Christina Cassala, Autor bei deutsche-startups.de - Page 8 of 85

Christina Cassala

Christina Cassala, Redakteurin bei deutsche-startups.de, war schon zu ihren besten Uni- Zeiten in den 90er Jahren journalistisch tätig. Gleich nach dem Volontariat arbeitete sie bei einem Branchenfachverlag in Hamburg, ehe sie 2007 zu deutsche-startups.de stieß und seither die Entwicklungen der Start-up Szene in Deutschland mit großer Neugierde beobachtet.

#5um5 5 ziemlich faszinierende Start-ups aus Zürich

5 ziemlich faszinierende Start-ups aus Zürich
Dienstag, 14. März 2017 Christina Cassala

Zürich ist mit seinen knapp 400.000 Einwohnern und 1,8 Millionwen im Umland die größte Metropolregion der Schweiz. Große und internationale Banken haben hier ihren Sitz hier und die ETH Zürich ist als Talentschmiede weit über das Land hinaus bekannt. Nicht nur ihr ist es zu verdanken, dass die Start-ups Szene in Zürich wächst.

"Heiße Branchen für Investoren" GuestReady nimmt Airbnb-Gastgebern die Arbeit ab

GuestReady nimmt Airbnb-Gastgebern die Arbeit ab
Dienstag, 14. März 2017 Christina Cassala

Wer seine Wohnung oder Liegenschaft auf Airbnb vermieten möchte, der merkt schnell, dass dies mit sehr viel Aufwand verbunden ist. GuestReady möchte dem entgegenwirken und ermöglicht es seinen Kunden ohne eigenen Aufwand an dem Boom von Airbnb teilhaben zu können und Wohnraum besser auszunutzen.

#SCB17 #Focus Camp Acceleratoren: Welches Programm ist für wen geeignet?

Acceleratoren: Welches Programm ist für wen geeignet?
Dienstag, 14. März 2017 Christina Cassala

Das Startup Camp geht am 7./8. April in die nächste Runde. Die zweitägige Konferenz findet seit über zehn Jahren erfolgreich statt und bringt Entrepreneure mit erfahrenen Unternehmern und Investoren zusammen. Insgesamt 15 Focus Camps runden das Konferenzgeschehen ab.

15 Fragen an Björn Goß “Ich schaue nicht zu sehr auf andere”

“Ich schaue nicht zu sehr auf andere”
Freitag, 10. März 2017 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Björn Goß von Stocard.

15 Fragen an Christian Luger “In der Natur kann ich meine Akkus wieder aufladen”

“In der Natur kann ich meine Akkus wieder aufladen”
Freitag, 3. März 2017 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Christian Luger von shoperate.

#SCB17 #Pitch Marathon “Investoren erwarten beim Pitch mehr als Buzzwords”

“Investoren erwarten beim Pitch mehr als Buzzwords”
Montag, 27. Februar 2017 Christina Cassala

Eine Möglichkeit, um auf dem Startup Camp mit Investoren in Kontakt zu kommen, bietet der Pitch Marathon. Am ersten Tag erhalten 26 Startups die Möglichkeit,sich zu präsentieren. Die Vorab-Auswahl trifft unter anderem Rayk Reitenbach von der IBB. Er spricht über die Kriterien und den Stellenwert des Pitch Marathons.

3 neue Start-ups Gesundheit pur: Kaia App, RückenFitChallenge, Healinda

Gesundheit pur: Kaia App, RückenFitChallenge, Healinda
Freitag, 24. Februar 2017 Christina Cassala

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es regelmäßig neue Start-ups in Kurzform. Heute stellen wir Kaia App, RückenFitChallenge und Healinda vor. RückenFitChallenge erstellt ein sechs-wöchiges Programm auf den Nutzer zugeschnittenes Programm, um den Rücken wieder fit zu machen.

15 Fragen an Nora Heer “Mir wurde viel persönlicher Freiraum gegeben”

“Mir wurde viel persönlicher Freiraum gegeben”
Freitag, 24. Februar 2017 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Nora Heer von Loopline Systems.

"Eine intelligente Software" Ein Berliner Start-up entlastet den Kundenservice

Ein Berliner Start-up entlastet den Kundenservice
Dienstag, 21. Februar 2017 Christina Cassala

Parlamind ist eine intelligente Software, die als virtuelles Teammitglied im Kundenservice mitarbeitet und Teile der wiederkehrenden Kommunikation und Aufgaben selbstständig oder in Zusammenarbeit mit menschlichen Agenten übernimmt.

3 neue Start-ups Für die Reise: Fairaway, Journey Book und Jour Jour

Für die Reise: Fairaway, Journey Book und Jour Jour
Freitag, 17. Februar 2017 Christina Cassala

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es regelmäßig neue Start-ups in Kurzform. Heute stellen wir Fairaway, Journey Book und Jour Jour vor. Fairaway bringt den Urlauber mit einem lokalen Reisespezialisten, der in der Wunschdestination tätig ist, in Kontakt. Dieser erstellt individuelle Reisen anhand des Profils.

3 neue Start-ups FinTech pur: Flexbee, Tradico und Finanzoo

FinTech pur: Flexbee, Tradico und Finanzoo
Donnerstag, 16. Februar 2017 Christina Cassala

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es regelmäßig neue Start-ups in Kurzform. Heute stellen wir Flexbee, Tradico und Finanzoo vor. Das Kölner Start-up Flexbee will künftig mit der passenden App dabei helfen, den Überblick über die vielfältigen Verträge mobil zu behalten.

#5um5 5 Startups aus Österreich, die hierzulande erfolgreich sind

5 Startups aus Österreich, die hierzulande erfolgreich sind
Mittwoch, 15. Februar 2017 Christina Cassala

Österreich gilt in der Start-up Szene noch immer als kleiner Nachbar Deutschlands. Zwar ist die Anzahl der Unternehmen, die in den Hubs wie Wien gegründet werden, im Vergleich recht klein, dennoch sind viele davon nicht weniger erfolgreich. Manche Start-ups haben sich auch längst in Deutschland durchgesetzt.

8000 Quadratmeter für Gründer weXelerate – ein Start-up-Zentrum der Superlative

weXelerate – ein Start-up-Zentrum der Superlative
Mittwoch, 15. Februar 2017 Christina Cassala

Wien will sich nicht länger hinter den großen Start-up Hub wie London oder Berlin verstecken. Das muss es auch nicht, denn derzeit entsteht in Österreich und vor allem in Wien eine lebendige Startup Szene. Mit weXelerate entsteht nun einer der größten Startup-Hubs im Herzen der Landeshauptstadt.

"Unter den Kosten für einen Messestand" Buying Show bringt den Großhandel ins digitale Zeitalter

Buying Show bringt den Großhandel ins digitale Zeitalter
Mittwoch, 15. Februar 2017 Christina Cassala

Die meisten Prozesse im Großhandel fast unverändert geblieben. Bestellungen werden auf Messen, in Showrooms, in Excel-Listen oder sogar per Fax abgewickelt. Das Ziel von Buying Show ist es, Händler und Marken näher zusammenzubringen und eine Großhandelsbestellung genauso einfach wie eine Bestellung bei Zalando zu machen.

"Small Business Loans" Bitbond = Bitcoin-Kredite für den Mittelstand

Bitbond = Bitcoin-Kredite für den Mittelstand
Dienstag, 14. Februar 2017 Christina Cassala

Kleinunternehmer und Selbständige haben es traditionell schwer, ein Bankdarlehen zu bekommen. Jetzt kommt die Darlehensvermittlung Bitbond ins Spiel. Doch statt um hartes Geld geht es hier um Bitcoins. Auf Bitbond werden Kleinkredite vergeben.