Archiv - Oktober - 2016

Hauke Stars im Interview “Wir brauchen ein Ökosystem für Wachstum”

“Wir brauchen ein Ökosystem für Wachstum”
Freitag, 7. Oktober 2016 Christina Cassala

“Wir brauchen in Deutschland ein Ökosystem für Wachstum. Derzeit haben wir einen Flickenteppich. Das Kapital ist zwar da, das passenden Umfeld zur Wachstumsfinanzierung aber noch nicht. Investitionen kommen oft noch nicht dort an, wo sie benötigt werden”, sagt Hauke Stars, Mitglied des Vorstands der Deutsche Börse AG

#5um5 “Gegen 19:30 Uhr wird für alle Essen bestellt”

“Gegen 19:30 Uhr wird für alle Essen bestellt”
Donnerstag, 6. Oktober 2016 Alexander Hüsing

“Ich stehe um sechs Uhr morgens auf, mache Sport, meist laufe ich eine Runde durch den Volkspark Friedrichshain. Danach bearbeite ich erste E-Mails und bin ab circa 8 Uhr im Office, dort frühstücke ich. Denn wir werden hier ja alle mit Kaffee und Obst versorgt”, sagt Sven Hock von Service Partner One.

"Wir sind nicht insolvent" Einige 9flats-Vermieter bekommen kein Geld mehr

Einige 9flats-Vermieter bekommen kein Geld mehr
Donnerstag, 6. Oktober 2016 Alexander Hüsing

Bei 9flats ist der Wurm drin! Auf Plattformen wie Trustpilot häufen sich Kommentare enttäuschter Vermieter. Der Vorwurf: Der Sharing-Economy-Anbieter bliebe Zahlungen schuldig. Das Start-up wehrt wehrt sich nun vehement gegen Berichte, dass man vor vor einer Insolvenz stehe.

Eventtipp Wachstum pur! Kommt zum Growth Company Forum!

Wachstum pur! Kommt zum Growth Company Forum!
Donnerstag, 6. Oktober 2016 ds-Team

Der Bundesverband Deutsche Start-ups (BVDS) veranstaltet am 12. Oktober wieder das Growth Company Forum – in Kooperation mit AmCham Germany und dem German Technology Entrepreneurship Center (GTEC). Der Start-up-Verband erwartet rund 200 Teilnehmer.

Gastbeitrag von Thomas Keup Startups in Hamburg: “Deutschland hat nicht nur ein Paris”

Startups in Hamburg: “Deutschland hat nicht nur ein Paris”
Donnerstag, 6. Oktober 2016 ds-Team

Wenn die Berliner Startup-Szene in Teilen eine Bubble ist, wie sieht es dann in der Wirtschaftsmetropole Hamburg aus? Ein großer Unterschied: Hamburger Startups sind wesentlich “businessgetriebener”. Zugleich ist Hamburg ein präferierter Standort für erwachsene Gründer.

3 neue Start-ups Startschuss für Banananights, taste of you, myTravelAgent

Startschuss für Banananights, taste of you, myTravelAgent
Donnerstag, 6. Oktober 2016 Christina Cassala

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es täglich neue Start-ups in Kurzform. Heute stellen wir Banananights, taste of you und myTravelAgent vor. Offizielle Reisebüros suchen die besten Angebote für die Kunden von myTravelAgent. Diese können direkt über die Seite gebucht werden.

Anzeige Diese Machertypen gibt es – welcher sind Sie?

Diese Machertypen gibt es – welcher sind Sie?
Donnerstag, 6. Oktober 2016 ds-Team

Macher sind starke Persönlichkeiten, die unsere Welt bewegen. Sie verändern die Art und Weise wie Dinge entstehen, bringen Forschung, Gesellschaft und Wirtschaft voran. Finde heraus was für ein Macher du bist!

Gründeralltag Just do it – “Die Anfangszeit ist bunt und vielfältig”

Just do it – “Die Anfangszeit ist bunt und vielfältig”
Donnerstag, 6. Oktober 2016 Alexander Hüsing

“Ein Unternehmen lebt von den Mitarbeitern. Es gibt zahlreiche außergewöhnliche Talente – diese passend zu den gesuchten Qualifikation zu finden und gleichzeitig für das Unternehmen zu gewinnen kann nie früh genug beginnen”, sagt Gamal Moukabary, Mitgründer von bonify.

#5um5 “Man sollte nie ohne einen Plan starten”

“Man sollte nie ohne einen Plan starten”
Mittwoch, 5. Oktober 2016 Alexander Hüsing

“Ein Businessplan ist so wie wichtig wie jeder andere Plan, wenn man ein Projekt oder ein Venture startet. Gründer sollten sich nicht sklavisch daran halten, aber trotzdem sollte man nie ohne einen Plan starten”, sagt Gamal Moukabary von bonify.

airbnb-Wettbewerber am Ende Ein Pionier der Zimmervermittler ist insolvent

Ein Pionier der Zimmervermittler ist insolvent
Mittwoch, 5. Oktober 2016 Alexander Hüsing

Andreas Sperber, Armin Harbrecht und Marco Umfahrer hievten ihre gewinnorientierte Antwort auf Plattformen wie CouchSurfing vor knapp sieben Jahren ins Netz. Nun ist der Karlsruher Zimmervermittler gloveler, der schon 2009 an den Start ging, insolvent.

Searchmetrics startet neues Tool Ist die Zukunft der Online-Redaktion Data Driven?

Ist die Zukunft der Online-Redaktion Data Driven?
Mittwoch, 5. Oktober 2016 Thomas Riedel

Der SEO-Dienstleister Searchmetrics startet ein neues Tool, das die bisherige Redaktionsarbeit grundlegend verändern kann. Großer Vorteil des Systems ist die ständige Analyse und damit die Möglichkeit jeden Text jederzeit auf das aktuelle Suchverhalten hin zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen.

Deal-Monitor Die (bisher) größten Investitionen des Jahres

Die (bisher) größten Investitionen des Jahres
Mittwoch, 5. Oktober 2016 Alexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, des laufenden Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um brillen.de, Number26, Blacklane, FinanceFox, Outfittery und Clark.

3 neue Start-ups Frisch im Netz: Mmooddeell, Nook Names und Cardstock

Frisch im Netz: Mmooddeell, Nook Names und Cardstock
Mittwoch, 5. Oktober 2016 Christina Cassala

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es täglich neue Start-ups in Kurzform. Heute stellen wir Mmooddeell, Nook Names und Cardstock vor. Mmooddeell beispieslweise hilft Nachwuchsmodels, sich auch ohne große Agentur zu präsentieren, um für Aufträge gebucht zu werden.

Lesenswert Online-Modehändler Zalando will Umsatz verfünffachen

Online-Modehändler Zalando will Umsatz verfünffachen
Mittwoch, 5. Oktober 2016 Conny Nolzen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Gründeralltag “Wir lieben Trello” – Tools, die Gründer wirklich nutzen

“Wir lieben Trello” – Tools, die Gründer wirklich nutzen
Mittwoch, 5. Oktober 2016 Alexander Hüsing

“Zur schnellen Kommunikation nutzen wir firmenübergreifend Slack. Außerdem habe ich vor einigen Wochen angefangen, Inbox von Google zu nutzen und es macht mich tatsächlich effizienter!”, sagt Anna Alex, Mitgründerin des Curated-Shopping-Dienstes Outfittery.

Archiv nach Monaten