Archiv - Februar - 2016

Crowdbutching KaufneKuh.de = “Rindfleisch ohne schlechtes Gewissen”

KaufneKuh.de = “Rindfleisch ohne schlechtes Gewissen”
Donnerstag, 18. Februar 2016 Alexander Hüsing

“Mit Kaufnekuh.de wollen wir dem Wunsch der Verbraucher nach mehr Transparenz beim Fleischkauf nachkommen. Denn bei Kaufnekuh.de weiß jeder genau aus welchem Ort und von welcher Kuh sein Rindfleisch kommt”, sagt Yvo van Rijen, Gründer von Kaufnekuh.de.

Gastbeitrag von Joachim Günster Erfolgsstories kopieren: Was würde James Bond tun?

Erfolgsstories kopieren: Was würde James Bond tun?
Donnerstag, 18. Februar 2016 ds-Team

Die Unternehmenstory oder Content Marketing Inhalte können nicht einfach so kopiert und übernommen werden. Man kann allerdings von anderen lernen und sich selbst eine „Waffe“ maßschneidern lassen, die genau auf die DNA seines Unternehmens zugeschneidert ist.

Deutsche Filme fürs Ausland Pantaflix: Matthias Schweighöfer gründet Streamingdienst

Pantaflix: Matthias Schweighöfer gründet Streamingdienst
Donnerstag, 18. Februar 2016 Conny Nolzen

Dan Maag und Matthias Schweighöfer gründen die Video on Demand-Plattform Pantaflix. Nun soll es endlich möglich sein, mit wenig Geld auch deutsche Filme ins Ausland zu bringen. Pantaflix soll in wenigen Wochen mit ungefähr 25.000 Filmen live gehen, darunter sicher auch der ein oder andere Schweighöfer-Film.

Tim Sievers von Zinspilot “Peter Thiel habe ich mir als Gesellschafter gewünscht”

“Peter Thiel habe ich mir als Gesellschafter gewünscht”
Donnerstag, 18. Februar 2016 Alexander Hüsing

“Wir haben bewusst keine offene Finanzierungsrunde gestartet, sondern nur mit ausgesuchten Partnern gesprochen. Die FinLab AG ist aufgrund ihrer Kontakte und Partner für uns sehr interessant und Peter Thiel habe ich mir immer als Gesellschafter gewünscht”, sagt Tim Sievers von Zinspilot

Lesenswert Zu Besuch bei Ralf Dümmel, dem neuen Löwen

Zu Besuch bei Ralf Dümmel, dem neuen Löwen
Donnerstag, 18. Februar 2016 Conny Nolzen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Know How Alles, was man als Startup-CTO so wissen muss

Alles, was man als Startup-CTO so wissen muss
Donnerstag, 18. Februar 2016 ds-Team

Werner Vogels, CTO von Amazon, definiert vier Rollen, die ein CTO einnehmen kann: Manager der Infrastruktur, Technologie-Visionär und Operations Manager, das Gesicht der Firma für Technologien und “Big Thinker”. Hier einige sehenswerte Präsentationen, die ein Start-up-CTO kennen sollte.

Start-up Radar Share-Sports – Die Sportstation im Park

Share-Sports – Die Sportstation im Park
Mittwoch, 17. Februar 2016 Conny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute Share-Sports, ein “Entleihbox” für Sportgeräte. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

"Die VC-Runde haben wir gerissen" Koks, Alkohol und Millionen – Die Start-up-Szene bei GZSZ

Koks, Alkohol und Millionen – Die Start-up-Szene bei GZSZ
Mittwoch, 17. Februar 2016 Conny Nolzen

Die Daily-Soap “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” spielt in Berlin und greift immer wieder Probleme des Alltags auf. Den Drehbuchautoren scheint auch nicht entgangen zu sein, dass Berlin eine Start-up Hochburg ist. Und genau diese bringen sie den Zuschauern näher. Sehr interessant, wie diese sich die Szene vorstellen.

Tiefrote Zahlen Wimdu – 48,2 Millionen Euro Verlust in vier Jahren

Wimdu – 48,2 Millionen Euro Verlust in vier Jahren
Mittwoch, 17. Februar 2016 Alexander Hüsing

Insgesamt häufte der Zimmervermittler Wimdu, in vier Jahren – von 2011 bis 2014 – stattliche 48,2 Millionen Euro Verlust an. Alleine 2014 musste das junge Unternehmen laut Jahresabschluss einen Verlust in Höhe von knapp 12 Millionen Euro hinnehmen. Im Jahr zuvor waren es nur 7 Millionen.

Sebastian Diemer meldet sich zurück Flug verspätet? WirkaufendeinenFlug.de zahlt!

Flug verspätet? WirkaufendeinenFlug.de zahlt!
Mittwoch, 17. Februar 2016 Alexander Hüsing

“Wir beschleunigen den Prozess der Entschädigungszahlung nach verspäteten oder ausgefallenen Flügen. Normalerweise ist dieser Ablauf bürokratisch und langwierig – was daran liegt, dass keine Airline gern Entschädigungssummen zahlt”, sagt Konstantin Loebner von WirkaufendeinenFlug.de.

Lesenswert Warum sich Home24 nicht weiterentwickelt

Warum sich Home24 nicht weiterentwickelt
Mittwoch, 17. Februar 2016 Conny Nolzen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Startup Camp Berlin #SCB16 Gründer, hört die Signale! Auf ins Start-up-Zentrum!

Gründer, hört die Signale! Auf ins Start-up-Zentrum!
Mittwoch, 17. Februar 2016 ds-Team

Über 1000 Teilnehmer und 150 internationale Speaker – das Startup Camp Berlin hat sich in den vergangenen Jahren längst zu einem beliebten Top-Event der Startup Szene entwickelt. In diesem Jahr findet das Startup Camp am 8./9. April an der Humboldt-Universität statt.

Kai Oestreicher von Wunschfutter “Das Ruhrgebiet ist sehr konservativ geprägt”

“Das Ruhrgebiet ist sehr konservativ geprägt”
Mittwoch, 17. Februar 2016 Alexander Hüsing

“Der konservative Spirit kann sehr gefährlich werden. Wir sollten all diese etablierten Unternehmer durch Berlin schleusen und sagen: Schaut Euch an, was alles geht und lasst uns unseren, eigenen Ruhrgebiets-Weg in die Zukunft finden”, sagt Kai Oestreicher von Wunschfutter.

Arbeitgeber-Check Die 10 mitarbeiterfreundlichsten Start-ups

Die 10 mitarbeiterfreundlichsten Start-ups
Dienstag, 16. Februar 2016 Alexander Hüsing

Firmen mit glücklichen Mitarbeitern sind erfolgreicher! Die Arbeitgeber-Bewertungsplattform liefert dazu ein Start-up-Ranking für die DACH-Region. Zum Sieger schreibt das Team: “Wie es sich für ein Start-up gehört, herrscht ein toller Zusammenhalt und eine hohe Hilfsbereitschaft im Team.

Startup Challenges Rockt eure Produkt-Optimierung mit dem Product Field

Rockt eure Produkt-Optimierung mit dem Product Field
Dienstag, 16. Februar 2016 Elke Fleing

Im dritten Teil über das coole Tool ‘Productfield’ gibt’s ein bisschen Voodoo. Es geht um Kraftfelder rund um Euer Produkt, die sich wie von selbst – na gut: per Tool ;-) – aufbauen und die Ihr verändern könnt, um die Weichen deutlich stärker Richtung Erfolg zu stellen.

Archiv nach Monaten