Archiv - Oktober - 2015

Start-up-Radar Robo Wunderkind – mit 5 Jahren schon Programmierer

Robo Wunderkind – mit 5 Jahren schon Programmierer
Donnerstag, 15. Oktober 2015 Conny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute Robo Wunderkind, programmierbare Bausteine. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen wollen und schon erste Lebenszeichen im Netz hinterlassen haben. Das Start-up-Radar ist somit ein Blick in die Zukunft.

Lesenswert Wir werden das Kind schon schaukeln

Wir werden das Kind schon schaukeln
Donnerstag, 15. Oktober 2015 Conny Nolzen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Gastbeitrag von Stefan Wolpers Warum Anwendertests erste Startup-Pflicht sind

Warum Anwendertests erste Startup-Pflicht sind
Donnerstag, 15. Oktober 2015 ds-Team

Die Durchführung von Anwendertests ist eine gute Methode, um frühzeitig Fehlentwicklungen bzw. Überflüssiges zu identifizieren. Anwendertests ermöglichen frühzeitig die Optimierung von Funktionen und Prozessen und helfen dadurch unnötige Aufwendungen zu vermeiden.

10 brandneue Start-ups cloudplan, Exmedio, Mynigma – und mehr heiße Start-ups

cloudplan, Exmedio, Mynigma  – und mehr heiße Start-ups
Donnerstag, 15. Oktober 2015 ds-Team

Viele der Start-ups, über die wir täglich berichten, sind mehr als einen kurzen, flüchtigen Blick wert. Mit 10 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte, präsentieren wir an dieser Stelle wieder mehrere junge, digitale Unternehmen, die sich jedermann einmal ansehen sollte.

Stabwechsel eDarling-Gründer treten ab – Folgueira übernimmt

eDarling-Gründer treten ab – Folgueira übernimmt
Donnerstag, 15. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Die eDarling-Gründer Lukas Brosseder und David Khalil räumen den Chefsessel. Jeronimo Folgueira wird das Start-up künftig gemeinsam mit Michael Schrezenmaier führen. Brosseder und Khalil bleiben noch bis ins erste Quartal des kommenden Jahres bei eDarling operativ an Bord.

Da ist noch Platz im Stall! Oliver Samwer, der Herr über vier (wilde) Einhörner

Oliver Samwer, der Herr über vier (wilde) Einhörner
Donnerstag, 15. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Das Portfolio von Rocket Internet ist groß. Alle Start-ups des samwerschen Imperiums bringen es derzeit auf eine Bewertung in Höhe von von 6,03 Milliarden Euro. Momentan sind unter den Eigengründungen und Beteiligungen der Firmenschmiede aber auch vier Einhörner.

5 neue Start-up Bonagora, Lodge, HealthNatives, Mietro, Kopiee Prints

Bonagora, Lodge, HealthNatives, Mietro, Kopiee Prints
Donnerstag, 15. Oktober 2015 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Bonagora, Lodge, HealthNatives, Mietro und Kopiee Prints vor. Mietro beispielsweise bringt Immobilienbesitzer mit möglichen Mietern per Likes zusammen.

Start-up-Radar Mit BlockPeek der Demo aus dem Weg gehen

Mit BlockPeek der Demo aus dem Weg gehen
Mittwoch, 14. Oktober 2015 Conny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute Blockpeek, eine Ortungs-App. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen wollen und schon erste Lebenszeichen im Netz hinterlassen haben. Das Start-up-Radar ist somit ein Blick in die Zukunft.

Offline HelloFresh-Konkurrent Kochzauber stellt den Herd ab

HelloFresh-Konkurrent Kochzauber stellt den Herd ab
Mittwoch, 14. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Kochzauber segnet das Zeitliche. Ende des Jahres stellt das Start-up, das 2012 an den Start ging, und zuletzt zu myToys.de gehörte, seinen Herd ab. Zu mytoys.de passte Kochzauber von Anfang an nur bedingt. Kochzauber hätte vermutlich früher expandieren müssen, um bestehen zu können.

Gründer auf Mitarbeitersuche 5 Insidertipps, wie Start-ups die besten Mitarbeiter finden

5 Insidertipps, wie Start-ups die besten Mitarbeiter finden
Mittwoch, 14. Oktober 2015 Alexander Hüsing

“Ich glaube ein gutes Start-up bezieht seine Mitarbeiter mit ein und nimmt Sie ernst. Dann werden die Mitarbeiter oft selbst zum größten Führsprechen des Unternehmens und ziehen gute Leute an”, sagt Stefan Peukert, Mitgründer von Employour.

Deluxe-Lieferdienst Mit Eating with the Chefs wird jeder zum Feinschmecker

Mit Eating with the Chefs wird jeder zum Feinschmecker
Mittwoch, 14. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Eating with the Chefs liefert Menüs, die von einem Spitzenkoch kreiert wurden, nach Hause. Durch die Sous Vide-Garmethode sollen alle Gerichte so schmecken, “als kämen sie direkt aus der Restaurantküche”. Hinter dem Deluxe-Lieferdienst steckt unter anderem Clemens Riedl.

Lesenswert Rocket Internet legt in 10 Tagen um über 50 % zu

Rocket Internet legt in 10 Tagen um über 50 % zu
Mittwoch, 14. Oktober 2015 Conny Nolzen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Die Höhle der Löwen - was sagt Felix? #dhdl Graf Zahl auf der Jagd nach Rendite

Graf Zahl auf der Jagd nach Rendite
Mittwoch, 14. Oktober 2015 ds-Team

Aus meinem persönlichen Beratungsalltag kenne ich die Unterschiede zwischen Männlein und Fräulein nur allzu gut. Frauen sind deutlich pragmatischer und bevorzugen häufig Sicherheit über Risiko. Viele Frauen gründen einfach aus Gelegenheit, um das Hobby zum Beruf zu machen.

Bastian Mell von PaketPlus im Porträt “Wir bleiben der Startup-Welt erhalten!”

“Wir bleiben der Startup-Welt erhalten!”
Mittwoch, 14. Oktober 2015 Yvonne Ortmann

Eigentlich war Bastian Mell glücklich als Produktmanager bei Ebay. Erst als sein Job auf der Kippe stand, gründete er nebenbei PaketPlus. Jetzt – sieben Jahre später – hat er das Werbenetzwerke für Paketbeilagen erfolgreich verkauft. Und freut sich auf Zeit mit der Familie und das nächste Großprojekt.

Start-up-Radar Mit familynet den Ballett-Lehrer bezahlen

Mit familynet den Ballett-Lehrer bezahlen
Dienstag, 13. Oktober 2015 Conny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute familynet, eine App für den Alltag. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen wollen und schon erste Lebenszeichen im Netz hinterlassen haben. Das Start-up-Radar ist somit ein Blick in die Zukunft.

Archiv nach Monaten