Christina Cassala, Autor bei deutsche-startups.de

Christina Cassala

Christina Cassala, Redakteurin bei deutsche-startups.de, war schon zu ihren besten Uni- Zeiten in den 90er Jahren journalistisch tätig. Gleich nach dem Volontariat arbeitete sie bei einem Branchenfachverlag in Hamburg, ehe sie 2007 zu deutsche-startups.de stieß und seither die Entwicklungen der Start-up Szene in Deutschland mit großer Neugierde beobachtet.

Sebastian Scheele im Interview “Zu Beginn der Gründung habe ich viel Lehrgeld bezahlt”

“Zu Beginn der Gründung habe ich viel Lehrgeld bezahlt”
Dienstag, 19. September 2017 Christina Cassala

“Der Hauptvorteil der Selbständigkeit liegt in hohem Maße in der Freiheit des eigenen Handels. Man ist sein eigener Herr. Man muss nicht jede Entscheidung abstimmen oder sich gegebenenfalls dafür sogar rechtfertigen. Dies birgt aber auch eine gewisse Gefahr”, sagt Sologründer Sebastian Scheele.

Brandneu Nur für kleine Geschäfte und den stationären Handel

Nur für kleine Geschäfte und den stationären Handel
Donnerstag, 17. August 2017 Christina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Wogibtswas. Das junge Unternehmen listet alle erreichbaren Geschäfte und Firmen in der direkten Umgebung auf. So will Wogibtswas kleinen Geschäften und dem stationären Handel gezielt auf die Sprünge helfen.

Brandneu Liveabout – nie mehr gleich eingerichtete Hotelzimmer

Liveabout – nie mehr gleich eingerichtete Hotelzimmer
Mittwoch, 16. August 2017 Christina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Livabout. Das Start-up konzentriert sich darauf , Appartements für Aufenthalte von wenigen Wochen bis mehreren Monaten zu vermitteln. Das globale Portfolio umfasst sowohl die Top 15 der internationalen Anbieter für Serviced Apartments.

Sibilla Kawala im Interview “Allein kann die Last sehr schwer sein”

“Allein kann die Last sehr schwer sein”
Mittwoch, 16. August 2017 Christina Cassala

“Vier Augen sehen mehr als zwei, vier Ohren hören mehr als zwei. Ich denke, es ist oft von Nachteil, wenn man keinen gleichgesinnten, höchstmotivierten Mitgründer dabei hat”, sagt Sibilla Kawala, Gründerin des Trachtenshops Limberry,

Brandneu abroadwith – Sprachabenteuer für junge Menschen

abroadwith – Sprachabenteuer für junge Menschen
Dienstag, 15. August 2017 Christina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Abroadwith. Auf der Plattform für Sprachreisen können Gastgeber, wie Familien oder auch Wohngemeinschaften, ihre freien Zimmer zu eigenen Konditionen anbieten. Gleichzeitig können die Sprachschüler ihre Gastgeber selbst aussuchen.

"Wir treffen einen Markttrend" Wissen, wie fit man ist – Fitrockr vernetzt Fitness Tracker

Wissen, wie fit man ist – Fitrockr vernetzt Fitness Tracker
Montag, 14. August 2017 Christina Cassala

Fitrockr erlaubt es jetzt Nutzern von verschiedenen Fitness Trackern, sich in unterschiedlichen Sportarten miteinander in sogenannten Social Fitness Ligen zu messen. Während eines Monats werden Punkte durch sportliche Aktivitäten gesammelt, um die Platzierung zu verbessern.

Sabine Engels im Interview “Teams machen genau so viele Fehler wie Sologründer”

“Teams machen genau so viele Fehler wie Sologründer”
Montag, 14. August 2017 Christina Cassala

“Es sitzt niemand neben dir am Schreibtisch, der für dein Startup ebenso Blut und Wasser schwitzt wie du selbst. Ich glaube, das habe ich nur geschafft, weil ich sehr diszipliniert bin und immer eine glasklare, sich durchaus auch stetig verändernde, Zielvorstellung habe und hatte”, sagt Sabine Engel.

Meike Haagmans im Interview “Die Entscheidungen muss ich allein treffen”

“Die Entscheidungen muss ich allein treffen”
Donnerstag, 10. August 2017 Christina Cassala

“Die Gründung an sich war für mich überhaupt kein Problem. Und auch die ersten drei Geschäftsjahre verliefen genau nach Plan. Aber dann gab es ein einschneidendes Ereignis in meiner Unternehmensgeschichte, bei dem meine Firma kurz vor der Insolvenz stand”, sagt Meike Haagmans.

Roy Dittmann im Interview “Als Solopreneur fehlen einem verschiedene Sichtweisen”

“Als Solopreneur fehlen einem verschiedene Sichtweisen”
Mittwoch, 9. August 2017 Christina Cassala

“Alleine produziert man schneller mal einen ‘Schuss in den Ofen’ als mit einem guten Team. Und natürlich lastet alle Arbeit auf den eigenen Schultern, wodurch wichtige Dinge wie Netzwerken, Vertrauen aufbauen, eine gute Öffentlichkeitsarbeit oder die Einsammlung von Budgets viel zu kurz kommen”, sagt Roy Dittmann.

Guido Rasch im Interview Ein Sologründer, der bereits Wiederholungstäter ist

Ein Sologründer, der bereits Wiederholungstäter ist
Dienstag, 8. August 2017 Christina Cassala

“Manchmal wünscht man sich schon, dass sich diese Menge an Arbeit auf ein oder mehrere Partner verteilen könnte”, sagt Sologrüner Guido Rasch von camigo. Die Branchen-App richtet sich an Camper und hilft bei der Campingplatz- und Stellplatzsuche und Routenplanung.

Brandneu Ykings: Mittels Gamification zur Körperbeherrschung

Ykings: Mittels Gamification zur Körperbeherrschung
Montag, 7. August 2017 Christina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Ykings. Bei jungen Fittness-Dienst stehen vor allem Körperbeherrschung und eigene Muskelkraft, hierbei handelt es sich um statische und dynamische Elemente aus dem Gymnastik- und Turnbereich, im Vordergrund.

"Wir optimieren SEO-Prozesse" searchVIU – damit beim Relaunch nichts verloren geht

searchVIU – damit beim Relaunch nichts verloren geht
Freitag, 4. August 2017 Christina Cassala

Das neue SEO-Tool searchVIU unterstützt Webmaster, Unternehmen und Agenturen dabei, Relaunches ohne Traffic-Verluste zu bewältigen”, sagt searchVIU Gründer Eoghan Henn. In einer ersten Version bringt SearchVIU drei wesentliche Funktionen. Weitere sind bereits in Planung.