soll (wohl) auch Rocket Internet an die Börse
Freitag, 30. Mai 2014 Alexander Hüsing

Jetzt wird es spannend: Offenbar soll nun auch Rocket Internet an die Börse. Und zwar noch in diesem Jahr. Gerüchte dieser Art gab es immer mal wieder. Diesmal scheint es aber ziemlich konkret zu sein. Die Samwers an der Börse wären ein Meilenstein für die deutsche Gründerszene.

Offline! 3D-Druck-Marktplatz Fabbeo schließt seine Pforten

3D-Druck-Marktplatz Fabbeo schließt seine Pforten
Freitag, 30. Mai 2014 Alexander Hüsing

“Wir haben zwei Jahren an Fabbeo gearbeitet, müssen aber leider aus wirtschaftlichen Gründe schließen”, sagt Fleur Augustinus, Mitgründerin von Fabbeo, einem Online-Marktplatz für 3D-Druck-Dienstleistungen. Ohne Investition komme man nicht weiter. Man sei schlicht zu früh dran gewesen.

15 Fragen an G. Heydenreich (Pippa&Jean) “Ich wünsche mir ein Pflichtfach Unternehmensgründung”

“Ich wünsche mir ein Pflichtfach Unternehmensgründung”
Freitag, 30. Mai 2014 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Gerald Heydenreich von Pippa&Jean.

What about Germans? Wie Start-ups aus dem Ausland Deutschland erleben

Wie Start-ups aus dem Ausland Deutschland erleben
Freitag, 30. Mai 2014 Christina Cassala

Nicht nur deutsche Start-ups wagen den Sprung über den Teich. Umgekehrt versuchen auch ausländische Gründer, ihr Unternehmen auf dem hiesigen Markt erfolgreich zu machen. Warum und auf welche Besonderheiten sie in Deutschland stoßen, berichten TrialPay, Vendisys und Noom.

Videointerview Diese rechtlichen Gefahren drohen den Heftig-Gründern

Diese rechtlichen Gefahren drohen den Heftig-Gründern
Freitag, 30. Mai 2014 ds-Team

Heftig begeistert und entsetzt die Medienszene. Doch wie gefährlich kann diese Plattform aus juristischer Sicht für die beiden Gründer werden? Immerhin arbeitet die Seite hauptsächlich mit Inhalten, an denen sie die Rechte nicht besitzen dürfte. Juristisch kann das heikel werden.

Lesenswert Was man aus einem Shitstorm lernen kann (und mehr)

Was man aus einem Shitstorm lernen kann (und mehr)
Freitag, 30. Mai 2014 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Gastbeitrag von Saskia Sefranek Warum Start-ups über Offline-Werbung nachdenken sollten

Warum Start-ups über Offline-Werbung nachdenken sollten
Freitag, 30. Mai 2014 ds-Team

Die erfolgreichen Kampagnen etlicher Dauerbucher wie Parship, Tirendo oder Trivago zeigen, dass Werbeformen außerhalb des Internets für einen Markenaufbau nach wie vor relevant sind. Offline-Werbung kann allerdings schnell ins Geld gehen, das junge Unternehmen erst noch verdienen müssen.

Elevator Pitch Silva Project vernetzt internetfähige Geräte aller Art

Silva Project vernetzt internetfähige Geräte aller Art
Donnerstag, 29. Mai 2014 ds-Team

Die nächste, kurze Fahrstuhlfahrt auf deutsche-startups.de ist startklar. Die nächsten Minuten gehören Silva Project. Das Start-up stellte sich kürzlich bei der vierten Ausgabe der pitchfreunde gemeinsam mit weiteren Start-ups in einem kurzen Elevator Pitch der Kritik der Zuschauer. Film ab!

Lesenswert Unister schließt Portalservice (und noch mehr)

Unister schließt Portalservice (und noch mehr)
Donnerstag, 29. Mai 2014 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Jetzt anmelden - es lohnt sich! Echtzeit Berlin XXII steigt am 4. Juni – Sponsoren gesucht

Echtzeit Berlin XXII steigt am 4. Juni – Sponsoren gesucht
Mittwoch, 28. Mai 2014 ds-Team

Am 4. Juni findet die nächste Echtzeit Berlin statt. Am 2. Juli folgt die nächste Echtzeit Weiblich und am 5. August die nächste Echtzeit Hamburg. Unsere exklusiven Veranstaltungen richtet sich an Gründer, Business Angels und Investoren. Zugang ist nur über persönliche Einladung möglich.

Offline! stimp (ehemals roombeats) ist leider insolvent

stimp (ehemals roombeats) ist leider insolvent
Mittwoch, 28. Mai 2014 Alexander Hüsing

EXKLUSIV stimp (ehemals roombeats) ist nach Informationen von deutsche-startups.de insolvent. Das Start-up von Markus Berger-de León und Florian Beba trat mit dem Ziel an, “führender Anbieter für bildbasiertes Content- und Affiliate Marketing zu werden”. Es ging somit um On-Image-Tagging.

Unternehmenskultur Die Mitarbeiter von babbel haben nun alle Firmenfahrräder

Die Mitarbeiter von babbel haben nun alle Firmenfahrräder
Mittwoch, 28. Mai 2014 Alexander Hüsing

babbel setzt beim Thema Mitarbeiterzufriedenheit nun auf Fahrräder. Das junge Start-up stellt jedem seiner Mitarbeiter ein Dienstfahrrad zur Verfügung – alle im babbel-Look. Und selbstverständlich dürfen die Mitarbeiter ihre Fahrräder auch in ihrer Freizeit und am Wochenende nutzen.

Archiv nach Monaten