Archiv - Mai - 2015

Wenn Migranten in Deutschland gründen (und mehr)

Wenn Migranten in Deutschland gründen (und mehr)

Wenn Migranten in Deutschland gründen (und mehr)
Dienstag, 26. Mai 2015
VonTeam

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Gründer, bitte steht einfach zu Eurer Vergangenheit

Gründer, bitte steht einfach zu Eurer Vergangenheit

Gründer, bitte steht einfach zu Eurer Vergangenheit
Dienstag, 26. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

Ein Start-up zu beerdigen ist für keinen schön. Schon gar nicht für den Gründer. Im eigenen Lebenslauf sollte jeder Gründer diesen Versuch aber wie eine Goldmedaille tragen. Doch leider wollen viele Gründer ihre Vergangenheit vertuschen, das Netz von ihrem Fehlschlag reinigen.

“Die Produkte unserer Kunden sind der Stargast auf jedem Event”

“Die Produkte unserer Kunden sind der Stargast auf jedem Event”

“Die Produkte unserer Kunden sind der Stargast auf jedem Event”
Dienstag, 26. Mai 2015
VonChristina Cassala

Auf der Website von partyguerilla können sich Studenten um die attraktive Unterstützung ihrer Partys bewerben. Der Gewinner wird anschließend vom Unternehmen ausgewählt. Gründer Patrick Häfner spricht im Gründer-Kurzinterview über aufdringliche Werbemaßnahmen, Roll-out und Empfehlungsmarketing.

Fabian Siegel über seine drei größten Fehler

Fabian Siegel über seine drei größten Fehler

Fabian Siegel über seine drei größten Fehler
Montag, 25. Mai 2015
VonTeam

“Ich baue ungern Geschäfte, die ein Technologierisiko haben, die neue Technologien benutzen, die noch keiner richtig verstanden hat”, sagt Fabian Siegel, Ex-Lieferheld, jetzt Marley Spoon. Im Interview mit VentureTV erzählt er, aus welchen Fehlern der Vergangenheit er so richtig gelernt hat.

So pitcht man mit Köpfchen und Know-How um Konzerne

So pitcht man mit Köpfchen und Know-How um Konzerne

So pitcht man mit Köpfchen und Know-How um Konzerne
Montag, 25. Mai 2015
VonTeam

Immer mehr Konzerne zeigen sich Kooperationen mit Start-ups aufgeschlossen. Dies bietet eine Chance für Entrepreneure, dem eigenen Projekt einen Schub zu versetzen – durch das Knüpfen hochwertiger Geschäftskontakte über den Austausch von Know-How bis hin zur Unterstützung im Marketing.

“Wir nennen es Founder-friendly Venture Capital Fund”

“Wir nennen es Founder-friendly Venture Capital Fund”

“Wir nennen es Founder-friendly Venture Capital Fund”
Montag, 25. Mai 2015
VonTeam

“Ein Venture-Capital-Investment ist wie eine Ehe”, sagt Bauer Venture Partners-Macher Thomas Preuss. Die Verlagsgruppe Bauer investiert über ihren noch ungen Ableger Bauer Venture Partners in Start-ups und junge Technologieunternehmen. 100 Millionen stehen dafür zur Verfügung.

Telekom und airbnb machen 9flats nun das Leben schwer

Telekom und airbnb machen 9flats nun das Leben schwer

Telekom und airbnb machen 9flats nun das Leben schwer
Montag, 25. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

airbnb und die Deutsche Telekom haben sich nun ganz doll lieb. Die Telekom vergisst dabei aber ihr Investment 9flats. Die Telekom ist indirekt seit 2012 bei 9flats als Investor an Bord und pumpte Millionen in das Unternehmen. Die gehen nun quasi in Rauch auf. Bitter für alle Seiten.

Wunderkinder, die im Lab mit E-Books spielen

Wunderkinder, die im Lab mit E-Books spielen

Wunderkinder, die im Lab mit E-Books spielen
Samstag, 23. Mai 2015
VonTeam

Zum Ende der Arbeitswoche präsentieren wir die vergangenen Tage noch einmal in einer knackigen und kompakten Liste. Es geht dabei um die meistgelesenen Artikel der vergangenen sieben Tage auf deutsche-startups.de. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern in unseren News der Woche.

zalando steigt bei Anatwine ein (und mehr)

zalando steigt bei Anatwine ein (und mehr)

zalando steigt bei Anatwine ein (und mehr)
Freitag, 22. Mai 2015
VonKarl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Cashboard, zalando, Facharzt24, Kaffee Bitte, Match-app, Pipedrive und MyProperty.ph. Cashboard sammelt Geld ein und will damit seine vielen Crowd-Investoren herauskaufen.

“Ich sehe uns als Coachs eines Hochleistungsteams”

“Ich sehe uns als Coachs eines Hochleistungsteams”

“Ich sehe uns als Coachs eines Hochleistungsteams”
Freitag, 22. Mai 2015
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Zahir Dehnadi von navabi .

Neue IPO-Pläne bei Rocket (und weitere Börsenträume)

Neue IPO-Pläne bei Rocket (und weitere Börsenträume)

Neue IPO-Pläne bei Rocket (und weitere Börsenträume)
Freitag, 22. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

Nach zalando, Rocket Internet und windeln.de drängen nun auch die Global Fashion Group (GFG) und die Global Online Takeaway Group (GOTG), beide aus dem Hause Rocket, an die Börse. Zudem plant der Edelsteingigant elumeo noch in diesem Jahr seinen Börsengang.

Investor e.ventures startupisiert nun Roland Berger

Investor e.ventures startupisiert nun Roland Berger

Investor e.ventures startupisiert nun Roland Berger
Freitag, 22. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

Die Unternehmensberatung Roland Berger verbündet sich mit dem Investor e.ventures. Ein zentrales Ziel der brandneuen Kooperation sei es, neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln, teilen die Partner mit. Ebenfalls in Planung sei ein Roland Berger Dachfonds für Venture Capital-Investments.

Family Offices brauchen neue Strukturen (und mehr)

Family Offices brauchen neue Strukturen (und mehr)

Family Offices brauchen neue Strukturen (und mehr)
Freitag, 22. Mai 2015
VonTeam

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

KoRo Drogerie wird mit Gojibeeren zum Erfolg

KoRo Drogerie wird mit Gojibeeren zum Erfolg

KoRo Drogerie wird mit Gojibeeren zum Erfolg
Freitag, 22. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

Cranberries, Gojibeeren und Blütenpollen brachten de Start-up KoRo Drogerie den Erfolg. Zudem zahlte sich die Youtube-Werbung für diese Produkte aus. In den kommenden Wochen und Monaten will das KoRo-Team das “Produktsortiment massiv erweitern und in weitere Produktsortimente vorstoßen”.

Weitere Millionenspritze für Sport-Shop Keller Sports

Weitere Millionenspritze für Sport-Shop Keller Sports

Weitere Millionenspritze für Sport-Shop Keller Sports
Freitag, 22. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

EXKLUSIV Keller Sports sammelt abermals eine Millionensumme ein. “Dies ist die optimale Grundlage, Wachstum und Markenbekanntheit und unsere starke Positionierung weiter auszubauen”, sagt Mitgründer Jakob Keller. Das frische Kapital wollen die Bajuwaren nutzen, um ihr Europageschäft auszubauen.

Archiv nach Monaten