Archiv - April - 2019

#Zahlencheck Flip4New wächst um 20 % – Unter dem Strich ein Mini-Gewinn

Flip4New wächst um 20 % – Unter dem Strich ein Mini-Gewinn
Mittwoch, 3. April 2019 Alexander Hüsing

Flip4New erwirtschaftete 2017 einen Umsatz in Höhe von 21,1 Millionen Euro. Der Jahresüberschuss lag bei 59.571 Euro. 2016 waren es nur 20.967 Euro. Insgesamt schleppte das Unternehmen Ende 2017 aber noch immer einen Verlustvortrag in Höhe von 8,6 Millionen mit sich rum.

#DealMonitor #EXKLUSIV Capnamic und Co. investieren in Reisekostenabrechner – Alle Deals des Tages

#EXKLUSIV Capnamic und Co. investieren in Reisekostenabrechner – Alle Deals des Tages
Dienstag, 2. April 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (02. April), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Die metacrew group kauft dem Medienunternehmen Ströer den Abodienst Foodist ab.

#StartupTicker simplymeal bringt Teller aus Kleie ins Spiel

simplymeal bringt Teller aus Kleie ins Spiel
Dienstag, 2. April 2019 ds-Team

Bei simplymeal gibt es Teller, Schüsseln und Besteck aus Kleie, also den Schalen von Getreidekörnern. “Bei uns bringen wir Ihnen eine Auswahl an 100 % biologisch abbaubaren Alternativen zum typischen Plastik- oder Pappgeschirr auf den Tisch”, teilen die Kölner mit.

#Interview “Wir wurden teilweise für verrückt erklärt” – Jetzt plant YFood 15 Millionen Umsatz

“Wir wurden teilweise für verrückt erklärt” – Jetzt plant YFood 15 Millionen Umsatz
Dienstag, 2. April 2019 Alexander Hüsing

“Von der Idee bis zur Umsetzung war es ein weiter Weg. Da für uns nicht nur die Funktionalität, sondern auch der Geschmack entscheidend war, war uns klar, dass wir ein vorgemischtes Getränk entwickeln mussten, welches perfektes Nährwertprofil mit bestem Geschmack vereint”, sagt Benjamin Kremer von YFood.

#Anzeige Media Werbung – Ihr Spezialist für Werbeartikel

Media Werbung – Ihr Spezialist für Werbeartikel
Dienstag, 2. April 2019 ds-Team

Wer aktiv Kundenbindung betreiben und sein Unternehmen puschen will, kommt an Werbeartikeln nicht vorbei. Passende Produkte bei Media Werbung bestellen und auf Wunsch per Rechnung zahlen. 

#Zahlencheck eGym legt detaillierte Zahlen vor! Umsatz: 41,1 Millionen – Verlust: 10,7 Millionen

eGym legt detaillierte Zahlen vor! Umsatz: 41,1 Millionen – Verlust: 10,7 Millionen
Dienstag, 2. April 2019 Alexander Hüsing

Das Münchner Unternehmen eGym legt erstmals einen Konzernabschluss vor. Der Umsatz von eGym stieg auf 41,1 Millionen Euro. Unter dem Strich sind die Zahlen der fitten Firma aber weiter tief rot. 2017 lag der Jahresfehlbetrag bei stattlichen 10,7 Millionen Euro.

#Übersicht 5 Aprilscherze, über die wir wirklich gelacht haben

5 Aprilscherze, über die wir wirklich gelacht haben
Montag, 1. April 2019 ds-Team

Der April macht bekanntlich, was er will. Erst recht am ersten April, dem wohl lustigsten Tag des Jahres. Jedes Jahr schicken unzählige Startups unzählige Mails mit mehr oder weniger lustigen Aprilscherzen durch die Gegend. Hier einmal einige Aprilscherze, über die wir richtig gelacht haben.

#DealMonitor Krüger-Gruppe übernimmt Kölner Startup Hafervoll – Alle Deals des Tages

Krüger-Gruppe übernimmt Kölner Startup Hafervoll – Alle Deals des Tages
Montag, 1. April 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (01.April), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Kölner Startup Hafervoll wird von der Krüger-Tochter Healthy Nutrition Company übernommen.

#Eventtipp Coffee Club Cologne, fe:male Founders Circle, InsurTech Week – angesagte Events in Köln

Coffee Club Cologne, fe:male Founders Circle, InsurTech Week – angesagte Events in Köln
Montag, 1. April 2019 Veronika Hüsing

Köln beheimatet seit Jahren eine sehr lebendige Szene. Überall in der Stadt finden ständige spannende und inspirierende Veranstaltungen statt. Hier einige wichtige Events, die in der nächsten Zeit in Köln stattfinden.

#StartupTicker Entlassungen bei Homebell: 38 von 70 Mitarbeitern müssen gehen

Entlassungen bei Homebell: 38 von 70 Mitarbeitern müssen gehen
Montag, 1. April 2019 ds-Team

38 von 70 Mitarbeitern beim jungen Berliner Startup Homebell müssen gehen. Das Startup will sich ab sofort “ausschließlich auf den Geschäftskundenbereich konzentrieren”. Gemeint ist damit unter anderem “die Abwicklung von Schadensfällen für Versicherungen”.

#Podcast DerDiemer sucht für Farmako weitere 10 Millionen Euro #EXKLUSIV

DerDiemer sucht für Farmako weitere 10 Millionen Euro #EXKLUSIV
Montag, 1. April 2019 ds-Team

Montag ist Podcast-Tag! Auch diesen Montag gibt es deswegen wieder eine neue Folge unseres Podcasts Startup-Insider. Unsere Themen im Schnelldurchlauf: Farmako sucht bis zu 12 Millionen Euro. Xing kauft Honeypot. Entlassungen bei Homebell. Zudem gibt es eine Stellungnahme zur Abmahnung durch Frank Thelen.

#StartupTicker Xing schluckt Honeypot – Kaufpreis: 57 Millionen

Xing schluckt Honeypot – Kaufpreis: 57 Millionen
Montag, 1. April 2019 ds-Team

Xing übernimmt Honeypot. Die Hamburger zahlen bis zu 57 Millionen für das Berliner Startup. Vor rund vier Jahren hievten Kaya Taner und Emma Tracey das Startup Honeypot ins Netz. Inzwischen wirken 50 Mitarbeiter für die Jungfirma.

#Zahlencheck Verluste von uberall summieren sich auf 8,4 Millionen

Verluste von uberall summieren sich auf 8,4 Millionen
Montag, 1. April 2019 Alexander Hüsing

Insgesamt kostete der Aufbau von uberall bisher rund 8,4 Millionen Euro. Damit schuf das Unternehmen bis Ende 2017 beachtliche 98 Arbeitsplätze. Mit dem gerade aufgefüllten Kapitalpolster sollten die Hauptstädter nun aber einige Jahre weiter gut wirtschaften können.

Archiv nach Monaten