Archiv - März - 2015

Gastbeitrag von Steffen Adler Nur wenige schaffen es: Automatisch Kunden gewinnen

Nur wenige schaffen es: Automatisch Kunden gewinnen
Montag, 23. März 2015 ds-Team

Wer eine Dienstleistung oder ein Produkt empfiehlt, tut dies aus Überzeugung und eigener Erfahrung. Die meisten Menschen, die eine Empfehlung aussprechen, sind selbst vom Angebot überzeugt. Empfehlungen haben einen sozialen Wert – wer einen guten Tipp weitergibt, gewinnt Vertrauen und Anerkennung.

Ein neues Finleap-Start-up Valendo will das Pfandleihhaussegment aufrollen

Valendo will das Pfandleihhaussegment aufrollen
Montag, 23. März 2015 Alexander Hüsing

Nach Billfront und savedo startet der Fintech-Inkubator Finleap nun Valendo, ein Online-Pfandleihhaus. Das junge Start-up beleiht unter anderem “hochwertige Sachwerte wie Schmuck, Edelmetalle und Uhren”. Geführt wird das Start-up von Andreas von Buttlar und Lars Bresan.

Lesenswert Reise durch die deutsche Gründerszene (und mehr)

Reise durch die deutsche Gründerszene (und mehr)
Montag, 23. März 2015 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

5 neue Start-ups Wunsch-Wohnviertel, Revoprint, Gastrodank, Kolorat, planet.training

Wunsch-Wohnviertel, Revoprint, Gastrodank, Kolorat, planet.training
Montag, 23. März 2015 Yvonne Ortmann

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Wunsch-Wohnviertel, Revoprint, Gastrodank, Kolorat und planet.training näher vor. Mit Revoprint lassen sich eigene Dokumente im nahe gelegenen Copyshop kostenlos ausdrucken.

7 Tage - 10 Artikel Tools, zalando, Offline und Co. – Die News der Woche

Tools, zalando, Offline und Co. – Die News der Woche
Samstag, 21. März 2015 ds-Team

Zum Ende der Arbeitswoche präsentieren wir die vergangenen Tage noch einmal in einer knackigen und kompakten Liste. Es geht dabei um die meistgelesenen Artikel der vergangenen sieben Tage auf deutsche-startups.de. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern in unseren News der Woche.

Offline! Schmuckshop pearlfection rutscht in die Insolvenz

Schmuckshop pearlfection rutscht in die Insolvenz
Freitag, 20. März 2015 Alexander Hüsing

EXKLUSIV Traurig, aber wahr: Der 2008 gestartete Schmuckshop pearlfection steht vor dem Aus, das junge Unternehmen ist insolvent. Ecommerce Alliance, Berlin Ventures und Co. investierten in der Vergangenheit in das Start-up aus München, das von Hendrik Ernst geführt wurde.

5 neue Deals Kreos Capital pumpt Geld in Spotcap (und mehr)

Kreos Capital pumpt Geld in Spotcap (und mehr)
Freitag, 20. März 2015 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Spotcap, Tomorrow Focus Publishing, DCMN, resmio und Wagawin. Spotcap etwa bekommt Geld von Kreos Capital – 5 Millionen pumpt der Growth Debt-Fonds in das Start-up.

Das Leben nach Epic Companies Belgischer Schmuckhändler greift Valmano unter die Arme

Belgischer Schmuckhändler greift Valmano unter die Arme
Freitag, 20. März 2015 Alexander Hüsing

EXKLUSIV Valmano, den Shop für Uhren und Schmuck, den einst Epic Companies angeschoben hat, gibt es noch immer. Das Start-up ist sogar Bestandteil von 7Commerce, dem neuen Ableger von ProSiebenSat.1. Ein neuer Gesellschafter, der 49 % der Anteile hält, soll das Unternehmen voranbringen.

#followfriday Jetzt @grndertrainerin, @DnlMrx und @genzmer folgen

Jetzt @grndertrainerin, @DnlMrx und @genzmer folgen
Freitag, 20. März 2015 Alexander Hüsing

Viele Menschen wissen nicht, wem sie bei Twitter überhaupt folgen sollen. deutsche-startups.de empfiehlt deswegen im Rahmen des wunderschönen #followfriday immer wieder folgenswerte Accounts bei Twitter bzw. weist auf brandneue Twitteraccounts hin. Viel Spaß beim Folgen und twittern!

Lesestoff 11 Bücher, die Gründer tatsächlich gelesen haben

11 Bücher, die Gründer tatsächlich gelesen haben
Freitag, 20. März 2015 Karl Müller

Bücher bilden – egal ob in Printform oder digital. deutsche-startups.de stellt an dieser Stelle einmal einige Bücher vor, die etliche Gründer und alle, die es werden möchten, tatsächlich gekauft und hoffentlich auch gelesen haben. Hier unsere inoffiziellen Gründer-Lesecharts. Viel Spaß beim Lesen!

Smart Farming aus Dresden fodjan will Landwirte und Kühe so richtig glücklich machen

fodjan will Landwirte und Kühe so richtig glücklich machen
Freitag, 20. März 2015 Alexander Hüsing

Smart Farming lautet das Schlagwort bei fodjan. Das Start-up bietet eine Fütterungssoftware für Milchkühe als Software-as-a-Service (SaaS) an. Die Fütterung der Tiere kann auf diese Weise über einen Computer gesteuert werden. fodjan unterscheidet sich dabei deutlich von bisherigen Lösungen.

Lesenswert Über irreführende Beurteilungen bei Jameda (und mehr)

Über irreführende Beurteilungen bei Jameda (und mehr)
Freitag, 20. März 2015 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

15 Fragen an Florian Wichelmann “Die Idee kam mir, ganz klar, beim Weintrinken”

“Die Idee kam mir, ganz klar, beim Weintrinken”
Freitag, 20. März 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Florian Wichelmann von weinkisten24.

Neuer Ableger von Project A Coureon greift Händlern beim Versand unter die Arme

Coureon greift Händlern beim Versand unter die Arme
Donnerstag, 19. März 2015 Alexander Hüsing

EXKLUSIV Mit Coureon festigt Project A seinen Ruf als Infrastrukturanbieter. Das junge Unternehmen, an dem Project A knapp 71 % der Anteile hält, kümmert sich um das spannende und wichtige Thema “Versand für Händler”. Zuletzt startete die Firmenschmiede das Shopsystem Spryker.

Gastbeitrag von Maximilan H. Breckbill Masterminds – Mit Peer Mentoring zu mehr Erfolg

Masterminds – Mit Peer Mentoring zu mehr Erfolg
Donnerstag, 19. März 2015 ds-Team

Gründer, die sich in Masterminds organisieren, können durch regelmäßigen Austausch und Motivationszuwachs in der Gruppe mehr für sich und ihr Projekt herausholen. Wie Peer Mentoring funktioniert und welchen Nutzen es hat, ist Thema dieses Gastbeitrags von Maximilian H. Breckbill.

Archiv nach Monaten