Archiv - November - 2016

Gründeralltag So finden Start-ups die passenden Mitarbeiter

So finden Start-ups die passenden Mitarbeiter
Montag, 28. November 2016 Alexander Hüsing

Wie findet man die passenden Mitarbeiter? “Das ist die Gretchenfrage eines jeden Start-Ups. Gutes Hiring fängt beim CEO an. Der CEO sollte mit gutem Beispiel vorangehen und permanent helfen Top-Kandidaten zu identifizieren”, sagt Johannes Reck von GetYourGuide.

#5um5 #FollowFriday 5 Twitterer, die wir jedem Onliner ans Herz legen

5 Twitterer, die wir jedem Onliner ans Herz legen
Freitag, 25. November 2016 Alexander Hüsing

Viele Menschen wissen nicht, wem sie bei Twitter überhaupt folgen sollen. deutsche-startups.de empfiehlt deswegen im Rahmen des wunderschönen #followfriday immer wieder folgenswerte Accounts bei Twitter bzw. weist auf brandneue Twitteraccounts hin. Viel Spaß beim Folgen und twittern!

Podcast Von Bitcoin bis Blockchain – alles, was man wissen muss

Von Bitcoin bis Blockchain – alles, was man wissen muss
Freitag, 25. November 2016 ds-Team

Die Wörter Bitcoin und Blockchain hört man derzeit überall. Gleichzeitig erschließt sich vielen das Phänomen Bitcoin aufgrund seiner Abstraktheit und Vielschichtigkeit jedoch nicht. So simpel Bitcoin in seinem Gedanken ist, so kompliziert wird es dadurch gleichzeitig.

Kein Erfolg in der Cloud 20 Millionen-Investment Zimory wird liquidiert

20 Millionen-Investment Zimory wird liquidiert
Freitag, 25. November 2016 Alexander Hüsing

Das Berliner Start-up Zimory ist am Ende – das Unternehmen wird liquidiert. Bereits im September haben die Gesellschafter beschlossen, die Cloud-Firma aufzulösen. Rund 20 Millionen Euro setzen die bekannten Geldgeber damit in den virtuellen Sand.

Networking Fielfalt – brauchen wir noch ein Netzwerk für Frauen?

Fielfalt – brauchen wir noch ein Netzwerk für Frauen?
Freitag, 25. November 2016 Conny Nolzen

Kira Siefert und Aimie-Sarah Carstensen gründeten gemeinsam das Frauennetzwerk Fielfalt. Die beiden Gründerinnen haben es sich zur Aufgabe gemacht, Gründerinnen online wie auch offline miteinander zu vernetzten. Die Plattform ist eine Mischung aus Magazin, Forum und beruflichen Netzwerk.

Best of 15 Fragen Was waren bei der Gründung die größten Stolpersteine?

Was waren bei der Gründung die größten Stolpersteine?
Freitag, 25. November 2016 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren Fragebogen. Er lebt von der Vergleichbarkeit der Fragen. Heute präsentieren wir die interessantesten Antworten auf die Frage: “Was waren bei der Gründung Ihres Start-ups die größten Stolpersteine?”

#5um5 5 Start-ups, die sich um leckeres Brot kümmern

5 Start-ups, die sich um leckeres Brot kümmern
Donnerstag, 24. November 2016 Alexander Hüsing

Brot ist speziell in Deutschland eines der wichtigsten Lebensmittel. Leider scheint das traditionelle Bäckerhandwerk immer mehr zu schwinden und zeitgleich schießen Billigbäcker wie Pilze aus dem Boden. Zum Glück gibt es einige Brot-Start-ups, die dem traditionellen Bäckerhandwerk die Treue halten.

Start-ups To Watch 12 richtig heiße Start-ups, die noch nicht jeder kennt

12 richtig heiße Start-ups, die noch nicht jeder kennt
Donnerstag, 24. November 2016 Alexander Hüsing

in der Start-up-Welt tummeln sich viele Neugründungen, die mehr Aufmerksamkeit verdient haben. deutsche-startups.de präsentiert deswegen einmal 12 richtig heiße Start-ups, die noch nicht jeder kennt – darunter Bitmovin, moneymeets und Ubimax.

Auf den Hund gekommen Für Von Hund schmissen zwei Gründer ihre guten Jobs

Für Von Hund schmissen zwei Gründer ihre guten Jobs
Donnerstag, 24. November 2016 Conny Nolzen

Die beiden Freunde Rohan Michael Moole und Isabel Kücke sind auf den Hund gekommen. Sie gründeten in Berlin ihr Modelabel, welches sich an Hunde und deren Herrchen richtet. Das besondere dabei: Sie legen ihre gesamte Kalkulation offen für ihre Kunden.

Nach vier Jahren im Markt Münchner Bestell-Startup opentabs wird liquidiert

Münchner Bestell-Startup opentabs wird liquidiert
Donnerstag, 24. November 2016 Alexander Hüsing

opentabs ist Geschichte. Mitgründer Nicolas Plögert verweist auf die “schwierige Marktlage”. Das Team und die Investoren hätten keine langfristige Perspektive mehr für opentabs gesehen. Investoren wie der High-Tech Gründerfonds (HTGF) unterstützen das Start-up in der Vergangenheit.

Gastbeitrag von Bernadette Brown So müssen Startups sich bei LinkedIn präsentieren

So müssen Startups sich bei LinkedIn präsentieren
Donnerstag, 24. November 2016 ds-Team

LinkedIn ist ein professionelles Netzwerk und das sollten auch Ihre Posts reflektieren. Nutzen Sie deshalb eine formale Sprache und einen freundlichen Umgangston. Verwenden Sie vereinzelt Fachbegriffe, mit denen die Zielgruppe vertraut ist, übertreiben Sie es aber nicht.

Target Partners investiert in ArangoDB Kölner Datenbank-Startup holt sich 2,2 Millionen Euro

Kölner Datenbank-Startup holt sich 2,2 Millionen Euro
Donnerstag, 24. November 2016 Alexander Hüsing

“Mit dem frischen Geld werden wir unser Wachstum weiter beschleunigen und die Expansion in den USA vorantreiben”, sagt Weinberger, Mitgründer von ArangoDB. Target Partners investiert 2,2 Millionen Euro in die Jungfirma, die 2014 von Claudius Weinberger und Frank Celler gegründet wurde.

#5um5 5 kuriose Dinge, die bei Auctionata verkauft wurden

5 kuriose Dinge, die bei Auctionata verkauft wurden
Mittwoch, 23. November 2016 Alexander Hüsing

Für gerade einmal 180 Euro gingen bei Auctionata zuletzt sechs Packungen russisches Kosmonautenessen und eine Thermoskanne über den Tisch. Ein Arbeitstisch, an dem Peanuts-Schöpfer Charles Schulz saß, brachte dagegen 12.500 US-Dollar.

Neuer Investor brach Gespräche ab Zum Aus von tape.tv – “Ganz besonders bedauerlich”

Zum Aus von tape.tv – “Ganz besonders bedauerlich”
Mittwoch, 23. November 2016 Alexander Hüsing

Für Investor Dario Suter ist die Insolvenz von tape.tv “ganz besonders bedauerlich”. Das Team habe bis zuletzt sehr engagiert und erfolgreich für die geplante Übernahme an einer Neuausrichtung gearbeitet. Aus tape.tv sollte eine OTT-Plattform zum Streaming von exklusiven Live-Events werden.

Gastbeitrag von Remo Fyda Die 4 größten Mythen über Kundenbewertungen

Die 4 größten Mythen über Kundenbewertungen
Mittwoch, 23. November 2016 ds-Team

Die vier großen Mythen im Bewertungsmarketing erweisen sich beim genauerem Hinschauen als haltlos. Mithilfe von Online-Bewertungen können Unternehmen mit ihren Kunden in den Dialog treten und sich selbst weiter verbessern. Der mündige Konsument hat das Recht jederzeit Feedback geben zu können und so Angebote aktiv mitzugestalten.

Archiv nach Monaten