Lesenswert

Mehr Kapital für bayerische Start-ups (und noch mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Mehr Kapital für bayerische Start-ups (und noch mehr)
Montag, 17. März 2014Vonds-Team

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Bayern
Bayern: 25 Mio. EUR für Venture Capital-Fonds
Zusätzliches Kapital für bayerische Start-ups stellt das bayerische Wirtschaftsministerium (www.stmwi.bayern.de) zur Verfügung. Insgesamt 25 Mio. EUR will der Freistaat in Venture Capital-Fonds investieren, die junge Unternehmen aus der Region unterstützen.
VC-Magazin.de

EyeEm
„Exit? Die Community ist mein Leben.“
Das ehemalige Nischen-Startup EyeEm ist mittlerweile auf Instagram-Augenhöhe. Gründer und Geschäftsführer Florian Meissner im Startup-Helden-Interview.
Gründerszene

ResearchGate
Academic social network ResearchGate aids debunking of stem cell study
Berlin-based ResearchGate, in which Bill Gates is a prominent investor, provided a platform for study results that led to highly embarrassing backpedaling from a Japanese research institute.
GigaOm

Start-ups, Cebit
Die heimlichen Stars der Cebit
Mehr als 300 Startups tummeln sich auf der Computermesse, die interessantesten Gründer und ihre Ideen im Überblick.
WiWo

E-Mail-Marketing
E-Mail-Marketing Dienstleister auf dem Zustellungs-Prüfstand
Die Zustellung (Deliverability) bleibt eines der größten Herausforderungen im E-Mail-Marketing. Trotz vorliegendem Opt-in schafft es in Deutschland jede fünfte E-Mail nicht in die Inbox des Empfängers. Ursächlich dafür sind auch die serverseitigen Spamfilter der Internet Service Provider (ISP).
AdZine

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Image of astonished business woman holding ipad from Shutterstock