brandneu

"Standard für die Steuererklärung" taxbutler – eine Steuererklärung ohne “lästige Aufgaben”

taxbutler – eine Steuererklärung ohne “lästige Aufgaben”
Freitag, 21. Juli 2017 Alexander Hüsing

Jedes Jahr müssen rund 26 Millionen Haushalte eine Steuererklärung abgeben. Bisher konnte man die Steuererklärung selbst erstellen, oder man machte es sich bequem und ging zum Steuerberater, was zwar bequem aber recht teuer ist”, sagt Matthias Raisch, Gründer von taxbutler.

"Als Startup denken wir in Phasen" gonetto = “Paradigmenwechsel im Versicherungsmarkt”

gonetto = “Paradigmenwechsel im Versicherungsmarkt”
Donnerstag, 20. Juli 2017 Alexander Hüsing

“Der Verbraucherschutz und die Politik fordern von der Versicherungsbranche seit geraumer Zeit offener und transparenter mit dem Kunden umzugehen. Das Geschäftsmodell von gonetto bedeutet einen Paradigmenwechsel im Versicherungsmarkt”, sagt Mitgründer Dieter Lendle.

"In 6 Monaten in 16 Länder" Dynostics bestimmt Atemgase in wenigen Minuten

Dynostics bestimmt Atemgase in wenigen Minuten
Mittwoch, 19. Juli 2017 Christina Cassala

Dynostics ist ein System zur Leistungsanalyse und erleichtert jedem Sportler, sein Trainingsziel zu erreichen. Die App misst den Fitnesszustand und gibt eine Trainingsempfehlung auf Basis der Trainingsziele: Abnehmen, Kondition aufbauen oder gesundheitsbewusstes Training.

Brandneu Damit der Postmann wirklich nie mehr klingelt

Damit der Postmann wirklich nie mehr klingelt
Dienstag, 18. Juli 2017 ds-Team

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Digitalkasten. Das Berliner Start-up digitalisiert die täglich Post. Damit dies funktioniert, scannt Digitalkasten die Post seiner Kunden. Nutzer des Dienstes können ihre Post dann per App auf dem Smartphone lesen.

Patrick Kuhlmann im Interview Was spricht für Köln? “Der Dom und Kölsch”

Was spricht für Köln? “Der Dom und Kölsch”
Montag, 17. Juli 2017 Alexander Hüsing

“In einem Jahr wollen wir unsere Community in Köln stark ausgeweitet haben und alleine auf Facebook über 100.000 Fans aufweisen. Auch die Ausweitung des Konzepts auf andere Städte ist denkbar”, sagt Patrick Kuhlmann von Veranstaltungen Köln.

Restplatztickets Let’s Yalla – “Echtes Last Minute gibt es nicht”

Let’s Yalla – “Echtes Last Minute gibt es nicht”
Freitag, 14. Juli 2017 Christina Cassala

Let’s Yalla ist eine App, die Zugriff auf Restplätze in Flügen des nächsten Tages ermöglicht. Während Airline-Partner so noch kurzfristig unverkaufte Tickets abstoßen können, profitieren die Kunden von vergünstigten Preisen und einem besonders großen Maß an Flexibilität.

"Gibt keine App, die vergleichbar wäre" dropAstyle: Authentische Menschen präsentieren Mode

dropAstyle: Authentische Menschen präsentieren Mode
Donnerstag, 13. Juli 2017 Christina Cassala

Kleidung im Internet bestellen wird oft zum Flop, weil die Kleidung an uns “Normalos” eben doch anders sitzt, als an den gertenschlanken, langbeinigen Models. dropAsyle funktioniert wie eine Art Instragram, auf der aber ganz normale Menschen ihrs Styles präsentieren. Diese sind dann mit einem Online-Shop verlinkt.

"Schließen eine Versorgungslücke" Instahelp – Psychologische Beratung – ohne Wartezeiten

Instahelp – Psychologische Beratung – ohne Wartezeiten
Mittwoch, 12. Juli 2017 Christina Cassala

Das Grazer Startup Instahelp will die Hemmschwelle zu professioneller psychologischer Beratung senken und bietet rein online-basiert Zugang zu ausgebildeten Coaches, die in Lebenskrisen sofort per Chat erreichbar sind und Tipps zur Bewältigung geben.

"Wir folgen einer klaren Vision" Second Life Fashion: Onlineshop für gebrauchte Kleidung

Second Life Fashion: Onlineshop für gebrauchte Kleidung
Montag, 10. Juli 2017 Christina Cassala

Second Life Fashion hat es sich zum Ziel gesetzt, gebrauchter Kleidung ein zweites Leben zu schenken. Über den Onlineshop verkauft das Start-up gebrauchte Kleidung und fokussiert sich hierbei auf komplette Outfits zu verschiedenen Anlässen. Heißt: ungestörtes Stöbern und Modeberatung in einem.

Geplante Individualreisen WeDesignTrips kämpft gegen Katalog-Angebote

WeDesignTrips kämpft gegen Katalog-Angebote
Donnerstag, 6. Juli 2017 Christina Cassala

WeDesignTrips verbindet Kunden direkt mit handverlesenen, geprüften, lokalen Reiseveranstaltern, die Deutsch sprechen. Die Kommunikation läuft über das Onlineportal. Dort können sämtliche Reisewünsche, vom Budget, über den Stil, die Unterkunft und bis hin zu den Aktivitätsschwerpunkten hinterlegt werden.

Brandneu home-iX – Smart Living-Lösungen für alles und jeden

home-iX –  Smart Living-Lösungen für alles und jeden
Donnerstag, 6. Juli 2017 Alexander Hüsing

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: home-iX. Das Start-up hat es sich auf Smart Living-Lösungen spezialisiert. Das Unternehmen ermöglicht durch eine „Smart Living as a Service“-Plattform, Branchen oder Unternehmen am Markt für das vernetzte Leben teilzuhaben.

Fedor Holz startet Primed Mind Wiener Gründer war mal der beste Pokerspieler der Welt

Wiener Gründer war mal der beste Pokerspieler der Welt
Donnerstag, 6. Juli 2017 Alexander Hüsing

In den vergangenen Jahren war Fedor Holz sehr erfolgreich in der Pokerwelt unterwegs. Der junge Pokerkönig führte sogar 30 Wochen lang die Pokerweltrangliste an. Inzwischen ist er im Poker-Ruhestand, spielt nur noch hin und wieder. Stattdessen gründete er Primed Mind.