Deal-Monitor nello sammelt 1,5 Millionen Euro ein

+++ KPN Ventures und die Altinvestoren HBT Holdings und KfW investieren 1,5 Millionen Euro in nello, eine Soft- und Hardware-Lösung, die es ermöglicht, Haustüren in Mehrfamilienhäusern schlüssellos zu öffnen. Das frische Kapital soll in die weitere Produktentwicklung fließen. #StartupTicker
nello sammelt 1,5 Millionen Euro ein

+++ KPN Ventures und die Altinvestoren HBT Holdings und KfW investieren 1,5 Millionen Euro in nello, eine Soft- und Hardware-Lösung, die es ermöglicht, Haustüren in Mehrfamilienhäusern schlüssellos zu öffnen. “Wir sind stolz darauf, neben renommierten Investoren wie HBT, KfW, BMW und SOSV nun auch KPN Ventures mit dabei zu haben. Das bestätigt uns darin, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Möglichkeit sich mit nello one alle Pakete vor die Wohnungstür liefern zu lassen macht das Leben vieler Menschen so viel einfacher”, sagt Christoph Baumeister, Gründer und Geschäftsführer von nello. Das frische Kapital soll in die weitere Produktentwicklung fließen.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de blitzschnell sowie kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

+++ Social Media-Tipp: deutsche-startups.de gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram. Außerdem gibt’s noch unseren brandheißen RSS-Feed.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle