5 neue Start-ups blitzrechner, Beerplorer, viomedo, i-bring, easyHeizung

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir blitzrechner, Beerplorer, viomedo, i-bring und easyHeizung vor. Beerplorer verschickt monatlich eine neue Biersorte zur Verkostung.
blitzrechner, Beerplorer, viomedo, i-bring, easyHeizung

Tagtäglich entstehen in Deutschland unzählige neue Start-ups – siehe auch unser Special Brandneue Start-ups. Leider können wir nicht alle neuen Start-ups in aller Ausführlichkeit vorstellen. In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es deswegen Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform.

blitzrechner gleicht Matheschwäche aus

Matheschwäche: Wer im das Kopfrechnen nicht im ff beherrscht, steht im Alltag vor so manchen Matheproblemen. Wie viel Mehrwertsteuer ist in 49 Euro enthalten? Wie viel Tapete benötige ich für die Renovierung? Das Start-up blitzrechner will helfen, mit den richtigen Formeln zu einer schnellen Lösung zu finden und so den Schrecken vor der Rechnerei zu nehmen. Das Unternehmen aus Berlin versteht sich dabei selbst Informationsplattform, denn unter den Rechnern finden sich Formeln und Hinweise zur Berechnung. Nutzer können zudem per Kommentarfunktion nachfragen. Experten aus den jeweiligen Gebieten kommen in Fachbeiträgen zu Wort. Der Online-Rechner ist für die Desktop-Nutzung und fürs Smartphone optimiert. Die Nutzung der Plattform ist kostenfrei. Gegründet wurde blitzrechner von Tim Lilling.

Jeden Monat ein neues Bier mit Beerplorer entdecken

Gerstensaft: In den Großstädten ist Bier und insbesondere der Hype rund um Craft Beer in den letzten Jahren zu einem Lifestyle geworden. Diesen Trend nutzt das Frankfurter Start-up Beerplorer rund um Gründer Tobias Zander. Es will künftig ein Biererlebnis im Versandabo anbieten und verschickt monatlich neue Biersorten, die individuell auf den Kunden abgestimmt sind.

Viomedo hilft Patienten auf der Suche nach klinischen Studien

Genesung: Klinischen Studien sind für Patienten chronischer Erkrankungen lebensretten, denn damit werden neue Behandlungsmethoden entwickelt und getestet. Interessenten an Studien mangelt es allerdings an relevanten Informationen. Das Berliner Digital Health Start-up viomedo schließt diese Informationslücke. Das in diesem Jahr gegründete Unternehmen aggregiert klinische Studien und bereitet diese auf ihrer Informationsplattform benutzerfreundlich auf. Betroffene erhalten einen Überblick über aktuell laufende Studien zu ihrer Erkrankung, Studienbetreiber Zugang zu einem größeren Pool an möglichen Teilnehmern. „viomedo vernetzt Patienten zielsicher mit Studienbetreibern. Damit leisten wir einen immensen Beitrag dazu, dass innovative Wirkstoffe und Therapien schneller erforscht werden“, sagt Alexander Puschilov, Gründer und Geschäftsführer von viomedo. In drei einfachen Schritten können sich Betroffene gezielt über das Angebot an klinischen Studien in ihrer unmittelbaren Umgebung sowie im gesamten Bundesgebiet informieren.

Zeitgenaue Lieferung mit i-Bring

Alles erledigt: „Mit i-bring erhalten Sie alles zu Ihrem Wunschtermin” lautet das Motto des Magedburger Start-ups i-bring. Es will seinen Kunden Wege ersparen und bietet einen Lieferservice mit garantierter Lieferung innerhalb eines von Kunden gewünschten Zeitfensters an. Diese Kosten richten sich unter anderem nach der Menge der gelieferten Waren. Auch kleine Botendienste wie die Mitnahme der Wäsche zur Wäscherei oder die Pfandrückgabe erledigt das Unternehmen. I-bring informiert die Empfänger jeweils rund 30 Minuten vorher über den voraussichtlichen Lieferzeitpunkt. Die Lieferung wird innerhalb von vier Stunden garantiert, jede weitere zeitliche Eingrenzung kostet 1 Euro mehr. Eine vertragliche Bindung müssen i-bring-Kunden nicht eingehen, um das Angebot zu nutzen. Es genügt eine einfache Anmeldung auf dem Onlineportal. Gegründet wurde das Unternehmen, das aktuell in Magedburg und München ausliefert, von René Grögert.

easyHeizung erleichtert den Wechsel der Heizung

Konfigurator: easyHeizung heißt das neue Internet-Start-up, das sich als Online-Heizungsplaner versteht. Auf der Plattform geben Gebäudebesitzer von Ein- und Mehrfamilienhäusern die Parameter ihres geplanten Heizungswechsels an. Anhand dieser Daten wird anschließend ein Angebot erstellt. Das easyHeizung-Angebot bietet eine Bestpreis- und eine 10-Jahres-Garantie auf die neu installierte Heizanlage, so Gründer Matthias Druffel aus Köln. Das Unternehmen installiert und betreut die Heizanlagen bundesweit mit regionalen Montage- und Service-Teams.

Im Fokus: Artikel über taufrische Start-ups gibt es in unserem Special Brandneue Start-ups

Christina Cassala, Redakteurin bei deutsche-startups.de, war schon zu ihren besten Uni- Zeiten in den 90er Jahren journalistisch tätig. Gleich nach dem Volontariat arbeitete sie bei einem Branchenfachverlag in Hamburg, ehe sie 2007 zu deutsche-startups.de stieß und seither die Entwicklungen der Start-up Szene in Deutschland mit großer Neugierde beobachtet.

  1. http://www.craftist.de/ hat auch ein Craft Beer Abo im Angebot, dort sind aber schon internationale Craft Biere enthalten.

Aktuelle Meldungen

Alle