Archiv - Mai - 2015

Über 30 deutsche Startup-Gründerinnen im Porträt

Über 30 deutsche Startup-Gründerinnen im Porträt

Über 30 deutsche Startup-Gründerinnen im Porträt
Donnerstag, 21. Mai 2015
VonTeam

deutsche-startups.de porträtiert immer wieder bekannte, erfolgreiche oder interessante deutsche Gründerinnen. Unsere ausführlichen Porträts präsentieren wir an dieser Stelle allen Leserinnen und Lesern von deutsche-startups.de noch einmal in gebündelter Form. Viel Spaß beim Lesen!

Head of Web kümmert sich um den Auftritt von Unternehmen

Head of Web kümmert sich um den Auftritt von Unternehmen

Head of Web kümmert sich um den Auftritt von Unternehmen
Donnerstag, 21. Mai 2015
VonVeronika Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Head of Web, ein Rundum Service für den Online-Auftritt von Unternehmen.

Wine in Black, bd4travel und Co. sammeln Millionen ein

Wine in Black, bd4travel und Co. sammeln Millionen ein

Wine in Black, bd4travel und Co. sammeln Millionen ein
Donnerstag, 21. Mai 2015
VonKarl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Wine in Black, bd4travel, softgarden, Montredo, GameGenetics, Bitbond und Lodgify. Der Wein-Shop Wine in Black sammelt direkt mal mehrere Millionen Euro ein.

“Wir wollen einfach ein starkes Rheinland haben”

“Wir wollen einfach ein starkes Rheinland haben”

“Wir wollen einfach ein starkes Rheinland haben”
Donnerstag, 21. Mai 2015
VonTeam

“Düsseldorf ist die zweitwichtigste Stadt für die Startup-Szene in NRW. Ab einem bestimmten Zeitpunkt dachte ich also ganz automatisch immer wieder an Düsseldorf, mit ihrer jetzt bereits guten und lebendigen Szene”, sagt Startplatz-Macher Lorenz Gräf zum geplanten Start in Düsseldorf.

Auf Wiedersehen QualyBuy, Spotcar und Whatstays

Auf Wiedersehen QualyBuy, Spotcar und Whatstays

Auf Wiedersehen QualyBuy, Spotcar und Whatstays
Donnerstag, 21. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

Die jungen Start-ups QualyBuy, Spotcar und Whatstays sind am Ende bzw. stehen vor dem Aus. QualyBuy etwa wollte Selbständigen und Unternehmen beim Einkauf helfen. Dem jungen Unternehmen gelang es – trotz einiger wiederkehrender Kunden – nicht, “eine Anschlussfinanzierung zu realisieren”.

“Das Konzept wäre nicht skalierbarer geworden”

“Das Konzept wäre nicht skalierbarer geworden”

“Das Konzept wäre nicht skalierbarer geworden”
Donnerstag, 21. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

“Selbst wenn wir die Produktion ins Ausland verlagert hätten, wäre das ursprüngliche Woonio-Konzept nicht skalierbarer geworden. Die Marktgröße ist zu klein um damit in höhere Umsatzregionen vorzustoßen”, sagt Gründer Roland Waedt. Nun ist Woonio eine Content Commerce Plattform.

Swobbl, Yuicery, Coachling, nearBees, telepano

Swobbl, Yuicery, Coachling, nearBees, telepano

Swobbl, Yuicery, Coachling, nearBees, telepano
Donnerstag, 21. Mai 2015
VonYvonne Ortmann

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Swobbl, Yuicery, Coachling, nearBees und telepano näher vor. Swobbl will die Internet-Suche sicher machen.

Microsoft will 6Wunderkinder schlucken

Microsoft will 6Wunderkinder schlucken

Microsoft will 6Wunderkinder schlucken
Mittwoch, 20. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

Übernahmegerüchte in Berlin! Microsoft will angeblich 6Wunderkinder schlucken. Sequoia Capital und Co. investierten bislang rund 24 Millionen Dollar in 6Wunderkinder. Die Bewertung des Start-ups lag zuletzt irgendwo zwischen 60 und 65 Millionen Dollar.

Bei Mix My Shampoo gibt es individuelle Bio Shampoos

Bei Mix My Shampoo gibt es individuelle Bio Shampoos

Bei Mix My Shampoo gibt es individuelle Bio Shampoos
Mittwoch, 20. Mai 2015
VonVeronika Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Mix My Shampoo, ein Shop für user-generated Bio Shampoo.

Finanzcheck.de peilt zweistelligen Millionenumsatz an

Finanzcheck.de peilt zweistelligen Millionenumsatz an

Finanzcheck.de peilt zweistelligen Millionenumsatz an
Mittwoch, 20. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

Der Kreditvergleichsdienst Finanzcheck.de ist derzeit richtig gut unterwegs. In diesem Jahr will Mitgründer Moritz Thiele “einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag als Innenumsatz erzielen”. Somit will der Hamburger dieses Jahr “mehr als 1 Milliarde Euro an Neukreditvolumen vermitteln”.

Hier flattert ein blauer Vogel durch den Raum

Hier flattert ein blauer Vogel durch den Raum

Hier flattert ein blauer Vogel durch den Raum
Mittwoch, 20. Mai 2015
VonTeam

Wir stöbern wieder einmal durch ein Start-up-Büro – erneut in Berlin. Heute schauen wir uns das Büro von Linkbird an. Das Büro glänzt unter anderem mit vielen blauen Vögeln. Einige Eindrücke in unserer kleinen, aber feinen Fotogalerie. Viel Spaß beim Stöbern!

So funktioniert das Acqui-Hire-Prinzip (und mehr)

So funktioniert das Acqui-Hire-Prinzip (und mehr)

So funktioniert das Acqui-Hire-Prinzip (und mehr)
Mittwoch, 20. Mai 2015
VonTeam

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Kreditech peilt für 2015 bis zu 60 Millionen Umsatz an

Kreditech peilt für 2015 bis zu 60 Millionen Umsatz an

Kreditech peilt für 2015 bis zu 60 Millionen Umsatz an
Mittwoch, 20. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

Kreditech strebt an die Börse. Für dieses Jahr peilt das Hamburger Unternehmen einen Umsatz zwischen 50 und 60 Millionen Euro an. Bei einem Wachstum von “400 % pro Jahr” dürfte das Start-jup dann schon bald eine passende Größe für einen Börsengang haben. Bis 2016 ist es aber noch lang.

So bauen Gründerinnen erfolgreich ein Start-up auf

So bauen Gründerinnen erfolgreich ein Start-up auf

So bauen Gründerinnen erfolgreich ein Start-up auf
Mittwoch, 20. Mai 2015
VonTeam

Frauen gründen immer häufiger erfolgreich Start-ups. Frauen können genauso gut ein Start-up gründen und führen wie ein Mann. Mit diesen 10 Tipps für Gründerinnen können Sie das abweichende Geschlechterverhalten neutralisieren und Fehler erkennen, die Sie tunlichst vermeiden sollten.

Vivamedo gibt Antworten auf medizinische Fragen

Vivamedo gibt Antworten auf medizinische Fragen

Vivamedo gibt Antworten auf medizinische Fragen
Dienstag, 19. Mai 2015
VonVeronika Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Vivamedo, eine App, die Antworten auf medizinische Fragen liefert.

Archiv nach Monaten