Archiv - Oktober - 2015

Start-up Radar Green Farmer sammelt die Ernte ein

Green Farmer sammelt die Ernte ein
Mittwoch, 21. Oktober 2015 Conny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute Green Farmer, einen Lieferdienst von Regionalen Produkten. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen wollen und schon erste Lebenszeichen im Netz hinterlassen haben. Das Start-up-Radar ist somit ein Blick in die Zukunft.

Tipps für Gründer - von den simyo-Gründern “Absoluter Kundenfokus ist der beste Start-up-Begleiter”

“Absoluter Kundenfokus ist der beste Start-up-Begleiter”
Mittwoch, 21. Oktober 2015 ds-Team

“Dass wir einmal um einen Gastbeitrag mit Ratschlägen für Gründer gebeten würden, hätten wir uns 2001/2002 nicht vorstellen können. Schließlich platze gerade die Blase der New Economy – und wir waren mittendrin”, schreiben Rolf Hansen und Christian Magel, die Gründer von simyo.

Gründer und Investoren Um die eigenen Zahlen sollte man kein Geheimnis machen!

Um die eigenen Zahlen sollte man kein Geheimnis machen!
Mittwoch, 21. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Was sollten Gründer vor Investoren niemals sagen oder machen? “Grob lässt sich sagen: kein zu großes Geheimnis um die Idee, die Zahlen, sowie Möglichkeiten und Risiken zu machen. Spätestens in der Due Diligence kommt sowieso alles auf den Tisch”, sagt Benjamin Roos von Jobmensa.

Lesenswert Wie das Leben in sozialen Netzwerken endet

Wie das Leben in sozialen Netzwerken endet
Mittwoch, 21. Oktober 2015 Conny Nolzen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Hausbesuch bei DaWanda Kunst und Krempel trifft auf stylische Snuggery

Kunst und Krempel trifft auf stylische Snuggery
Mittwoch, 21. Oktober 2015 ds-Team

Wir stöbern wieder einmal durch ein schickes Start-up-Büro – erneut in Berlin. Heute schauen wir uns (abermals) das Büro von DaWanda an, das immer wieder eine Augenweide ist. So viel Kunst und Krempel findet sonst kaum. Einige Eindrücke in unserer kleinen, aber feinen Fotogalerie.

Factory expandiert nach Kreuzberg “Damit kann man viel Geld in den Sand setzen”

“Damit kann man viel Geld in den Sand setzen”
Mittwoch, 21. Oktober 2015 Conny Nolzen

Die Factory Berlin Mitte bekommt Nachwuchs in Kreuzberg. Im Januar 2016 geht der neue Coworking Space im Berliner Szenebezirk Kreuzberg offiziell an den Start. Schon jetzt arbeiten dort Start-ups wie freeletics, unu und OhLaLa. Wir waren zu Besuch und haben mit den Factory-Machern gesprochen.

Wunderbare WWW-Werbung 7 Start-ups, die sich im TV so richtig ins Zeug legen

7 Start-ups, die sich im TV so richtig ins Zeug legen
Dienstag, 20. Oktober 2015 ds-Team

Immer mehr deutsche Start-ups werben im Fernsehen. TV-Werbung ist inzwischen ein wichtiger Werbekanal für Start-ups. An dieser Stelle stellen wir wieder einmal unsere derzeitigen Lieblingsspots vor. Unsere Liste soll Start-ups, die auch im Fernsehen werben möchten, eine kleine Inspiration sein.

Rocket fusioniert Problembär weg Zencap verschmilzt mit Funding Circle

Zencap verschmilzt mit Funding Circle
Dienstag, 20. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Wie erwartet fusioniert Zencap mit Funding Circle. Rocket Internet konnte das schwierige Thema Fintech, einst Fokus des Inkubators, nie so richtig rocken. Die Fusion beseitigt dieses kleine Problem nun.

Die Höhle der Löwen #dhdl Pfotenheld, Coffee Bags, flowkey und Co. im Löwenfieber

Pfotenheld, Coffee Bags, flowkey und Co. im Löwenfieber
Dienstag, 20. Oktober 2015 ds-Team

An diesem Dienstag flimmert bei Vox wieder „Die Höhle der Löwen“ über den Bildschirm. In der zehnten Show der zweiten Staffel sind Pfotenheld, Coffee Bags, flowkey, ajoofa, Hand und Fuss sowie Kleine Prints an Bord. Wir freuen uns wieder auf einen spannenden Abend und viele Deals.

Unnützes Wissen Das ultimative Startup-Buzzword-Bullshit-Quiz

Das ultimative Startup-Buzzword-Bullshit-Quiz
Dienstag, 20. Oktober 2015 ds-Team

Wir wollen es wissen: “Wer ist der ‘Online-Retailer im gehobenen Plus-Size Segment’? “Wer unterstützt ‘Industrieunternehmen bei der Digitalisierung ihrer Marketing-Aktivitäten’?” und “Wer ist ‘Marktführer für intelligente Klimalösungen für Privathaushalte’?”

Lesenswert Cisco investiert 30 Millionen in Innovationszentrum

Cisco investiert 30 Millionen in Innovationszentrum
Dienstag, 20. Oktober 2015 Conny Nolzen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Powerfrau mit holzgespür Eine Gründerin zwischen Sägespänen und E-Commerce

Eine Gründerin zwischen Sägespänen und E-Commerce
Dienstag, 20. Oktober 2015 Conny Nolzen

“Bisher habe ich persönlich keine konkreten Nachteile oder Hürden wahrgenommen, als Frau zu gründen. Vielmehr fällt man als ‘Exotin’ auf – was gerade am Anfang des Gründerdaseins ja positiv ist .Dennoch würde ich mich ziemlich freuen, mehr Frauen als Gründerin zu treffen”, sagt Julia Kasper von holzgespür.

Jana Tepe von Tandemploy “Jobsharing ist beliebt, aber meist ein Zufallsprodukt”

“Jobsharing ist beliebt, aber meist ein Zufallsprodukt”
Dienstag, 20. Oktober 2015 Christina Cassala

Tandemploy ist als Online-Plattform für Jobsharing gestartet. Die Seite richtet sich an Menschen, die sich mit anderen eine Vollzeitstelle teilen wollen sowie an Firmen, die solche Tandem-Jobs anbieten. Im Gründer-Kurzinterview spricht Gründerin Jana Tepe über Zufallsprodukte, den Pioniervorsprung und Reichweitenausbau.

5 neue Start-ups Seedshirt, XPlingo, Nate, Yoloco, Avrios

Seedshirt, XPlingo, Nate, Yoloco, Avrios
Montag, 19. Oktober 2015 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Seedshirt, XPlingo, Nate, Yoloco und Avrios. Die Plattform aus Zürich bildet sämtliche Fahrzeug-Kosten, darunter auch Tankkosten, Schäden und Reifen automatisch ab.

Sonderveröffentlichung Dein Projekt, Dein Geld, Dein PRIKK

Dein Projekt, Dein Geld, Dein PRIKK
Montag, 19. Oktober 2015 ds-Team

Unsere Vision: Wir wollen die größte Crowdfundingplattform werden. PRIKK geht neue Wege. Dem Projektträger bleibt abzüglich Transaktionskosten das gesamte einbezahlte Geld. PRIKK hebt keine weiteren Gebühren von der gefundeten Summe ein.

Archiv nach Monaten