#Zahlencheck Finanzcheck.de: Schon 26 Millionen Euro Umsatz

+++ Das junge Startup Finanzcheck.de erwirtschaftete 2016 laut FT 1000-Ranking einen Umsatz in Höhe von 26 Millionen Euro - was von 2013 bis 2016 ein Wachstum in Höhe von 550 % bedeutet. Einen Jahresabschluss für 2016 legte Finanzcheck.de noch nicht vor. #StartupTicker
Finanzcheck.de: Schon 26 Millionen Euro Umsatz

+++ Das junge Startup Finanzcheck.de, ein Kreditvergleich, ist schon länger eines der bestfinanzierten FinTech-Unternehmen des Landes. Nun gibt es auch mal einige spannende Zahlen zu Finanzcheck.de, das in der Vergangenheit bereits mehr als 46 Millionen Euro eingesammelt hat. 2016 erwirtschaftete das FinTech laut FT 1000-Ranking einen Umsatz in Höhe von 26 Millionen Euro – was von 2013 bis 2016 ein Wachstum in Höhe von 550 % bedeutet. Einen Jahresabschluss für 2016 legte Finanzcheck.de noch nicht vor. 2015 lag der Jahresfehlbetrag des Unternehmens bei 7,2 Millionen Euro, im Jahr zuvor waren es 1,5 Millionen. In den Jahren zuvor lag der Jahresfehlbetrag bei 1,3 Millionen (2013), 1,6 Millionen (2012), 843.558 (2011) und 493.209 (2010).

+++ Im #StartupTicker tickert die Redaktion von deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Startup- und Digital-Szene so alles los ist.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Finanzcheck.de