Ressort: Startups

Start-up Radar userball bietet automatisches Empfehlungsmarketing

userball bietet automatisches Empfehlungsmarketing
Freitag, 4. März 2016 Conny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute userball, eine SaaS-Lösung für Empfehlungsmarketing. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

3 neue Start-ups Kosmetik und Fashion: Dress and Friends, Lexagirl, hiHugo

Kosmetik und Fashion: Dress and Friends, Lexagirl, hiHugo
Donnerstag, 3. März 2016 Conny Nolzen

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es täglich neue Start-ups in Kurzform vor. Dress and Friends sorgt für weniger Chaos bei der Kleiderwahl, Lexagirl macht junge Haut natürlich schön und HiHugo ist ein persönlicher Stylist via WhatsApp.

Start-up Radar InsurTech: Virado bietet Nischenversicherungen

InsurTech: Virado bietet Nischenversicherungen
Mittwoch, 2. März 2016 Conny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute Virado, eine App für Versicherungsmakler. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

Reservieren, bestellen, zahlen 5 Gastronomie-Start-ups, die man kennen sollte

5 Gastronomie-Start-ups, die man kennen sollte
Mittwoch, 2. März 2016 Christina Cassala

Der digitale Wandel macht auch vor der Gastronomie-Branche keinen Halt. Immer mehr junge Unternehmen bringen innovative Anwendungen auf den Markt, die die Branche verändern wollen und müssen, denn die Anforderungen steigen. Welche fünf Start-ups man kennen sollte, erfahrt ihr hier.

Rocket kann nicht kochen! EatFirst scheitert in Berlin erneut – Fokus auf London

EatFirst scheitert in Berlin erneut – Fokus auf London
Montag, 29. Februar 2016 Alexander Hüsing

Zum zweiten Mal gibt EatFirst in Berlin auf. “Leider werden wir Berlin nicht weiter beliefern. Es war uns eine Ehre, dir dein Essen liefern zu dürfen. Danke”, heißt es auf der Website. Angeblich habe sich die Nachfrage in London so positiv entwickelt, dass sich EatFirst nun auf diesen Markt fokussieren möchte.

Start-up-Radar ChatDichSicher bietet Versicherungen via Facebook

ChatDichSicher bietet Versicherungen via Facebook
Montag, 29. Februar 2016 Conny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute ChatDichSicher, ein InsurTech-Start-up, das Versicherungen via Chat bietet. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

3 neue Start-ups Apps, die Nutzer suchen: flatss, b-cared, Mr. Emma

Apps, die Nutzer suchen: flatss, b-cared, Mr. Emma
Montag, 29. Februar 2016 Conny Nolzen

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es täglich neue Start-ups in Kurzform vor. Heute stellen wir 3 neue Apps vor. flatss schont vor bösen Überraschungen bei der WG-suche, b-cared hilft allein lebenden Senioren und Mr. Emma stellt ein Tablet zum einkaufen bereit.

Start-up Radar vonEdelmann bringt den Maßanzug ins Büro

vonEdelmann bringt den Maßanzug ins Büro
Freitag, 26. Februar 2016 Conny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute vonEdelmann. Das Start-up möchte zum perfekten Anzug verhelfen. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

Dominik Senk im Interview EarlyTaste besorgt das Frühstück für den One-Night-Stand

EarlyTaste besorgt das Frühstück für den One-Night-Stand
Freitag, 26. Februar 2016 Alexander Hüsing

“Ob ein Start-up langfristig Erfolg haben wird, kann man in den ersten paar Monaten nie mit Sicherheit sagen. Da es bisher keine große Erfolgsstory im Frühstücksliefermarkt gibt, wussten wir zu Beginn nicht, ob so ein Konzept überhaupt funktionieren wird”, sagt Dominik Senk von EarlyTaste.

Datengetriebener E-Commerce Minubo: Business Intelligence aus der Cloud

Minubo: Business Intelligence aus der Cloud
Donnerstag, 25. Februar 2016 Elke Fleing

minubo ist eine mächtige Maschine, die im hochkomplexen Backend dafür sorgt, dass datengetriebene Business-Intelligence für Anwender in E-Commerce-Unternehmen einfach und übersichtlich wird. Aus Hamburg stammend expandiert dieses Startup fast von Beginn an in die USA. Und zwar mit Erfolg.

3 neue Start-ups It’s Fashion, Baby: Indivist, Unique Belt, everysize

It’s Fashion, Baby: Indivist, Unique Belt, everysize
Donnerstag, 25. Februar 2016 Conny Nolzen

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es täglich neue Start-ups in Kurzform vor. Heute stellen wir drei neue Modebewusste Start-ups vor. Indivist, Unique Belt und everysize gehen an den Start. Unique Belt zum Beispiel, verhilft mit einem “Gürtel Designer” zum perfekten Gürtel.

Michael A. Binner im Interview lireco kümmert sich um den “Lebenszyklus einer Immobilie”

lireco kümmert sich um den “Lebenszyklus einer Immobilie”
Mittwoch, 24. Februar 2016 Alexander Hüsing

“Wir beobachten unseren Markt sehr genau. Bisher konzentrieren sich fast alle Marktteilnehmer auf ein Spezialgebiet. Wir heben uns von diesen Insellösungen ab und bieten unserem Kunden eine Gesamtlösung an”, sagt Michael A. Binner, Mitgründer von lireco.

10 brandneue Start-ups Financefox, Homebell, ticr – und mehr heiße Start-ups

Financefox, Homebell, ticr – und mehr heiße Start-ups
Mittwoch, 24. Februar 2016 Alexander Hüsing

Viele der Start-ups, über die wir täglich berichten, sind mehr als einen kurzen, flüchtigen Blick wert. Mit 10 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte, präsentieren wir an dieser Stelle wieder mehrere junge, digitale Unternehmen, die sich jedermann einmal ansehen sollte.

Neue Marketing-Plattform Mit CrossEngage seine “Marketingkanäle orchestrieren”

Mit CrossEngage seine “Marketingkanäle orchestrieren”
Dienstag, 23. Februar 2016 Alexander Hüsing

“CrossEngage ist die erste Lösung, die eine wirkliche Orchestrierung von Cross-Channel-Marketing anbietet und dabei einen Fokus auf die kanalübergreifende Optimierung von Kampagnen legt”, sagt Manuel Hinz, Mitgründer der jungen Marketing-Plattform CrossEngage.

3 Neustarter Soziale Start-ups: workeer, The Changer, Helferplatz

Soziale Start-ups: workeer, The Changer, Helferplatz
Montag, 22. Februar 2016 Conny Nolzen

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es täglich neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Heute stellen wir 3 neue Social-Start-ups vor. workeer, The Changer und Helferplatz engagieren sich für bessere Möglichkeiten im sozialen Sektor.

Aktuelle Stellenangebote

Alle