Archiv - Juli - 2019

Parship wächst auf 125 Millionen Umsatz – Jahresüberschuss: 32,4 Millionen

Parship wächst auf 125 Millionen Umsatz – Jahresüberschuss: 32,4 Millionen

Parship wächst auf 125 Millionen Umsatz – Jahresüberschuss: 32,4 Millionen
Montag, 8. Juli 2019
VonAlexander Hüsing

Die Hamburger Flirt-Firma Parship erwirtschaftete zuletzt einen Umsatz in Höhe von 125,1 Millionen Euro. 93 % des Umsatzes entfallen dabei allerdings auf die DACH-Region. Der erzielte Jahresüberschuss lag bei 32,4 Millionen (Vorjahr: 18,6 Millionen).

PR-Bullshit in seiner schönsten Form

PR-Bullshit in seiner schönsten Form

PR-Bullshit in seiner schönsten Form
Samstag, 6. Juli 2019
VonTeam

In der Kürze liegt bekanntlich die Würze! Dies gilt auch für bewegte Bilder! In unregelmäßigen Abständen möchten wir euch in ganz kurzen Videos immer mal wieder einige Themen näherbringen. In der neuen Ausgabe von dsTV geht es um PR-Bullshit.

“Der Ruhrpott ist ehrlich und herzlich”

“Der Ruhrpott ist ehrlich und herzlich”

“Der Ruhrpott ist ehrlich und herzlich”
Freitag, 5. Juli 2019
VonAlexander Hüsing

“Hier bekommt man als Startup viel mehr Aufmerksamkeit von Endkunden, Politik und Presse. Wir waren mit Pottsalat in kurzer Zeit in allen Lokalzeitungen, im Radio und sogar in der ‘Bild'”, sagt Pottsalat-Mitgründer Ben Küstner über die Startup-Szene im Ruhrgebiet.

moebel.de schrumpft, um wieder wachsen zu können

moebel.de schrumpft, um wieder wachsen zu können

moebel.de schrumpft, um wieder wachsen zu können
Freitag, 5. Juli 2019
VonAlexander Hüsing

Die bekannte Metasuchmaschine moebel.de schrumpfte zuletzt. Das Unternehmen, das zum umtriebigen ProSieben-Ableger NuCom gehört, erwirtschaftete 2017 einen Umsatz in Höhe von 18,5 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es noch 20,3 Millionen.

Ein Insider-Bericht aus Portugals Tech-Hub Lissabon

Ein Insider-Bericht aus Portugals Tech-Hub Lissabon

Ein Insider-Bericht aus Portugals Tech-Hub Lissabon
Freitag, 5. Juli 2019
VonTeam

Portugals Tech-Industrie wächst doppelt so schnell wie jedes andere Tech-Hub Europas. Es war nie einfacher mit einem Start-up oder als Freelancer in Lissabon einen Neustart zu wagen. Zudem schlagen immer mehr Tech-Konferenzen ihre Zelte in Lissabon auf.

Handwerker-Startup Weissmaler steht vor dem Aus

Handwerker-Startup Weissmaler steht vor dem Aus

Handwerker-Startup Weissmaler steht vor dem Aus
Donnerstag, 4. Juli 2019
VonTeam

Weissmaler ist insolvent. Nach eigenen Angaben ist das Berliner Startup, das 2015 an den Start gegangen ist, “ein deutschlandweit tätiger Handwerksbetrieb mit über 150 Mitarbeiter”. Das Unternehmen wurde von Alexander Keil und Torsten Räder gegründet.

Neuer e.ventures-Fonds = 400 Millionen – Alle Deals des Tages

Neuer e.ventures-Fonds = 400 Millionen – Alle Deals des Tages

Neuer e.ventures-Fonds = 400 Millionen – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 4. Juli 2019
VonSümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (04. Juli), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Der Wagniskapitalgeber e.ventures legt mit 400 Millionen US-Dollar seinen sechsten Fonds auf.

Startup-News #6 – e.ventures – viamonda – Picnic – Soul Zen – JimDrive – Pinkbus – Jägermeister – PR-Bullshit

Startup-News #6 – e.ventures – viamonda – Picnic – Soul Zen – JimDrive – Pinkbus – Jägermeister – PR-Bullshit

Startup-News #6 – e.ventures – viamonda – Picnic – Soul Zen – JimDrive – Pinkbus – Jägermeister – PR-Bullshit
Donnerstag, 4. Juli 2019
VonTeam

Der ds-Podcast Startup-News bietet in gesprochener Form, was in den vergangenen Tagen so wirklich wichtig war. Unter anderem geht es um den neuen Fonds von e.ventures, die Investitionen in deutsche Startups im ersten Halbjahr und die Rettungen von Taxbutler, Soul Zen und JimDrive.

Massive Kreditausfälle treiben Kreditech in die Krise

Massive Kreditausfälle treiben Kreditech in die Krise

Massive Kreditausfälle treiben Kreditech in die Krise
Donnerstag, 4. Juli 2019
VonAlexander Hüsing

Seit Ende 2018 befindet sich Kreditech im Krisenmodus. Der Konzernabschluss für 2017 liefert nun einige Details zur Lage bei Kreditech. Insbesondere die Kreditausfallraten waren zuletzt extrem hoch. Dabei wollte das Unternehmen doch mit “intelligenten Algorithmen” dafür sorgen, dass genau dies nicht passiert.

So fordert Pinkbus Marktführer Flixbus heraus

So fordert Pinkbus Marktführer Flixbus heraus

So fordert Pinkbus Marktführer Flixbus heraus
Donnerstag, 4. Juli 2019
VonAlexander Hüsing

“Die Idee zu Pinkbus hatte ich bereits vor sechs Jahren. Damals haben wir ein Problem erkannt, den Markt beobachtet und jedes Jahr unser Produkt überdacht und weiterentwickelt”, sagt Christian Höber, Mitgründer von Pinkbus, einem brandneuen Bus-Startup.

Mit SugarTrends überall auf der Welt lokal einkaufen

Mit SugarTrends überall auf der Welt lokal einkaufen

Mit SugarTrends überall auf der Welt lokal einkaufen
Mittwoch, 3. Juli 2019
VonVeronika Hüsing

Christian Schwarzkopf und Tim Lagerpusch, die beiden Gründer von SugarTrends, haben eine Herz für den stationären Handel. Auf ihrem 2014 gegründeten Online-Marktplatz können sich lokale Geschäfte mit speziellen Produkten einem internationalen Publikum präsentieren.

So macht sich der Kultlikör Jägermeister an Startups ran

So macht sich der Kultlikör Jägermeister an Startups ran

So macht sich der Kultlikör Jägermeister an Startups ran
Mittwoch, 3. Juli 2019
VonAlexander Hüsing

Das Unternehmen Mast-Jägermeister, bekannt für seinen kultigen Kräuterlikör Jägermeister, investiert inzwischen auch in Startups. Bisher stieg der Ableger M-Venture bei der Ginmarke Gin Sul, beim Berliner Startup ArtNight und bei der Festival-App Woov ein.

Wine in Black: Definitiv kein Überflieger

Wine in Black: Definitiv kein Überflieger

Wine in Black: Definitiv kein Überflieger
Mittwoch, 3. Juli 2019
VonAlexander Hüsing

Rund 12 Millionen Euro wanderten in den vergangenen Jahren in Wine in Black, das kürzlich von einen Weinimporteur übernommen wurde. Insgesamt kostete der Aufbau des Weinshops bis Ende 2017 beachtliche 13,2 Millionen. Allein 2017 lag der Verlust bei 3,2 Millionen.

Investment für Kölner Reiseveranstalter – Alle Deals des Tages

Investment für Kölner Reiseveranstalter – Alle Deals des Tages

Investment für Kölner Reiseveranstalter – Alle Deals des Tages
Dienstag, 2. Juli 2019
VonSümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (02. Juli), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Die Twerenbold Reisen Gruppe wird neuer strategischer Investor des Kölner Reiseanbieters viamondo.

Auf Jobsuche in Köln? Hier gibt`s 11 spannenden Jobangebote

Auf Jobsuche in Köln? Hier gibt`s 11 spannenden Jobangebote

Auf Jobsuche in Köln? Hier gibt`s 11 spannenden Jobangebote
Dienstag, 2. Juli 2019
VonTeam

Jede Firma braucht gute Mitarbeiter, denn am Ende des Tages entscheidet das Team über den Erfolg eines jeden Unternehmens. Mit unseren Startup-Jobs wollen wir euch helfen, die richtigen Leute auf eure Firma aufmerksam zu machen. Hier einige megaspannende Digital-Jobs in Köln.

Archiv nach Monaten