Thelen investiert nicht! Teamwallet-Deal platzte nach der Sendung #DHDL

+++ In der gestrigen Folge der Vox-Show “Die Höhle der Löwen” investierte Löwe Frank Thelen publikumswirksam in Teamwallet. Nach der Show kam der Deal aber nicht zustande. So sah der Deal in der Show aus: 75.000 Euro wollte Thelen in die digitale Mannschaftskasse investieren. #StartupTicker
Teamwallet-Deal platzte nach der Sendung #DHDL

+++ In der gestrigen Folge der Vox-Show “Die Höhle der Löwen” investierte Löwe Frank Thelen publikumswirksam in die sportliche App Teamwallet. Nach der Show kam der Deal aber nicht zustande. So sah der Deal in der Show aus: 75.000 Euro wollte Thelen in die digitale Mannschaftskasse investieren – für 30 % der Anteile. “In den Gesprächen mit den Gründern hat sich herausgestellt, dass ein attraktiveres Angebot über eine Finanzspritze des europäischen Innovationsfonds InnovFin in Verbindung mit einem Business Angel in Höhe von 5 % zu 150.000 Euro auf dem Tisch lag”, sagte Thelen der “Bild”. Thelen riet dem TeamWallet-Team diesen Deal anzunehmen. Siehe auch: “Löwe Frank Thelen über geplatzte Deals“.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): TeamWallet

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle