Archiv - November - 2014

12 neue Start-ups gehen bei Plug and Play an Bord

12 neue Start-ups gehen bei Plug and Play an Bord

12 neue Start-ups gehen bei Plug and Play an Bord
Donnerstag, 27. November 2014
VonAlexander Hüsing

Attensee, CarBeat, Coyno, CrossCloud, Dataspin, Foodscovery, LinkedAge, Omni Calculator, Passenger.Me, ReachHero, SatoshiPay und Sopreso bilden die fünfte Klasse von Axel Springer Plug and Play. Erneut ist das Programm dabei sehr international. Die nächste Bewerbungsrunde läuft bereits.

8 Tipps, wie man seine Retourenquote gering hält

8 Tipps, wie man seine Retourenquote gering hält

8 Tipps, wie man seine Retourenquote gering hält
Donnerstag, 27. November 2014
VonTeam

Jede Retoure kostet viel Geld. Zum einen müssen Sie diese selbst oder durch einen Mitarbeiter bearbeiten, zum anderen hat eine Retoure meist nicht mehr den Wert der Neuware. Welche Möglichkeiten haben Sie, um Ihre Retourenquote möglichst gering zu halten? Hier 8 Tipps.

Berliner, meldet Euch zügig zur Echtzeit Berlin an!

Berliner, meldet Euch zügig zur Echtzeit Berlin an!

Berliner, meldet Euch zügig zur Echtzeit Berlin an!
Mittwoch, 26. November 2014
VonTeam

Am 2. Dezember findet die nächste Echtzeit Berlin statt. Es ist die vierundzwanzigste Echtzeit in der deutschen Hauptstadt und die neunundvierzigste Echtzeit überhaupt, die wir seit 2008 ausrichten. Unsere Veranstaltungen richten sich immer an Gründer, Business Angels und Investoren.

Rocket pumpt Jumia mit 120 Millionen auf (und mehr)

Rocket pumpt Jumia mit 120 Millionen auf (und mehr)

Rocket pumpt Jumia mit 120 Millionen auf (und mehr)
Mittwoch, 26. November 2014
VonKarl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Jumia, NavVis, Riskmethods, Dating Cafe, Cellular, Gift Connect und GamesInFlames. Die Africa Internet Holding und die bestehenden Anteilseigner etwa investieren 120 Millionen Euro in Jumia.

WashNow kümmert sich um die Wäsche

WashNow kümmert sich um die Wäsche

WashNow kümmert sich um die Wäsche
Mittwoch, 26. November 2014
VonVeronika Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch WashNow, einen online buchbaren Wäschedienst.

“Der Wettbewerb ist hart und nur die Besten setzen sich durch”

“Der Wettbewerb ist hart und nur die Besten setzen sich durch”

“Der Wettbewerb ist hart und nur die Besten setzen sich durch”
Mittwoch, 26. November 2014
VonAlexander Hüsing

“Wir haben eine gesunde Mischung aus intelligenter Netzplanung, finanzkräftigen Investoren, schnellem Wachstum, effektivem Marketing und viel Spaß dabei”, sagt Jochen Engert von Flixbus. Sein Ziel, er will “klarer Marktführer im Fernbusmarkt in Deutschland” werden.

Mit Reds Kontrolle über seine Cloud-Daten behalten

Mit Reds Kontrolle über seine Cloud-Daten behalten

Mit Reds Kontrolle über seine Cloud-Daten behalten
Mittwoch, 26. November 2014
VonChrista Goede

„Wir geben Dir die Kontrolle über Deine Daten zurück!“ Ein großes Versprechen, das das Kieler Start-up Flowy Apps für sein Open Source Web-App-Framework gibt: Mit REDS soll der Nutzer in einer App den Speicherort der Daten individuell wählen können, der Datenaustausch zwischen Speicherort und Browser wird verschlüsselt.

Dienstleistungen als neues Boomsegment (und mehr)

Dienstleistungen als neues Boomsegment (und mehr)

Dienstleistungen als neues Boomsegment (und mehr)
Mittwoch, 26. November 2014
VonTeam

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Von kuschelnden Gründern und wenig Sex-Appeal

Von kuschelnden Gründern und wenig Sex-Appeal

Von kuschelnden Gründern und wenig Sex-Appeal
Mittwoch, 26. November 2014
VonAlexander Hüsing

Schmusekurs im Start-up-Land! Die deutsche Gründerszene kuschele gerne miteinander – und genau das sei ihr Problem, schreibt die WirtschaftsWoche. Was meinen Sie? Kuschelt die deutsche Gründerszene zu viel? Gibt es in Deutschland deswegen nicht genug Start-ups, die an die Börse gehen könnten?

21 Newsletter-Tools für erfolgreiches E-Mail-Marketing

21 Newsletter-Tools für erfolgreiches E-Mail-Marketing

21 Newsletter-Tools für erfolgreiches E-Mail-Marketing
Mittwoch, 26. November 2014
VonElke Fleing

Ohne professionell gestaltete E-Mails mit perfekt verwalteten Daten kommt heute niemand mehr aus, der ernsthaft E-Mail-Marketing betreiben möchte. Die Software-Helferlein dafür in Form von Newsletter-Tools aller Kategorien gibt’s im Web. Hier eine – nicht vollständige (!) Marktübersicht:

Deutsche Börse trägt den Markt 2.0 zu Grabe

Deutsche Börse trägt den Markt 2.0 zu Grabe

Deutsche Börse trägt den Markt 2.0 zu Grabe
Dienstag, 25. November 2014
VonAlexander Hüsing

Die Deutsche Börse trägt den neuen Markt 2.0 schon wieder zu Grabe. Noch vor dem Treffen mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel im Dezember. Die Deutsche Börse plant nun stattd dem neuen Neuen Markt eine vorbörsliche IPO-Plattform. Einen Starttermin gibt es offenbar noch nicht.

Weihnachtswunderland reloaded: Steht der Baum schon?

Weihnachtswunderland reloaded: Steht der Baum schon?

Weihnachtswunderland reloaded: Steht der Baum schon?
Dienstag, 25. November 2014
VonAlexander Hüsing

Zur Weihnachtszeit verwandeln sich wieder viele Start-up-Büros in ein Weihnachtswunderland. Wir sammeln auch dieses Jahr wieder die schönsten, besten und tollsten Weihnachtsbäume aus deutschen Start-up-Landen. Wir freuen uns auf ganz viele Fotos. Nur so wird es ein prächtiges #startupweihnachten.

Bjooli macht Schluss mit Ersatzteil-Frust bei Oldtimerfans

Bjooli macht Schluss mit Ersatzteil-Frust bei Oldtimerfans

Bjooli macht Schluss mit Ersatzteil-Frust bei Oldtimerfans
Dienstag, 25. November 2014
VonVeronika Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Bjooli, ein Online-Marktplatz für Oldtimerzubehör.

Zu- und Abgänge bei Stylight, Travador, billiger.de und Co.

Zu- und Abgänge bei Stylight, Travador, billiger.de und Co.

Zu- und Abgänge bei Stylight, Travador, billiger.de und Co.
Dienstag, 25. November 2014
VonVeronika Hüsing

In den “Personalien” gibt es Neuigkeiten zu Personalwechseln in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute gibt es Personalnews bei Stylight, Travador, billiger.de und Co. Bei Stylight etwa wird Kerstin Weng neue Chefredakteurin .

“Unser Service ist für den Handel ein zusätzlicher Absatzkanal”

“Unser Service ist für den Handel ein zusätzlicher Absatzkanal”

“Unser Service ist für den Handel ein zusätzlicher Absatzkanal”
Dienstag, 25. November 2014
VonChristina Cassala

Schluss mit Tüten schleppen macht ShopWings. Das Start-up listet das Sortiment des Händlers um die Ecke und verkauft dieses im eigenen Online-Shop. Den Einkauf übernimmt ein so genannter „Shopper“. Im Gründer-Kurzinterview spricht Gründer Florian Jaeger über den Service ist für den Kunden, Zeitersparnis und Kooperationen mit dem Einzelhandel.

Archiv nach Monaten