Archiv - Juni - 2018

Wenn Sheryl Sandberg deine Facebook-Ads lobt!

Wenn Sheryl Sandberg deine Facebook-Ads lobt!

Wenn Sheryl Sandberg deine Facebook-Ads lobt!
Montag, 4. Juni 2018
VonAlexander Hüsing

“Statt einer Zielgruppe, definieren wir für Pottsalat 10 bis 20 verschiedene. Hierfür nutzen wir die volle Bandbreite der von Facebook zur Verfügung gestellten Mittel – alles von Interessen, Custom Audiences bis Lookalikes”, sagt Ben Küstner, Mitgründer von Pottsalat.

Wie genial ist das denn? SAT.1 setzt weiter auf Gründer

Wie genial ist das denn? SAT.1 setzt weiter auf Gründer

Wie genial ist das denn? SAT.1 setzt weiter auf Gründer
Samstag, 2. Juni 2018
Vonds-Team

Warner Bros. sucht für eine neue tägliche TV-Show, die bald unter dem Titel “Wie genial ist das denn?” auf SAT.1 laufen soll, gerade “leidenschaftliche Erfinder”. Jeden Tag können in der Show Tüftler ihre Ideen vorstellen. Jeden Freitag wird ein Sieger gekürt. #StartupTicker

“Köln ist aus meiner Sicht ein perfekter Ort zum Gründen”

“Köln ist aus meiner Sicht ein perfekter Ort zum Gründen”

“Köln ist aus meiner Sicht ein perfekter Ort zum Gründen”
Freitag, 1. Juni 2018
VonAlexander Hüsing

“In Köln ist es sehr einfach, mit neuen Leuten in Kontakt zu treten. Im Grunde kann die Millionenstadt Köln mit einem großen Dorf verglichen werden: Jeder kennt jeden! Die Menschen sind sehr offen, so dass ein sehr unkomplizierter Austausch stattfinden kann”, sagt Markus Haas, Gründer von fonial.

So geht gründen mit dem Startup Navigator!

So geht gründen mit dem Startup Navigator!

So geht gründen mit dem Startup Navigator!
Freitag, 1. Juni 2018
Vonds-Team

Bücher bilden – egal ob in Printform oder digital. deutsche-startups.de stellt in der Reihe Lesestoff für Gründer Bücher vor, die uns zuletzt begeistert haben und die Gründer und alle, die es werden möchten, deswegen unbedingt lesen sollten! Viel Spaß beim Stöbern und viel Spaß beim Lesen.

Hypovereinsbank: Rückzug aus der Startup-Szene

Hypovereinsbank: Rückzug aus der Startup-Szene

Hypovereinsbank: Rückzug aus der Startup-Szene
Freitag, 1. Juni 2018
Vonds-Team

Nach dem Abgang von Peter Buschbeck (Privatkundenvorstand) zieht sich die Unicredit-Tochter Hypovereinsbank nun aus ihren Digital-Beteiligungen zurück. Bei MoneyMap, einem Projekt mit Finleap, ist die HVB bereits ausgestiegen. #StartupTicker

Wenn der Vorhang fällt: Das Leben nach dem Exit

Wenn der Vorhang fällt: Das Leben nach dem Exit

Wenn der Vorhang fällt: Das Leben nach dem Exit
Freitag, 1. Juni 2018
Vonds-Team

Wenn es um das Thema Exit geht, denken viele, dass nach Abschluss des Verkaufs alles in trockenen Tüchern ist. Doch auch im Nachhinein gibt es noch viel zu beachten und manches zu regeln. Was passiert nach einem Exit und was sollte man nicht außer Acht lassen?

anwalt.de sammelt die gescheiterten LegalTechs ein

anwalt.de sammelt die gescheiterten LegalTechs ein

anwalt.de sammelt die gescheiterten LegalTechs ein
Freitag, 1. Juni 2018
Vonds-Team

Das LegalTech-Schwergewicht anwalt.de übernimmt FragRobin. Das insolvente LegalTech-Startup, das von Florian Werner geführt wird, positionierte sich als “Anspruchsprüfung und Anwaltssuche”. Zuletzt wirkten 16 Mitarbeiter bei FragRobin. #StartupTicker

Home24 geht volles Risiko! Preisspanne = Bis zu 24,50 Euro

Home24 geht volles Risiko! Preisspanne = Bis zu 24,50 Euro

Home24 geht volles Risiko! Preisspanne = Bis zu 24,50 Euro
Freitag, 1. Juni 2018
Vonds-Team

+++ Der Berliner Möbelshop Home24 geht bekanntlich an die Börse. Am 15. Juni soll es so weit sein. Nun gab das Grownup, das zuletzt 276 Millionen Umsatz erwirtschaftete (Verlust: 22 Millionen), die Preisspanne für den IPO bekannt. Diese liegt zwischen 19,50 bis 24,50 Euro. #StartupTicker

Finanzcheck.de: Schon 26 Millionen Euro Umsatz

Finanzcheck.de: Schon 26 Millionen Euro Umsatz

Finanzcheck.de: Schon 26 Millionen Euro Umsatz
Freitag, 1. Juni 2018
Vonds-Team

+++ Das junge Startup Finanzcheck.de erwirtschaftete 2016 laut FT 1000-Ranking einen Umsatz in Höhe von 26 Millionen Euro – was von 2013 bis 2016 ein Wachstum in Höhe von 550 % bedeutet. Einen Jahresabschluss für 2016 legte Finanzcheck.de noch nicht vor. #StartupTicker

“Wir haben keinen Euro in Marketing investiert”

“Wir haben keinen Euro in Marketing investiert”

“Wir haben keinen Euro in Marketing investiert”
Freitag, 1. Juni 2018
VonAlexander Hüsing

“Gründer müssen immer die besten Verkäufer und Innovationstreiber ihres Unternehmens sein. Kann ein Gründer sein Produkt nicht verkaufen, so kann er oder sie keine guten Mitarbeiter verpflichten oder Fundraising betreiben”, sagt Philip Pogoretschnik, Mitgründer von Humanoo.

Archiv nach Monaten