Archiv - April - 2017

InsurTech: Köln steht voll und ganz auf Versicherungen

InsurTech: Köln steht voll und ganz auf Versicherungen

InsurTech: Köln steht voll und ganz auf Versicherungen
Montag, 24. April 2017
VonAlexander Hüsing

In Deutschland gibt es nun 12 Digital Hub-Standorte. Die Stadt Köln wurde zum InsurTech-Hub auserkoren. Für die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker ist damit ein “weiterer wichtiger Baustein für die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Köln gelegt”.

“Ein guter VC-Investor ist sehr neugierig”

“Ein guter VC-Investor ist sehr neugierig”

“Ein guter VC-Investor ist sehr neugierig”
Montag, 24. April 2017
VonAlexander Hüsing

“Ein guter VC-Investor ist sehr breit interessiert und neugierig. Man sollte die Branche, in die man investiert und ihre Produkte gut kennen, auch aus Anwendersicht”, sagt Dominik Alvermann, seit 2014 bei Acton Capital Partners, im VC-Interview mit deutsche-startups.de.

Gründeralltag! “Jeder Tag ist unberechenbar”

Gründeralltag! “Jeder Tag ist unberechenbar”

Gründeralltag! “Jeder Tag ist unberechenbar”
Freitag, 21. April 2017
VonAlexander Hüsing

Wie sieht Dein ganz normaler Start-up-Arbeitsalltag aus? “Ich liebe meine Arbeit und meine Firma. Jeder Tag macht Spaß und ist gleichzeitig unberechenbar. Mein Arbeitsalltag ist eine Mischung aus strategischer Arbeit und dem Handling unvorhersehbarer Hürden”, sagt Alok Kulkarni von Cyara.

“Niemals einen VC cold-callen! So wird kein VC investieren”

“Niemals einen VC cold-callen! So wird kein VC investieren”

“Niemals einen VC cold-callen! So wird kein VC investieren”
Freitag, 21. April 2017
Vonds-Team

Im Interview mit Startup Notes erzählt Startup-Experte und VC-Investor Christian Miele, welche Eigenschaften einen hervorragenden Gründer ausmachen, worauf er bei einem Pitch achtet und wie er die generell die Innovationsfähigkeit von Deutschland einschätzt.

App-Nachschub: FailLoop, Euludo und Studieren.de

App-Nachschub: FailLoop, Euludo und Studieren.de

App-Nachschub: FailLoop, Euludo und Studieren.de
Freitag, 21. April 2017
VonChristina Cassala

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es regelmäßig neue Start-ups in Kurzform. Heute stellen wir Euludo, studieren.de und FailLoop. Das Unternehmen macht sich die Freude an Missgeschicken anderer zu Nutze, macht den passiven Zuschauer zum Akteur und bindet ihn unmittelbar in den Moment des Desasters ein.

In der Pause schauen die Mitarbeiter Netflix

In der Pause schauen die Mitarbeiter Netflix

In der Pause schauen die Mitarbeiter Netflix
Freitag, 21. April 2017
VonAlexander Hüsing

Das Düsseldorfer Start-up richtiggutbewerben.de setzt in Sachen Unternehmenskultur auf Netflix. Die Mitarbeiter des jungen Unternehmens können in ihren Pausen Netflix schauen. Zumindest mal ein gutes Beispiel für eine nette Start-up-Firmenkultur – abseits von Kicker, Club-Mate und kostenlosem Obst.

5 Amazon Video-Filme, die Gründer sich ansehen sollten

5 Amazon Video-Filme, die Gründer sich ansehen sollten

5 Amazon Video-Filme, die Gründer sich ansehen sollten
Donnerstag, 20. April 2017
VonAlexander Hüsing

Wir legen uns mal wieder auf die Couch, denn auch gestresste, Gründer, Startupper und Investoren müssen einmal entspannen. Zur Entspannung gibt dann einen motivierenden und inspirierenden Film. Oder auch eine TV-Serie oder eine Doku, die Entrepreneure unbedingt einmal gesehen haben sollten.

Microsoft stampft Wunderlist ein

Microsoft stampft Wunderlist ein

Microsoft stampft Wunderlist ein
Donnerstag, 20. April 2017
Vonds-Team

+++ Ein Stück Berliner Start-up-Geschichte stirbt den Corporate-Tod. Der US-Konzern Microsoft schickt Wunderlist in Rente. Vor knapp zwei Jahren hatte das weltbekannte Unternehmen das Produkt aus dem Hause 6wunderkinder übernommen – für kolportierte 200 Millionen Dollar. #StartupTicker

Von oben herab – Die Gründerszene in China

Von oben herab – Die Gründerszene in China

Von oben herab – Die Gründerszene in China
Donnerstag, 20. April 2017
Vonds-Team

Nach Angaben von Chinas State Administration for Industry and Commerce wurden allein 2015 vier Millionen neue Startups gegründet. Laut dem Nachrichtenportal China.org: Im Schnitt alle 7 Minuten eine Neugründung.

Nie mehr verkorkste Präsentationen

Nie mehr verkorkste Präsentationen

Nie mehr verkorkste Präsentationen
Donnerstag, 20. April 2017
VonChristina Cassala

“Jeder, der schon mal eine Präsentation vorbereiten musste, kennt folgende Problematik: Man scannt zunächst das interne Server-Netzwerk nach Präsentationen, scheitert bei der Suche nach den Dokumenten und adaptiert schließlich stundenlang alle Inhalte”, sagt presono-Gründer Martin Behrens.

25 Gründer über ihren lehrreichsten Fehler

25 Gründer über ihren lehrreichsten Fehler

25 Gründer über ihren lehrreichsten Fehler
Donnerstag, 20. April 2017
VonAlexander Hüsing

Was war der lehrreichste bzw. der beste Fehler, den Du gemacht hast? 25 Gründerinnen und Gründer antworten! “Zwei Sachen, Start-up und Job, gleichzeitig geht nicht”, sagt Marko Wenthin von solarisBank. “In die USA zu expandieren und das so richtig zu versemmeln”, sagt Tim Mois von sipgate.

Ich gründe ein Start-up! “Das war ein schöner Schock”

Ich gründe ein Start-up! “Das war ein schöner Schock”

Ich gründe ein Start-up! “Das war ein schöner Schock”
Mittwoch, 19. April 2017
VonAlexander Hüsing

Wie hat Dein Umfeld, Deine Familie drauf reagiert, als Du verkündet hast, dass Du ein Start-up gründen willst? “Das war ein ganz schöner Schock. Ich habe gekündigt an dem Tag, an dem die Lehman-Brothers-Pleite bekannt wurde”, sagt Thomas Jajeh von twago.

Eine verständliche Einführung in MailChimp

Eine verständliche Einführung in MailChimp

Eine verständliche Einführung in MailChimp
Mittwoch, 19. April 2017
Vonds-Team

Bücher bilden – egal ob in Printform oder digital. deutsche-startups.de stellt in der Reihe Lesestoff für Gründer Bücher vor, die uns zuletzt begeistert haben und die Gründer und alle, die es werden möchten, deswegen unbedingt lesen sollten! Viel Spaß beim Stöbern und viel Spaß beim Lesen.

Eschborner B2B-Dienst bekommt Millionen

Eschborner B2B-Dienst bekommt Millionen

Eschborner B2B-Dienst bekommt Millionen
Mittwoch, 19. April 2017
Vonds-Team

+++ Der TGFS und Hessen Kapital investieren eine Millionensumme in MountLytics. Das 2011 von Bastian Kneissl gegründete Unternehmen bietet eine Customer Intelligence-Lösung rund um Kundenloyalität im Tourismus an. #StartupTicker

nello sammelt 1,5 Millionen Euro ein

nello sammelt 1,5 Millionen Euro ein

nello sammelt 1,5 Millionen Euro ein
Mittwoch, 19. April 2017
Vonds-Team

+++ KPN Ventures und die Altinvestoren HBT Holdings und KfW investieren 1,5 Millionen Euro in nello, eine Soft- und Hardware-Lösung, die es ermöglicht, Haustüren in Mehrfamilienhäusern schlüssellos zu öffnen. Das frische Kapital soll in die weitere Produktentwicklung fließen. #StartupTicker

Archiv nach Monaten