Marktübersicht 21 Newsletter-Tools für erfolgreiches E-Mail-Marketing

Ohne professionell gestaltete E-Mails mit perfekt verwalteten Daten kommt heute niemand mehr aus, der ernsthaft E-Mail-Marketing betreiben möchte. Die Software-Helferlein dafür in Form von Newsletter-Tools aller Kategorien gibt’s im Web. Hier eine – nicht vollständige (!) Marktübersicht:
21 Newsletter-Tools für erfolgreiches E-Mail-Marketing

Die Tools sind alphabetisch sortiert – nicht nach qualitativen oder anderweitig priorisierenden Kriterien.

AWeber

newsletterdienste-aweber
Mehr als 700 responsive Templates, RSS to E-Mail – Blogs werden automatisiert in E-Mails übernommen -, Autoresponder und das bei einem Startangebot von 1 US$ pro Monat bietet dieses amerikanische Unternehmen. In einem Drag-and-Drop-Editor lassen sich Newsletter einfach erstellen, 3.000 Bilder aus dem Archiv der Software können genutzt werden. Dazu gibt’s hilfreiche Videos und Webinare – und eine Anbindung an Facebook. Umfangreiches Angebot, allerdings nicht den deutschen Datenschutzrichtlinien entsprechend.

Benchmark

newsletterdienste-benchmarkermail
Viele, teils innovative Features, zum Beispiel A/B-Testing und Autoresponder-Versand präsentiert auf einer sehr übersichtlich gestalteten Website. Auch an Social Media-Integrationsmöglichkeiten wurde gedacht. Es gibt zudem eine Fülle von Infos, Tipps und Tricks rund ums E-Mail-Marketing. Weitere Infos gibt’s beim EmailToolTester

CakeMail

newsletterdienste-cakemail
Das 2007 gegründete kanadische Unternehmen bietet verschiedene Versionen für Kunden und für Reseller mit White Label-Lösung. Es gibt kostenlose Templates, bei deren Entwicklung auf größtmögliche Kompatibilität zu aktuellen E-Mail-Clients geachtet wurde.

Campaign Monitor

newsletterdienste-campaignmonitor
Eine australische Company, die vor fast 10 Jahren mit Web-Design startete und auch bei ihrem Newsletter-Tool besonderen Wert auf individuelles Layout legt. Agenturen bekommen Rabatt und können von White Label-Lösungen profitieren. De Einhaltung deutscher Datenschutz-Richtlinien ist auch hier nicht zu erwarten.

CleverElements

newsletterdienste-cleverelements
Newsletter-Service aus Berlin mit netten Einblicken in das Office-Leben des Teams auf der Website. Kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Wirbt mit vielen bekannten Kunden und bietet unter anderem White Label-Möglichkeiten.
Dazu mehr bei deutsche-startups.de: Fünfstelliger Umsatz im Monat: Clever Elements wächst und gedeiht. Auch CleverElements wurde vom EmailToolTester getestet.

CleverReach

Seit 2007 etabliertes Tool, das inzwischen in der Version 5.0 am Markt ist. Komplett deutschen Rechtsstandards angepasst und Testsieger beim EmailToolTester: “Jede Menge Profi-Funktionen …, die für ein Tool dieser Klasse normalerweise nicht üblich sind. Darunter z. B. das A/B Split-Testing, RSS-Kampagnen, ein Bestellreporting für Online Shops sowie auch Social Media-Features.
Der Gratis-Tarif ermöglicht es, bis zu 1.000 E-Mails an bis zu 250 Abonnenten zu senden – erstaunlicherweise werbefrei.”
Komfortabler Newsletter-Editor und viele Vorlagen, leider bisher nur wenige responsive Templates.

Constant Contact

newsletterdienste-constantcontact
Preislich gestaffelt nach Anzahl der Adressaten, denen man aber via Flatrate eine unbegrenzte Zahl von E-Mails schicken kann. Als Besonderheit gibt es Lösungen für Event-Marketing und Facebook-Kampagnen. Gratis für 60 Tage und danach 100 %-Geld-Zurück-Garantie. Rabatte für Non-Profit-Unternehmen. Da der Hauptsitz in den USA ist, bietet Constant Contact keine Deutsche Rechtssicherheit.

express newsletter

newsletterdienste-expressnewsletter
Newsletterdienst der iS-Fun Internet Services GmbH, einer deutschen Firma für Internet-Services. Versand von bis zu 100.000 Mails pro Stunde. Statistiken, Filter- und Sortierfunktionen, Versand in allen E-Mail-Formaten. Es gibt einen einfachen E-Mail-Editor, eigene Vorlagen können einfach integriert und Dateianhänge eingefügt werden.

flatrate NEWSLETTER

newsletterdienste-flatrate-newsletter
Webbasierter Newsletter-Dienst aus Hannover. Hier gibt’s unbegrenzten E-Mail-Versand zum Abo-Preis, Erfolgsstatistiken und Autoresponder gehören zum Angebot. Wer eine Design-Vorlage oder eine Programmierung möchte, zahlt dafür extra. Das Online-Helpcenter steht rund um die Uhr zur Verfügung.

iContact

newsletterdienste-icontact
Amerikanischer Anbieter, der in seinem Angebot viel Wert auf guten Support legt. Newsletter-Templates können einfach selbst erstellt werden, dazu gibt es über 600 Vorlagen. Die Einbindung von Facebook, Twitter und LinkedIn ist möglich. Umfangreiches Angebot für Agenturen. Wermutstropfen: keine Wahrung der deutschen Datenschutzrichtlinien.

Klick Tipp

Klick Tipp mit Hauptsitz in London bietet auf ansprechend gestalteter Website bei Preisen höheren Niveaus viele innovative Features: Kontakte werden zur besseren Gruppierung und Einbindung verschlagwortet – getagged -, außerdem in der ContactCloud verwaltet. Visuelle Chronologie des Verlaufs der versendeten E-Mails (‘Klick-Tipp Galaxy’). Besonderheit: Split-Testing ist auch für Autoresponder möglich. Die Anbindung an Facebook ist gegeben. Support gibt’s nur per E-Mail und Kontaktdaten kann man nicht selbst importieren, sondern nur vom Support importieren lassen.
Klick Tipp bietet zwar das Double-Opt-In-Verfahren an, die Gewährleistung des Deutschen Datenschutzes ist aber trotzdem zweifelhaft. Ausführlicher Test beim EmailToolTester

11 weitere Newsletter-Tools für erfolgreiches E-Mail-Marketing stellen wir auf der zweiten Seite dieser Marktübersicht vor.

Seiten: 1 2

Elke Fleing aus Hamburg liefert Texte aller Art, redaktionellen Content und Kommunikations-Konzepte. Sie gibt Seminare, hält Vorträge und coacht Unternehmen. Bei deutsche-startups.de widmet sie sich vor allem Themen und Tools, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.