Archiv - August - 2022

IT-Fachkräftemangel: Diversity als Chance

IT-Fachkräftemangel: Diversity als Chance

IT-Fachkräftemangel: Diversity als Chance
Donnerstag, 4. August 2022
VonTeam

Der Fachkräftemangel existiert in der oft propagierten Form nicht, Bewerber:innen sind in ausreichender Anzahl am Markt vorhanden, wenn man die Suche anpasst. Der ideale Bewerber muss nicht immer männlich, deutscher Herkunft und bereit zu acht Stunden Arbeit am Tag sein. Ein Gastbeitrag von

+++ CO2free +++ Startup-Investments +++ Kapitalsuche +++ Jörg Gerbig +++ CNC24 +++

+++ CO2free +++ Startup-Investments +++ Kapitalsuche +++ Jörg Gerbig +++ CNC24 +++

+++ CO2free +++ Startup-Investments +++ Kapitalsuche +++ Jörg Gerbig +++ CNC24 +++
Donnerstag, 4. August 2022
VonAlexander Hüsing

+++ #StartupTicker +++ CO2free ist insolvent +++ Deutsche Startups sammeln 7 Milliarden US-Dollar ein +++ 8 von 10 deutschen Startups suchen Kapital +++ Ermittlungen gegen Lieferando-Gründer Jörg Gerbig wurden eingestellt +++ CNC24 sammelt 8,25 Millionen Euro ein +++

6 neue Startups: Endo-App, 10 more in, Reverion, apprentigo, Playbook, Lubis Eda

6 neue Startups: Endo-App, 10 more in, Reverion, apprentigo, Playbook, Lubis Eda

6 neue Startups: Endo-App, 10 more in, Reverion, apprentigo, Playbook, Lubis Eda
Donnerstag, 4. August 2022
VonTeam

Es ist wieder Zeit für neue Startups! Hier wieder einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte. Heute stellen wir diese Startups vor: Endo-App, 10 more in, Reverion, apprentigo, Playbook und Lubis Eda.

IDnow sammelt 60 Millionen ein – Root Global bekommt 2,5 Millionen – Waku Robotics sammelt 1,5 Millionen ein

IDnow sammelt 60 Millionen ein – Root Global bekommt 2,5 Millionen – Waku Robotics sammelt 1,5 Millionen ein

IDnow sammelt 60 Millionen ein – Root Global bekommt 2,5 Millionen – Waku Robotics sammelt 1,5 Millionen ein
Mittwoch, 3. August 2022
VonAlexander Hüsing

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um IDnow, Root Global, Waku Robotics, Strandbutler, coapp, InLine-Med, mementor, yoummday, LionsHome und Amazee.

Mit baoo im lokalen Handel shoppen gehen

Mit baoo im lokalen Handel shoppen gehen

Mit baoo im lokalen Handel shoppen gehen
Mittwoch, 3. August 2022
VonAlexander Hüsing

baoo aus Köln positioniert sich als “Same-Day-Delivery App für bequemes Einkaufen in lokalen Geschäften”. Die gewünschten Waren liefert die Jungfirma dann noch am selben Abend aus – und zwar umweltfreundlich mit einem Lastenfahrrad.

+++ Zukunftsfonds +++ IDnow +++ Gorillas +++ NRWalley +++ Startup-Verband +++ Kuchentratsch +++

+++ Zukunftsfonds +++ IDnow +++ Gorillas +++ NRWalley +++ Startup-Verband +++ Kuchentratsch +++

+++ Zukunftsfonds +++ IDnow +++ Gorillas +++ NRWalley +++ Startup-Verband +++ Kuchentratsch +++
Mittwoch, 3. August 2022
VonAlexander Hüsing

+++ #StartupTicker +++ 1,2 Milliarden für Startups +++ IDnow bekommt 60 Millionen +++ Gorillas macht NRW-Standorte dicht +++ Startup-Verband und NRWalley gehen getrennte Wege +++ Kuchentratsch ist insolvent +++

5 frische Food-Startups, die man auf dem Radar haben sollte

5 frische Food-Startups, die man auf dem Radar haben sollte

5 frische Food-Startups, die man auf dem Radar haben sollte
Mittwoch, 3. August 2022
VonTeam

Es ist mal wieder Zeit für neue Food-Startups! Hier wieder einige junge Startups, die jeder kennen sollte. Heute stellen wir diese Startups vor: Project Eaden, Add to water, eatDine, Nosh Biofoods und Hey Holy.

Precipoint sammelt 10 Millionen ein – Antric bekommt 2,5 Millionen – Femna Health sammelt Millionensumme ein

Precipoint sammelt 10 Millionen ein – Antric bekommt 2,5 Millionen – Femna Health sammelt Millionensumme ein

Precipoint sammelt 10 Millionen ein – Antric bekommt 2,5 Millionen – Femna Health sammelt Millionensumme ein
Dienstag, 2. August 2022
VonAlexander Hüsing

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Precipoint, Antric, Femna Health, DeinePflege, pickshare, CarbonStack, Cyanite und Rubarb. Zudem geht es um Vorwerk Ventures und Excubate Ventures.

“Niemand erwartet, dass alles immer perfekt ist”

“Niemand erwartet, dass alles immer perfekt ist”

“Niemand erwartet, dass alles immer perfekt ist”
Dienstag, 2. August 2022
VonAlexander Hüsing

Die Empion-Gründerinnen Annika von Mutius und Larissa Leitner möchten weiche Faktoren wie Werte und Unternehmenskultur in den Recruiting-Prozess integrieren. VR Ventures und Basinghall Partners sowie mehrere Angel-Investor:innen investierten bereits 2,4 Millionen in das HR-Startup.

+++ Frischepost +++ Lieferando Express +++ e.Go +++ InsurTech-Szene

+++ Frischepost +++ Lieferando Express +++ e.Go +++ InsurTech-Szene

+++ Frischepost +++ Lieferando Express +++ e.Go +++ InsurTech-Szene
Dienstag, 2. August 2022
VonTeam

+++ #StartupTicker +++ Frischepost schlittert nach dem Exit in die Insolvenz +++ Lieferando startet Gorillas-Klon Lieferando Express +++ e.Go geht per SPAC an die Börse +++ InsurTech-Startups trotzen der Krise +++

5 neue Startups: renovido, Palmo, Hyfindr, cognote, ooblee

5 neue Startups: renovido, Palmo, Hyfindr, cognote, ooblee

5 neue Startups: renovido, Palmo, Hyfindr, cognote, ooblee
Dienstag, 2. August 2022
VonTeam

Es ist wieder Zeit für neue Startups! Hier wieder einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte. Heute stellen wir diese Startups vor: renovido, Palmo, Hyfindr, cognote und ooblee.

Der Start von Vaha kostete bisher rund 12,4 Millionen

Der Start von Vaha kostete bisher rund 12,4 Millionen

Der Start von Vaha kostete bisher rund 12,4 Millionen
Montag, 1. August 2022
VonAlexander Hüsing

Hardware-Startups brauchen meist viel Geld – so auch Vaha. 2020 erwirtschaftete das Fitness-Unternehmen einen Verlust in Höhe von 9,9 Millionen Euro (Vorjahr: 2,4 Millionen). Insgesamt kostetet der Aufbau der Jungfirma somit bereits rund 12,4 Millionen.

+++ Gorillas +++ HV Capital +++ Vorwerk Ventures +++ Solaris +++ Die Höhle der Löwen +++ Diana zur Löwen

+++ Gorillas +++ HV Capital +++ Vorwerk Ventures +++ Solaris +++ Die Höhle der Löwen +++ Diana zur Löwen

+++ Gorillas +++ HV Capital +++ Vorwerk Ventures +++ Solaris +++ Die Höhle der Löwen +++ Diana zur Löwen
Montag, 1. August 2022
VonAlexander Hüsing

+++ #StartupTicker +++ Gorillas +++ HV Capital +++ Jasper Masemann +++ Vorwerk Ventures +++ Solarisbank +++ Solaris +++ Die Höhle der Löwen +++ Diana zur Löwen +++

Inne – ein millionenschweres Messgerät, das die Fruchtbarkeit bestimmt

Inne – ein millionenschweres Messgerät, das die Fruchtbarkeit bestimmt

Inne – ein millionenschweres Messgerät, das die Fruchtbarkeit bestimmt
Montag, 1. August 2022
VonAlexander Hüsing

Das Berliner FemTech Inne sollte jeder wirklich auf dem Schirm haben. Die Jungfirma, die 2017 von Eirini Rapti gegründet wurde, entwickelt ein Messgerät, das die Fruchtbarkeit bestimmt. In den vergangenen Jahren flossen bereits rund 18 Millionen in Inne.

Archiv nach Monaten