Archiv - März - 2014

Michael Ballweg von Synagram “Synagram funktioniert bereits heute weltweit”

“Synagram funktioniert bereits heute weltweit”
Mittwoch, 19. März 2014 Christina Cassala

Im Gründer-Kurzinterview mit deutsche-startups.de spricht Michael Ballweg, Gründer von Synagram, über den europäischen Weg der Familienüberwachung, Kontrollanrufe und das Orten von Kindern. Synagram ortet Kinder an ihren Aufenthaltsorten wie Sport und Schule.

Anzeige .berlin: Die neue City-Domain, nicht nur für Berliner

.berlin: Die neue City-Domain, nicht nur für Berliner
Dienstag, 18. März 2014 ds-Team

Am Dienstag ging .berlin an den Start, die erste City-Domain der Welt. Jetzt sind lokalspezifische und besonders aussagekräftige Web-Adressen wie startup.berlin oder mein-blog.berlin möglich. Andere Städte-Endungen wie .london, .wien oder .hamburg folgen später in diesem Jahr.

Start-up-Radar 8boxes bietet digitale Kundenbindung

8boxes bietet digitale Kundenbindung
Dienstag, 18. März 2014 Veronika Hüsing

Schon vor dem offiziellem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese verheißungsvollen Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch 8boxes, eine App für die digitale Kundenbindung.

7 neue Deals Rebelle, Kupferwerk, LaterPay (und mehr geldwerte News)

Rebelle, Kupferwerk, LaterPay (und mehr geldwerte News)
Dienstag, 18. März 2014 Karl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Rebelle, Kupferwerk, LaterPay, FooBoo, Muchasa, Neothesus und Azimo. Rebelle etwa sammelt eine Millionensumme ein.

Gastbeitrag von Wolf-Dieter Fiege Was Start-ups von einem belgisch-ruandischen Rapper lernen können

Was Start-ups von einem belgisch-ruandischen Rapper lernen können
Dienstag, 18. März 2014 ds-Team

Auf der Website des Rappers Stromae findet man einen gelungen Ansatz zur Einbindung seiner Social-Media-Kampagnen. Eine interaktive Weltkarte zeigt eine Übersicht seiner Konzerte. Zuerst sieht man nicht mehr als geografische Hotspots. Gastbeitrag von Wolf-Dieter Fiege (Host Europe).

Kochen mit App Mit KptnCook, Kitchen Stories und Co. macht kochen Spaß

Mit KptnCook, Kitchen Stories und Co. macht kochen Spaß
Dienstag, 18. März 2014 Alexander Hüsing

Der moderne Mensch kocht mit App! Zumindest, wenn es nach Start-ups wie KptnCook, Kitchen Stories, Die Kochmamsell und Co. geht. Kitchen Stories beispielsweise liefert ansprechende Kochvideos, eine nette musikalische Untermalung und Einkaufslisten. Man muss nur noch selbst kochen.

LOVOO App-Promotion Poleposition in den Charts? LOVOO: Reach, Targeting, Performance. (Anzeige)

Poleposition in den Charts? LOVOO: Reach, Targeting,  Performance. (Anzeige)
Dienstag, 18. März 2014 ds-Team

Mobile Marketing boomt und die Anbieter sind zahlreich. Warum sollte sich also App-Promotion via Dating Plattform lohnen? Deutschlands Marktführer im mobilen Flirt-Segment hat drei gute Gründe auf Lager.

Lesenswert Ist Deutschland gründerfeindlich? (und noch mehr)

Ist Deutschland gründerfeindlich? (und noch mehr)
Dienstag, 18. März 2014 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Tamo Zwinge von Companisto im Interview “Eine konkrete Prognose abzugeben ist quasi unmöglich”

“Eine konkrete Prognose abzugeben ist quasi unmöglich”
Dienstag, 18. März 2014 Alexander Hüsing

„In jedem europäischen Mitgliedsstaat gelten andere Rechtsvorschriften, die eingehalten werden müssen. Das ist die größte Herausforderung für die Realisierung des Crowdinvestings für ein europäisches Start-up“, sagt Tamo Zwinge von Companisto zur Expansion der Crowdinvestingplattform.

Statusbericht Echtzeit Köln VII steigt am 2. April – Sponsoren gesucht

Echtzeit Köln VII steigt am 2. April – Sponsoren gesucht
Montag, 17. März 2014 ds-Team

Am 2. April findet die nächste Echtzeit Köln – und am 8. Mai die nächste Echtzeit München. Unsere exklusiven Veranstaltungen richtet sich an Gründer, Business Angels und Investoren. Zugang ist nur über persönliche Einladung möglich. Bewerbungen sind aber jederzeit per Mail möglich.

Start-up-Radar Linkmotor startet als SEO-Tool für Einzelkämpfer

Linkmotor startet als SEO-Tool für Einzelkämpfer
Montag, 17. März 2014 Karl Müller

Schon vor dem offiziellem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese verheißungsvollen Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch der Linkmotor, ein SEO-Tool für Teams.

Start-up-Spot Stylight will modebegeisterte junge Leute ansprechen

Stylight will modebegeisterte junge Leute ansprechen
Montag, 17. März 2014 Karl Müller

“Mode, die du liebst. Aus über 100 Shops”, lautet der passende Werbeslogan im neuen TV-Spot von Stylight. “Mit unserem neuen TV-Spot wollen wir kommunizieren, dass Stylight mehr ist als ein herkömmlicher Online-Shop”, sagt Max Müller, Head of Product beim jungen Münchner Unternehmen.

Nicolas Stoetter von Mornin’ Glory “Wir sind heißer Anwärter auf die Marktführerschaft”

“Wir sind heißer Anwärter auf die Marktführerschaft”
Montag, 17. März 2014 Alexander Hüsing

“2014 werden wir einen großen Schritt machen und vom reinen Abomodell für Rasierklingen zu einer digitalen Pflegemarke mit eigener Pflegeserie werden”, sagt Nicolas Stoetter, Gründer von Mornin’ Glory. Im Interview mit deutsche-startups.de spricht er zudem über eine eigene Pflegeserie.

Strategiewechsel tripsta wirft Hotel- und Mietwagenbuchungen über Bord

tripsta wirft Hotel- und Mietwagenbuchungen über Bord
Montag, 17. März 2014 Alexander Hüsing

“Über 90 % unseres Umsatzes machen wir mit reinen Flugbuchungen. Daher ist es für uns ein logischer Schritt, dass wir unsere Kompetenzen fortan bündeln”, sagt tripsta-Gründer Philipp Brinkmann. Seine Angebote für Hotel- und Mietwagenbuchungen wirft das Unternehmen nun über Bord.

Lesenswert Mehr Kapital für bayerische Start-ups (und noch mehr)

Mehr Kapital für bayerische Start-ups (und noch mehr)
Montag, 17. März 2014 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Archiv nach Monaten