Archiv - Juni - 2015

“Wir möchten nicht von unserer Philosophie abweichen”

“Wir möchten nicht von unserer Philosophie abweichen”

“Wir möchten nicht von unserer Philosophie abweichen”
Dienstag, 9. Juni 2015
VonChristina Cassala

Ein Lieferservice für frische und regionale zusammen mit einem einfachen Rezept zum Selberkochen will die abendtüte sein. Hinter dem Start-up steht Peter Wiedking, der im Gründer-Kurzinterview über Frische, die Anpassung von Vertrieb und Produkten sowie das angestrebte Franchise-Model spricht.

Lieferservice.de und Lieferando werden nun eins

Lieferservice.de und Lieferando werden nun eins

Lieferservice.de und Lieferando werden nun eins
Montag, 8. Juni 2015
VonChristina Cassala

In den Kurzmitteilungen gibt es regelmäßig aktuelle Neuigkeiten in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute geht es um Lieferando, foodora, isaac10, Stylight und ambuzzador. Lieferando etwa verdrängt nun seine Schwester Lieferservice.de vom deutschen Markt.

Mit crewzilla Personal und Jobs in der Gastronomie finden

Mit crewzilla Personal und Jobs in der Gastronomie finden

Mit crewzilla Personal und Jobs in der Gastronomie finden
Montag, 8. Juni 2015
VonVeronika Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch crewzilla, eine Webapp, die Personal- und Jobsuche in der Gastronomie vereinfacht.

Spryker sammelt erstmals Millionenfinanzierung ein

Spryker sammelt erstmals Millionenfinanzierung ein

Spryker sammelt erstmals Millionenfinanzierung ein
Montag, 8. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

“Wir bei Cherry Ventures wissen durch unseren Hintergrund als Unternehmer wie wichtig die IT-Infrastruktur für den Erfolg eines Geschäftsmodells ist”, sagt Cherry Ventures-Macher Christian Meermann. Gemeinsam mit anderen investiert Cherry Ventures einen mittleren siebenstelligen Betrag in Spryker.

Accelerator – Diese 8 Punkte sollten Gründer beachten

Accelerator – Diese 8 Punkte sollten Gründer beachten

Accelerator – Diese 8 Punkte sollten Gründer beachten
Montag, 8. Juni 2015
VonTeam

Es enstehen immer mehr Accelerator-Programme. Das ist gut für Gründer, denn sie haben die Qual der Wahl. Doch bei der Auswahl des richtigen Programms sollten Gründer viele Dinge beachten. Wie in einer guten Ehe gilt: Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Bessres findet.

Janur, HoorayDay!, Pfiff Media, Addact, Hotelbird

Janur, HoorayDay!, Pfiff Media, Addact, Hotelbird

Janur, HoorayDay!, Pfiff Media, Addact, Hotelbird
Montag, 8. Juni 2015
VonChristina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Janur, HorrayDay!, Pfiff Media, Addact und Hotelbird. Wie vor einem Abflug kann mit der App bereits vor Anreise in das Hotel eingecheckt werden.

Delivery Hero-Bewertung liegt nun bei 3,1 Milliarden Dollar

Delivery Hero-Bewertung liegt nun bei 3,1 Milliarden Dollar

Delivery Hero-Bewertung liegt nun bei 3,1 Milliarden Dollar
Montag, 8. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

Zwei nicht genannte US-Investmentfonds investieren 110 Millionen Dollar in Delivery Hero. Insgesamt flossen somit rund 1 Milliarde Dollar in den Lieferdienstvermittler. Die Bewertung von Delivery Hero steigt auf nun 3,1 Milliarden Dollar. Der Anteil von Rocket Internet verringert sich auf 38,5 %.

Mit diesen Pitch Decks präsentierten Gründer ihre Idee

Mit diesen Pitch Decks präsentierten Gründer ihre Idee

Mit diesen Pitch Decks präsentierten Gründer ihre Idee
Montag, 8. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

Wir wühlen wieder in der Vergangenheit. Auch Buffer, Buzzfeed, Farmeron, Kickfolio, LaunchRock, Mixpanel und Tealet haben einmal klein angefangen. Von allen diesen Unternehmen gibt es spannende Pitch Decks aus der Anfangszeit, die sich jeder einmal ansehen sollte, der auf Kapitalsuche ist.

Jimdo sammelt beachtliche 25 Millionen Euro ein

Jimdo sammelt beachtliche 25 Millionen Euro ein

Jimdo sammelt beachtliche 25 Millionen Euro ein
Montag, 8. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

Spectrum Equity investiert 25 Millionen Euro in Jimdo. Die Gründer der jungen Firma, versprechen nun, “ein noch stärkeres und sich schneller entwickelndes Unternehmen” ausbauen zu wollen. Jimdo ging 2007 an den Start. Vor einigen Jahren schlugen die Jimdo-Gründer eine achtstellige Finanzierungsrunde noch aus.

6wunderkinder und sonst fast überhaupt nichts

6wunderkinder und sonst fast überhaupt nichts

6wunderkinder und sonst fast überhaupt nichts
Samstag, 6. Juni 2015
VonTeam

Zum Ende der Arbeitswoche präsentieren wir die vergangenen Tage noch einmal in einer knackigen und kompakten Liste. Es geht dabei um die meistgelesenen Artikel der vergangenen sieben Tage auf deutsche-startups.de. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern in unseren News der Woche.

Jetzt @JuliaWehmeier, @reneseifert und @cschagen folgen

Jetzt @JuliaWehmeier, @reneseifert und @cschagen folgen

Jetzt @JuliaWehmeier, @reneseifert und @cschagen folgen
Freitag, 5. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

Viele Menschen wissen nicht, wem sie bei Twitter überhaupt folgen sollen. deutsche-startups.de empfiehlt deswegen im Rahmen des wunderschönen #followfriday immer wieder folgenswerte Accounts bei Twitter bzw. weist auf brandneue Twitteraccounts hin. Viel Spaß beim Folgen und twittern!

5 Tipps für nachhaltiges SEO durch Compelling Content

5 Tipps für nachhaltiges SEO durch Compelling Content

5 Tipps für nachhaltiges SEO durch Compelling Content
Freitag, 5. Juni 2015
VonTeam

Die beste Methode gegen Abwertungen durch Google-Updates wie Panda ist, SEO und redaktionellen Content zu verheiraten, Denn zeitgemäßes SEO braucht kein künstliches Linkbuilding mehr, sondern setzt auf Linkearning – und das bekommt man vor allem durch eine gute Content-Strategie.

Schöner basteln: Zaprado macht alle zu Designern

Schöner basteln: Zaprado macht alle zu Designern

Schöner basteln: Zaprado macht alle zu Designern
Freitag, 5. Juni 2015
VonChrista Goede

Das Leipziger Start-up Zaprado liefert seit März 2015 DIY-Kits, mit denen Accessoire-Design-Ideen ganz einfach selbst umgesetzt werden können. Bastelfreunde sparen sich so die stundenlange Suche nach den passenden Materialien in den einschlägigen Fachgeschäften wie Bastelläden, Drogerien oder Baumärkten.

Post will nugg.ad und Intelliad verkaufen (und mehr)

Post will nugg.ad und Intelliad verkaufen (und mehr)

Post will nugg.ad und Intelliad verkaufen (und mehr)
Freitag, 5. Juni 2015
VonTeam

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Auch die Deutsche Bank steht nun auf Gründer

Auch die Deutsche Bank steht nun auf Gründer

Auch die Deutsche Bank steht nun auf Gründer
Freitag, 5. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

Die Deutsche Bank eröffnet in Berlin ein Innovationszentrum. Weitere Deutsche Bank Labs sind in London und im Silicon Valley geplant. Jedes Jahr will das Kreditinstitut in allen drei Labors zusammen mehr als 500 Ideen bewerten. Am Ende sollen dann Produkte stehen, die die Bank einsetzen kann.

Archiv nach Monaten