#DealMonitor Wingman Ventures investiert in Archlet und Backbone

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Wingman Ventures investiert in Archlet und Backbone. Armin Fendrich steigt bei CityLoop ein.
Wingman Ventures investiert in Archlet und Backbone

Im aktuellen #DealMonitor für den 28. Februar werfen wir wieder einen Blick auf die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Investments und Exits des Tages. Alle Deals der Vortage gibt es im großen und übersichtlichen #DealMonitor-Archiv.

INVESTMENTS

Iwoca
+++ Insight Investment investiert im Rahmen einer Kreditlinie 100 Millionen Euro in das deutsch-britische FinTech Iwoca. Insgesamt sammelte das junge Unternehmen nun schon über eine halbe Milliarde Euro an Beteiligungs- und Fremdkapital ein. iwoca wurde 2012 von Christoph Rieche und James Dear in London gegründet, um Selbständigen und kleinen Unternehmen “einen besseren Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten zu bieten”. Das FinTech vergibt Kredite zwischen 1.000 und 100.000 Euro.

Cera Care
+++ Der Münchner Frühphasenfinanzierer yabeo investiert gemeinsam mit Kairos und Guinness Asset Management sowie einem “Multi-Milliarden-Dollar Family Office mit Sitz in New York” in das englische Startup Cera Care, einem Unternehmen rund um das Thema häusliche Pflege. Das frische Kapital soll unter anderem für den Ausbau von Machine Learning und Künstlicher Intelligenz eingesetzt werden. Cera Care plant noch in diesem Jahr den Start in Deutschland.

Archlet & Backbone
+++ Der junge Schweizer Geldgeber Wingman Ventures, hinter dem Pascal Mathis (GetYourGuide), Lukas Weder (Eat.ch) und Alex Stöckl (Gärtnerei) stecken, investiert in das Zürcher Startup Archlet. Das Startup, das von Lukas Wawrla, Jakob Manz und Tim Grunow gegründet wurde, entwickelt eine Software, die “Unternehmen den Prozess des Einkaufs von Commodities automatisiert, vereinfacht und abgleicht”. Zudem investiert Wingman Ventures 1,7 Millionen Schweizer Franken in die Genfer Fotografenvermittlung Backbone. Das Startup wurde 2018 von Dorian de Vinck, Federico Leis und Antoine Tomasini gegründet.

CityLoop
+++ Armin Fendrich, zuletzt Europachef von Ridecell, einer Plattform für Flottensteuerung, investiert in den Business-Fahrservice CityLoop. Das Startup, das von Jörg Mayer gegründet wurde, vermittelt als Reisebüro Sitzplätze in Oberklasse-Limousinen.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #DealMonitor alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock