Archiv - März - 2019

#StartupTicker Vier von fünf Kölner Startups setzten auf B2B

Vier von fünf Kölner Startups setzten auf B2B
Mittwoch, 20. März 2019 ds-Team

Die Startups der Wirtschaftsregion Köln konzentrieren sich überwiegend auf B2B-Zielgruppen. Fast die Hälfte aller Startups fokussiert sich nahezu vollständig auf ein reines B2B-Geschäftsmodell (47 %), Zum Hintergrund: Mehr als 200 Unternehmen sind inzwischen auf RheinlandStartups versammelt.

#Interview foodspring: In vier Jahren zu 130 Mitarbeitern und einem achtstelligen Umsatz im Monat

foodspring: In vier Jahren zu 130 Mitarbeitern und einem achtstelligen Umsatz im Monat
Mittwoch, 20. März 2019 Alexander Hüsing

Seit 2013 ist das Berliner Startup foodspring “von einer Handvoll Mitarbeiter auf 130” gewachsen. So ein Wachstum “verdaut eine Organisation nicht einfach mal so. Um diesen Prozess zu begleiten hatten wir auch externe Unterstützung durch einen erfahrenen Coach”, sagt Mitgründer Tobias Schüle.

#Zahlencheck Der Aufbau von Springlane kostete bereits 26,6 Millionen

Der Aufbau von Springlane kostete bereits 26,6 Millionen
Mittwoch, 20. März 2019 Alexander Hüsing

Auch 2017 waren die Verluste von Springlane wieder enorm. Bei gleichbleibenden Verlusten – drei Jahre mehr als 6 Millionen – reicht das Kapital von Springlane nun nicht mehr lange. 2018 müsste deswegen schon extrem gut gelaufen sein für Springlane, wenn man für 2019 von einem “positiven EBITDA” ausgeht.

#StartupTicker Das junge Kölner Startup Enerthing macht Batterien überflüssig

Das junge Kölner Startup Enerthing macht Batterien überflüssig
Dienstag, 19. März 2019 ds-Team

Das Kölner Startup Enerthing will das Internet der Dinge von Batterien befreien und “völlig neue Möglichkeiten der Digitalisierung von Prozessen” etablieren. Die Photovoltaikfolien von Enerthing nutzen vor allem das künstliche Licht in Gebäuden, um Strom zu produzieren.

#Zahlencheck Onefootball: Schon wieder über 5 Millionen Verlust

Onefootball: Schon wieder über 5 Millionen Verlust
Dienstag, 19. März 2019 Alexander Hüsing

Auch 2017 verbrannte das junge Berliner Startup Onefootball wieder mehr als 5 Millionen Euro. Durch den brandneuen Jahresabschluss des Unternehmens wird nun auch deutlich, dass erneut massiv weiteres Geld in das Unternehmen geflossen ist. Es waren beachtliche 18,3 Millionen.

#StartupTicker Rocket gründet wieder! Heute: franksmile #EXKLUSIV

Rocket gründet wieder! Heute: franksmile #EXKLUSIV
Dienstag, 19. März 2019 ds-Team

In Großbritannien startete Rocket Internet gerade das Startup franksmile. Die Jungfirma, an der Rocket derzeit 100 % hält, kümmert sich um unsichtbare kosmetische Zahnschienen – sogenannte Aligner. Auf das Trendthema setzt in Berlin unter anderem auch Sunshine Smile.

#Anzeige Düsseldorf setzt auf Vernetzung: Expertenwissen für Startups

Düsseldorf setzt auf Vernetzung: Expertenwissen für Startups
Dienstag, 19. März 2019 ds-Team

Achtung Visionäre, Kämpfer und Durchstarter: vom 05. bis 12. April trefft ihr zur Startup-Woche in Düsseldorf auf Menschen, Unternehmen und Produkte, die euer Startup-Leben bereichern. Rund 128 Events in 7 (8) Tagen – komprimiert und zielgerichtet. #startup_DUS

#Interview “Wir hatten uns anfangs sehr ambitionierte Expansionspläne gesetzt”

“Wir hatten uns anfangs sehr ambitionierte Expansionspläne gesetzt”
Dienstag, 19. März 2019 Alexander Hüsing

“Wir wollen Deutschland und Europa helfen, in Sachen digitale Technik wieder vorne mitzuspielen”, sagt Kaya Taner, Mitgründer von Honeypot. “Dafür bauen wir unser Netzwerk an IT-lern noch weiter aus und wollen das Geschäft in Deutschland intensivieren und ins Ausland expandieren”.

#StartupTicker E-Scooter-Startup Tier macht 20.000 Euro Umsatz pro Tag #EXKLUSIV

E-Scooter-Startup Tier macht 20.000 Euro Umsatz pro Tag #EXKLUSIV
Montag, 18. März 2019 ds-Team

Das E-Scooter-Startup Tier, das unter anderem von Lawrence Leuschner gegründet wurde, sucht schon wieder Geld. Als Investor steht unter anderem White Star Capital bereit. Laut interner Zahlen, die uns vorliegen, kommt Tier derzeit rund 20.000 Euro Umsatz pro Tag.

#StartupTicker So will das millionenschwere Kölner Software-Startup ArangoDB die USA erobern

So will das millionenschwere Kölner Software-Startup ArangoDB die USA erobern
Montag, 18. März 2019 ds-Team

ArangoDB sammelte gerade 10 Millionen Dollar ein! “Mit der Finanzierungsrunde wollen wir unseren globalen Kundenstamm ausbauen und die Kapazitäten in den USA, unserem am schnellsten wachsenden Markt, verdoppeln”, sagt Claudius Weinberger von ArangoDB.

#Podcast Tier-Bewertung: 55 Millionen – Rocket gründet franksmile – Hypatos folgt auf Smacc #EXKLUSIV

Tier-Bewertung: 55 Millionen – Rocket gründet franksmile – Hypatos folgt auf Smacc #EXKLUSIV
Montag, 18. März 2019 ds-Team

Montag ist Podcast-Tag! Auch diesen Montag gibt es wieder eine neue Folge unseres Podcasts Startup-Insider. Unsere Themen im Schnelldurchlauf: Tier plant 20 Millionenrunde. Rocket Internet gründet franksmile. Foodora vor Verkauf an Deliveroo. Hypatos erbt die Technik von Smacc.

#Zahlencheck “Sondersituation” nach Dinkelacker-Übernahme: Shoepassion muss Millionenverlust verkraften

“Sondersituation” nach Dinkelacker-Übernahme: Shoepassion muss Millionenverlust verkraften
Montag, 18. März 2019 Alexander Hüsing

Die Übernahme des traditionsreichen Unternehmens Heinrich Dinkelacker führte bei Shoepassion 2017 zu einem Jahresfehlbetrag von über 2 Millionen Euro. Allein die Personalkosten der kleinen Schuh-Gruppe stiegen von 2016 auf 2017 um rund 1,1 Millionen.

#Hintergrund Frank Thelen steigt aus Daily Soap von Floerke aus

Frank Thelen steigt aus Daily Soap von Floerke aus
Samstag, 16. März 2019 Alexander Hüsing

In den vergangenen Wochen wurde das Drama um das junge Startup von Floerke immer schlimmer. Nun die neueste Entwicklung: Thelen steigt endlich bei von Floerke aus. Das “manager magazin” sieht Thelen unterdessen “im Zwielicht”.

#Lesenswert 10 Startup-Good Reads, die du noch lesen solltest

10 Startup-Good Reads, die du noch lesen solltest
Samstag, 16. März 2019 Veronika Hüsing

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

#Podcast Was in den vergangenen Tagen wirklich wichtig war!

Was in den vergangenen Tagen wirklich wichtig war!
Freitag, 15. März 2019 ds-Team

Die Woche ist rum! Hier einmal in gesprochener Form, was in den vergangenen Tagen so wirklich wichtig war. Unter anderem geht es um ArangoDB, gridscale und heycater. Wir freuen mich auf Kommentare und Anregungen zu diesem neuen Podcast-Format.

Archiv nach Monaten