Archiv - September - 2017

Helmut Ablinger im Interview Jaasper – hier kämpft Robin Hood gegen Abofallen

Jaasper – hier kämpft Robin Hood gegen Abofallen
Mittwoch, 13. September 2017 Alexander Hüsing

“Zurzeit entwickeln wir eine Software, die Verbraucherverträge automatisch analysieren kann. Dadurch können User ihren Mietvertrag mit dem Smartphone fotografieren und Informationen erhalten, ob der Vertrag allen Anforderungen entspricht”, sagt Jaasper-Macher Helmut Ablinger.

Deal-Monitor Harter Wachstumskurs: Zeitgold sammelt 10 Millionen ein

Harter Wachstumskurs: Zeitgold sammelt 10 Millionen ein
Mittwoch, 13. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Battery Ventures und Holtzbrinck Ventures investieren 10 Millionen Euro in Zeitgold. Erst im Frühjahr sammelte das junge Unternehmen, dass das Finanzwesen von Unternehmen (Buchhaltung und Co.) vereinfachen will 4,2 Millionen Euro ein. #StartupTicker

100 Millionen-Fund Target Global steht nun auch auf ganz junge Startups

Target Global steht nun auch auf ganz junge Startups
Mittwoch, 13. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Der umtriebige Kapitalgeber Target Global, der in den vergangenen Monaten in Start-ups wie Book A Tiger, Clark und smartfrog investierte, legt einen Early Stage-Fund auf – drin sind zum Start 100 Millionen Euro. #StartupTicker

Thelen investiert nicht! Teamwallet-Deal platzte nach der Sendung #DHDL

Teamwallet-Deal platzte nach der Sendung #DHDL
Mittwoch, 13. September 2017 Alexander Hüsing

+++ In der gestrigen Folge der Vox-Show “Die Höhle der Löwen” investierte Löwe Frank Thelen publikumswirksam in Teamwallet. Nach der Show kam der Deal aber nicht zustande. So sah der Deal in der Show aus: 75.000 Euro wollte Thelen in die digitale Mannschaftskasse investieren. #StartupTicker

Expansion HomeToGo – über Australien und Russland nach Mexiko

HomeToGo – über Australien und Russland nach Mexiko
Mittwoch, 13. September 2017 Alexander Hüsing

“Wir sind nach wie vor fest überzeugt davon, dass es auf anderen internationalen Märkten viel Potenzial gibt. Wir sind in einer Phase des Wachstums und jeder neue Schritt, den wir machen, muss kontinuierlich analysiert und nachverfolgt werden”, sagt Patrick Andrä von HomeToGo.

#5um5 5 lesenswerte Fakten zu 10 Jahren smava

5 lesenswerte Fakten zu 10 Jahren smava
Dienstag, 12. September 2017 Alexander Hüsing

Vor 10 Jahren ging das Berliner Start-up smava an den Start. “Wir wagten etwas, was viele für verrückt und einige für revolutionär hielten”, sagt Mitgründer Alexander Artopé zum Werdegang des Unternehmens. Hier 5 lesenswerte Fakten zu 10 Jahren smava.

Deal-Monitor Hessen Kapital investiert in Azimo-Herausforderer

Hessen Kapital investiert in Azimo-Herausforderer
Dienstag, 12. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Hessen Kapital investiert 500.000 Euro in das Frankfurter FinTech Giroxx, ein noch junger Anbieter für Auslandsüberweisungen. Gegründet wurde der Wettbewerber zu Diensten wie Azimo von den Bankern Klaus Hoffmann und Jörg Sonnenschein. #StartupTicker

Deal-Monitor Continental übernimmt Parkplatz-Startup

Continental übernimmt Parkplatz-Startup
Dienstag, 12. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Der Automobilzuliefer Continental übernimmt das Parkplatz-Startup Parkpocket. Das Gründungsteam Stefan Bader und Karoline Bader sowie Marius Schneider und Benedikt Bergander werden Parkpocket auch nach der Übernahme weiterführen. #StartupTicker

#DHDL Helga – deutsche Alge in grünen Flaschen

Helga – deutsche Alge in grünen Flaschen
Dienstag, 12. September 2017 Alexander Hüsing

“In fünf Jahren möchten wir eine Produktpalette mit mehreren Algenprodukten eingeführt haben. Algenprodukte sollen ein integraler Bestandteil der menschlichen Ernährung sein und die Marke Helga das Synonym für schmackhafte Algenprodukte”, sagt Anneliese Niederl-Schmiedinger von Helga.

Die Löwen brüllen wieder! TattooMed, Fluxbag und Co. treten vor die Löwen #DHDL

TattooMed, Fluxbag und Co. treten vor die Löwen #DHDL
Dienstag, 12. September 2017 Alexander Hüsing

An diesem Dienstag flimmert bei Vox wieder “Die Höhle der Löwen” über den Bildschirm. In der zweiten Folge der vierten Staffel sind Fluxbag, Helga, MySchleppApp, TattooMed und Teamwallet an Bord. Wir freuen uns wieder auf einen spannenden Abend und viele Deals.

Gastbeitrag von Paul-Alexander Thies Startups und die Schufa – was Gründer wissen müssen

Startups und die Schufa – was Gründer wissen müssen
Dienstag, 12. September 2017 ds-Team

Plant ein Startup die Beantragung eines Kredits, ist es gut beraten, die Auskunft selbst zu beantragen. Das funktioniert online, direkt über die Schufa. Fordern Banken die Auskunft an, wird der Vorgang vermerkt und jeder weitere Kreditgeber sieht: Der Kunde wurde bei anderen bereits abgelehnt.

Starbuzz: 1. Klasse nimmt Platz 4 Startups, die den E-Commerce-Pott kochen lassen

4 Startups, die den E-Commerce-Pott kochen lassen
Dienstag, 12. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Vier junge Start-ups gehen bei Starbuzz, einem Acceleratorprogramm für E-Commerce- und Logistik-Start-ups, an Bord. Die erste Klasse besteht aus Kaufsafari (Duisburg), mindtainr (Dortmund), PaketChef (München) und replex (Duisburg). #StartupTicker

Expansion in 15 Länder payleven-Übernahme verdaut! SumUp gibt wieder Gas

payleven-Übernahme verdaut! SumUp gibt wieder Gas
Dienstag, 12. September 2017 Alexander Hüsing

+++ SumUp drückt auf die Tube – und zwar ordentlich! Die Jungfirma expandiert man eben in 15 neue Märkte. Insgesamt ist das Unternehmen damit nun in 31 Ländern aktiv. SumUp wirtschaftet seit 2016 profitabel. Der Jahresumsatz liegt nach Firmenangaben bei über 100 Million Dollar. #StartupTicker

Neustart mit sleep.ink Track-Macher kümmern sich nun um Schlafstörungen

Track-Macher kümmern sich nun um Schlafstörungen
Dienstag, 12. September 2017 Alexander Hüsing

“Da wir den Schlaf ganzheitlich betrachten, wollen wir in einem Jahr bereits weitere Produkte rund um den gesunden Schlaf anbieten. Schließlich gibt es verschiedenste Möglichkeiten, seinen Geist und Körper optimal auf eine erholsame Nacht vorzubereiten”, sagt sleep.ink-Macher Malte Gützlaff.

#5um5 “Industriefirmen sind so flexibel wie Eisenbahnschienen”

“Industriefirmen sind so flexibel wie Eisenbahnschienen”
Montag, 11. September 2017 Alexander Hüsing

“Ich komme gegen 9 Uhr in den Startplatz in Köln und brauche zu der Zeit dringend erst einmal einen Kaffee. Dann heißt es Laptop hochfahren, soziale Medien und E-Mails checken und loslegen”, sagt MySchleppApp-Mitgründer Santosh Satschdeva.

Archiv nach Monaten