Archiv - Oktober - 2015

Start-up-Radar parcelbox2go bringt das Paket zur Wunschzeit

parcelbox2go bringt das Paket zur Wunschzeit
Montag, 5. Oktober 2015 Conny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute parcelbox2go, einen Paketdienst. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen wollen und schon erste Lebenszeichen im Netz hinterlassen haben. Das Start-up-Radar ist somit ein Blick in die Zukunft.

2014: 114 Millionen Euro Umsatz internetstores-Investor EQT übernimmt kfzteile24

internetstores-Investor EQT übernimmt kfzteile24
Montag, 5. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Unter der Obhut von EQT soll kfzteile24 weiter wachsen. “Die Wachstumsstory von kfzteile24 ist wirklich beeindruckend”, sagt Fabian Wasmus von EQT. kfzteile24 erblickte 2001 das Licht der Welt. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete kfzteile24 einen Umsatz in Höhe von 114 Millionen Euro.

Gastbeitrag von Pablo Martinez So löst man mit PR Proteste englischer Fußballfans aus

So löst man mit PR Proteste englischer Fußballfans aus
Montag, 5. Oktober 2015 ds-Team

Wer sein Start-up zu PR-Erfolgen führen möchte, muss aufhören, sich allein in den Vordergrund zu stellen. Es sind häufig gerade die beiläufigen Erwähnungen, beispielsweise über Studien, die zu Brand Awareness führen – und in denen auch Journalisten einen Mehrwert sehen.

Geldanlage für Privatanleger Scalable Capital will aus 10.000 Euro mehr machen

Scalable Capital will aus 10.000 Euro mehr machen
Montag, 5. Oktober 2015 Alexander Hüsing

“Wir geben mit moderner Technologie einer breiten Gruppe von Anlegern Zugang zu einer hochwertigen und günstigen Form der Geldanlage, die bislang nur sehr wohlhabenden Investoren vorbehalten war”, erklärt Gründer Podzuweit das Konzept von Scalable Capital.

Lesenswert Üble Abzock-Vorwürfe gegen Digitalkonfi Web Summit

Üble Abzock-Vorwürfe gegen Digitalkonfi Web Summit
Montag, 5. Oktober 2015 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Ein Mann, eine Mission: Stephan Schambach Newstore – Killer-Start-up ist hier zu tief gestapelt

Newstore – Killer-Start-up ist hier zu tief gestapelt
Montag, 5. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Newstore ist gleich CouchCommerce plus GoodsCloud und PepperBill plus Stephan Schambach plus ganz viel Geld. Killer-Start-up ist somit für Newstore schon fast zu tief gestapelt. Und darum geht es bei Newstore: Das Unternehmen will “bekannten Einzelhändler” ins mobile Web helfen.

Keine Zeit für Schlamm-Masken! 5 Gründerinnen, die jetzt so richtig durchstarten

5 Gründerinnen, die jetzt so richtig durchstarten
Montag, 5. Oktober 2015 Conny Nolzen

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Heute stellen wir ausschließlich Start-ups von Gründerinnen vor: Oh my Job, Pausenkicker, Kekszauber, Kid Pick und Fellicita vor. Kid Pick zum Beispiel, holt ihre Kinder von der Kita ab.

News der Woche Einhorn trifft auf Löwen in der gescheiterten Wummelkiste

Einhorn trifft auf Löwen in der gescheiterten Wummelkiste
Samstag, 3. Oktober 2015 ds-Team

Zum Ende der Arbeitswoche präsentieren wir die vergangenen Tage noch einmal in einer knackigen und kompakten Liste. Es geht dabei um die meistgelesenen Artikel der vergangenen sieben Tage auf deutsche-startups.de. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern in unseren News der Woche.

Start-up-Radar Startupwalks: Der Touri-Guide für Gründer

Startupwalks: Der Touri-Guide für Gründer
Freitag, 2. Oktober 2015 Conny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute Startupwalks, eine Networking-Plattform. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen wollen und schon erste Lebenszeichen im Netz hinterlassen haben. Das Start-up-Radar ist somit ein Blick in die Zukunft.

Babypflegeprodukte sind der Renner Honest-Klon Lillydoo zieht Angels an wie Motten das Licht

Honest-Klon Lillydoo zieht Angels an wie Motten das Licht
Freitag, 2. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Bei Lillydoo, im Baby Care-Markt unterwegs, ist gefühlt die halbe Berliner Business Angel-Elite an Bord. Darunter sind zahlreiche erfolgreiche Gründer mit weitreichender E-Commerce-Erfahrung und zahlreiche Gründer, die einige richtig große Unternehmen aufgebaut haben.

Gastbeitrag von Anett Witke 5 Tipps und Tricks für den Kauf von Firmenadressen

5 Tipps und Tricks für den Kauf von Firmenadressen
Freitag, 2. Oktober 2015 ds-Team

Adresskauf ist eine gute Möglichkeit, um schnellen Kundenzuwachs mit einer Werbeaktion zu generieren. Wenn Sie aufmerksam vergleichen, sich gut beraten lassen und auf Unstimmigkeiten achten,  steht Ihrer Werbeaktion nichts im Wege. Ein Gastbeitrag von Anett Witke.

Philipp Roesch-Schlanderer im Interview “München ist ein übersichtliches Gründer-Biotop”

“München ist ein übersichtliches Gründer-Biotop”
Freitag, 2. Oktober 2015 Alexander Hüsing

“Die Szene ist überschaubar, man kennt sich, man tauscht sich aus. Das geht hier in München besonders unkompliziert. Ich würde fast sagen, es hat sich unter den Gründern eine ganz eigene, coole “Subkultur” entwickelt.”, sagt Philipp Roesch-Schlanderer, Mitgründer von eGym.

Lesenswert Zweckentfremdungsverbot: Wimdu verklagt Berlin

Zweckentfremdungsverbot: Wimdu verklagt Berlin
Freitag, 2. Oktober 2015 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Deutscher Startup Monitor 21 % aller Münchner Start-ups setzen auf VC-Gelder

21 % aller Münchner Start-ups setzen auf VC-Gelder
Freitag, 2. Oktober 2015 ds-Team

Für den Deutschen Startup Monitor untersuchte der Startup-Verband in diesem Jahr Berlin, Hamburg München, die Metropolregion Rhein-Ruhr und erstmals Stuttgart-Karlsruhe als Startup-Cluster. Heute werfen wir einen Blick auf München. 21 % aller Münchner Start-ups setzen auf VC-Gelder.

Michael Kappler von Beaconinside “In meiner Familie sind alle selbstständig und Unternehmer”

“In meiner Familie sind alle selbstständig und Unternehmer”
Freitag, 2. Oktober 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Michael Kappler von Beaconinside.

Archiv nach Monaten