Archiv - April - 2017

5 druckfrische Bücher, die Startupper lesen sollten

5 druckfrische Bücher, die Startupper lesen sollten

5 druckfrische Bücher, die Startupper lesen sollten
Donnerstag, 27. April 2017
Vonds-Team

Bücher bilden – egal ob in Printform oder digital. deutsche-startups.de stellt an dieser Stelle wieder einige neue Bücher vor, die Gründer und alle, die es werden möchten, unbedingt lesen sollten! Viel Spaß beim Stöbern durch diese kleine Liste und noch mehr Spaß beim Lesen der Bücher.

Meeting im Stehen! “Um auf Zack zu bleiben”

Meeting im Stehen! “Um auf Zack zu bleiben”

Meeting im Stehen! “Um auf Zack zu bleiben”
Mittwoch, 26. April 2017
VonAlexander Hüsing

In jedem Unternehmen gibt es Meetings. Wie sorgt ihr dafür, dass Meetings bei Euch nicht zum reinen Zeitfresser werden? “Klare Agenda und feste Uhrzeiten, die eingehalten werden. Trotzdem gibt es auch bei mir immer wieder Meetings, die unnötig gewesen wären”, sagt Mark Ralea von Glossybox.

Girlboss  – eine chaotische Karriere als Netflix-Serie

Girlboss – eine chaotische Karriere als Netflix-Serie

Girlboss  – eine chaotische Karriere als Netflix-Serie
Mittwoch, 26. April 2017
VonAlexander Hüsing

“Girlboss” beschreibt den wilden und chaotischen Aufstieg der Unternehmensgründerin Sophia Amoruso, die mit Second-Hand-Mode ein kleines Imperium aufbaute (100 Millionen Dollar Umsatz). “Girlboss” präsentiert eine Gründerin, die ihr Ding macht. Der Rest drumherum ist frei erfunden.

Mit Cashlink Geld an Freunde schicken – ganz ohne App!

Mit Cashlink Geld an Freunde schicken – ganz ohne App!

Mit Cashlink Geld an Freunde schicken – ganz ohne App!
Mittwoch, 26. April 2017
VonChristina Cassala

Bei Cashlink geht es um den Empfang und das Senden von Geld – etwa unter Freunden. “Ein Cashlink ist ein Zahlungslink, der es ermöglicht Geld einfach, sicher und kostenlos zu empfangen. Zahlende erhalten den Link und senden dem Empfänger das Geld per Lastschrift

Home24 übernimmt Einrichtungsservice Casa

Home24 übernimmt Einrichtungsservice Casa

Home24 übernimmt Einrichtungsservice Casa
Mittwoch, 26. April 2017
Vonds-Team

+++ Der Möbelshop Home24 übernimmt das Berliner Start-up Casa, eine Einrichtungs- und Schnäppchen-App – wie Exciting Commerce berichtet. Dem Bericht zufolge war Home24-Investor Rocket Internet zuletzt mit 25% an Casa beteiligt. #StartupTicker

Mobility-Startup BestMile holt sich 2 Millionen

Mobility-Startup BestMile holt sich 2 Millionen

Mobility-Startup BestMile holt sich 2 Millionen
Mittwoch, 26. April 2017
Vonds-Team

+++ Partech Ventures, Serena Capital und Airbus Ventures investieren 2 Millionen Dollar in BestMile. Das junge Unternehmen aus der Schweiz entwickelt eine Flottenmanagement-Software, mit der fahrerlose Fahrzeuge “zu einem sicheren Verkehrssystem” werden sollen. #StartupTicker

25 Gründer über richtig gute Ratschläge

25 Gründer über richtig gute Ratschläge

25 Gründer über richtig gute Ratschläge
Mittwoch, 26. April 2017
VonAlexander Hüsing

Was war denn der beste Rat, den Du während Deiner Gründungsphase bekommen hast? “Live gehen, live gehen, so schnell wie möglich live gehen!”, sagt Michael Cassau von Grover. “Nicht zu früh Investoren an Bord zu holen”, meint Simon Brunke von exporo.

5 Start-ups, auf die Spotify-Investor Northzone total steht

5 Start-ups, auf die Spotify-Investor Northzone total steht

5 Start-ups, auf die Spotify-Investor Northzone total steht
Dienstag, 25. April 2017
VonAlexander Hüsing

in den vergangenen Monaten tauchte bei Deal-Meldungen immer wieder der Name Northzone auf. Seit knapp 20 Jahren investierte der finanzstarke US-Geldgeber in junge Unternehmen. Hier 5 deutsche Start-ups, auf die Spotify-Investor Northzone total steht.

HelloFresh wächst auf 597 Millionen Euro Umsatz

HelloFresh wächst auf 597 Millionen Euro Umsatz

HelloFresh wächst auf 597 Millionen Euro Umsatz
Dienstag, 25. April 2017
Vonds-Team

+++ Der Internet-Investor Rocket Internet verkündete an diesem Dienstag seine Zahlen. Hier noch ein schneller Blick auf einige Start-ups des Unternehmens: Der Kochboxen-Anbieter HelloFresh “wuchs im Jahr 2016 um 95,8 % und verzeichnete einen Umsatz von 597,0 Millionen Euro. #StartupTicker

HQLabs wird 5 Jahre alt und sammelt Geld ein

HQLabs wird 5 Jahre alt und sammelt Geld ein

HQLabs wird 5 Jahre alt und sammelt Geld ein
Dienstag, 25. April 2017
Vonds-Team

+++ Der Innovationsstarter Fond Hamburg investiert gemeinsam mit den Altinvestoren in HQLabs, eine Projektmanagement-Software. “Mit mehr als 200 Kunden im DACH-Raum hat HQLabs einen klaren Proof-of-Concept erbracht”, sagt Stefanie Höhn, Investmentmanagerin beim Innovationsstarter Fonds. #StartupTicker

Das App-Zeitalter ist auch schon wieder vorbei

Das App-Zeitalter ist auch schon wieder vorbei

Das App-Zeitalter ist auch schon wieder vorbei
Dienstag, 25. April 2017
Vonds-Team

+++ Das Smartphone ist Alltag in Deutschland. Zwei Drittel besitzen ein Smartphone – zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Marktforschungsinstituts Kantar Emnid. Die Studie zeigt aber auch, dass neue Apps es schwer haben, auf die Smartphones der Nutzer zu kommen. #StartupTicker

Fast Growing Companies: 10 SEO Lessons Learned

Fast Growing Companies: 10 SEO Lessons Learned

Fast Growing Companies: 10 SEO Lessons Learned
Dienstag, 25. April 2017
Vonds-Team

Kaum ein Start-up kommt ohne SEO-Strategie über die Runden. Der langjährige SEO-Macher Philipp Klöckner liefert mit “Fast Growing Companies: 10 SEO Lessons Learned” eine äußerst spannend und lehrreiche Präsentation zum Dauerthema. Durchklicken lohnt sich!

B2B als Treiber: Crowdfox gewinnt neue Investoren

B2B als Treiber: Crowdfox gewinnt neue Investoren

B2B als Treiber: Crowdfox gewinnt neue Investoren
Dienstag, 25. April 2017
Vonds-Team

+++ Die Takkt Beteiligungsgesellschaft und weitere Investoren investieren im Rahmen einer Wandelanleihe 2 Millionen in den Marktplatz Crowdfox. “Wir freuen uns sehr, dass wir so namhafte Investoren für unser Geschäftsmodell begeistern konnten”, sagt Crowdfox-Macher Wolfgang Lang. #StartupTicker

Bosch-Ableger WeWash digitalisiert die Waschküche

Bosch-Ableger WeWash digitalisiert die Waschküche

Bosch-Ableger WeWash digitalisiert die Waschküche
Dienstag, 25. April 2017
VonAlexander Hüsing

“Geht es um Waschmaschinen und Trockner, so kennt man zwar Lösungen im Bereich Waschsalons und Gemeinschaftswaschräume – bisher jedoch nicht ausreichend benutzerfreundlich umgesetzt und schon gar nicht effizient”, sagt Philip Laukart, Mitgründer von WeWash.

Rocket Internet: 741,5 Millionen Euro Verlust

Rocket Internet: 741,5 Millionen Euro Verlust

Rocket Internet: 741,5 Millionen Euro Verlust
Dienstag, 25. April 2017
Vonds-Team

+++ Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Rocket Internet, also die Holding selbst, einen Konzernumsatz in Höhe von 50,4 Millionen Euro. Der Verlust lag bei 741,5 Millionen Euro. Zumindest aber verfügt die Internet-Firma weiter über pralle Kassen. 1,5 Milliarden Euro sind drin. #StartupTicker

Archiv nach Monaten