Videointerview Fabian Siegel über seine drei größten Fehler

"Ich baue ungern Geschäfte, die ein Technologierisiko haben, die neue Technologien benutzen, die noch keiner richtig verstanden hat", sagt Fabian Siegel, Ex-Lieferheld, jetzt Marley Spoon. Im Interview mit VentureTV erzählt er, aus welchen Fehlern der Vergangenheit er so richtig gelernt hat.
Fabian Siegel über seine drei größten Fehler

Fabian Siegel baute zunächst Lieferheld auf, wurde dann Manager des Samwer-Fonds Global Founders Capital und treibt nun seit einigen Monaten Marley Spoon, ein Genuss-Start-up, voran. Spannend dabei: Nicht nur bei HelloFresh ist Oli Samwer via Rocket Internet mit an Bord, auch bei Marley Spoon hat er mit seinem Fonds Global Founders Capital investiert. Außerdem mit dabei: Point Nine Capital, ebenfalls Investor bei Lieferheld bzw. Delivery Hero. Im Interview mit VentureTV erzählt Siegel, was er mit Marley Spoon vorhat und aus welchen Fehlern der Vergangenheit er gelernt hat.

Passend zum Thema: “Klaus Hommels investiert nun auch in Marley Spoon

Hausbesuch bei Marley Spoon

ds-ms-hb

ds-Haus- und Hoffotograf Andreas Lukoschek durfte sich bei Marley Spoon kürzlich einmal ganz genau umsehen. Er fand viel Grünzeug, einige edle Sessel und einen Bacon Room. Einige Eindrücke unserer Fotogalerie.



  1. Josiah

    Nach dem Grubhub, Seamless Klon, jetzt den Blueappron, Plated, Hello Fresh Klon. Sorry Leute..ganz schwach. Hinterfragt die Leute doch mal etwas kritischer.

Aktuelle Meldungen

Alle