Interview “Wir nennen es Founder-friendly Venture Capital Fund”

"Ein Venture-Capital-Investment ist wie eine Ehe", sagt Bauer Venture Partners-Macher Thomas Preuss. Die Verlagsgruppe Bauer investiert über ihren noch ungen Ableger Bauer Venture Partners in Start-ups und junge Technologieunternehmen. 100 Millionen stehen dafür zur Verfügung.
“Wir nennen es Founder-friendly Venture Capital Fund”

Die Verlagsgruppe Bauer investiert mit ihrem Ableger Bauer Venture Partners in Start-ups und junge Technologieunternehmen – siehe dazu auch “So investiert Bauer Venture 100 Millionen in Start-ups” und “Verlagsgruppe Bauer legt 100-Millionen-Fonds auf“.

Zuletzt ging Bauer Venture Partners etwa beim Übergrößen-Shop navabi an Bord. Im Interview mit Venturate spricht Bauer Venture Partners-Macher Thomas Preuss über seine Investmentstrategie, seine Neigung zu Überzeugungstätern und warum Investments wie eine Ehe sind.

  1. Ein tolles Statement. Entspricht vollinhaltlich auch meiner Einstellung und Ausrichtung. Würde gerne mehr kennenlernen. http://WWW.KMU-WERT.AT

Aktuelle Meldungen

Alle