StartupsToWatch

Aignostics – und Gewebeproben werden digital

Aignostics – und Gewebeproben werden digital

Aignostics – und Gewebeproben werden digital
Mittwoch, 5. Oktober 2022
VonAlexander Hüsing

Das Berliner Startup Aignostics sollte jeder wirklich auf dem Schirm haben. Das Unternehmen entwickelt eine KI-basierte Lösung für die Pathologie. Wellington Partners, der von Ascenion initiierte Carma Fund und Co. investierten zuletzt 14 Millionen in das Unternehmen.

7 aufstrebende (junge) Startups, die mehr Menschen kennen sollten

7 aufstrebende (junge) Startups, die mehr Menschen kennen sollten

7 aufstrebende (junge) Startups, die mehr Menschen kennen sollten
Montag, 12. September 2022
VonTeam

In der millionenschweren Startup-Welt tummeln sich viele junge Unternehmen, die mehr Aufmerksamkeit verdient habe. Dazu gehören Alphin, anybill, deskbird, CNC24, Junto, marta und Stratosphere Games.

Mit Kadmos bekommen internationale Arbeitnehmer:innen schneller an ihr Geld

Mit Kadmos bekommen internationale Arbeitnehmer:innen schneller an ihr Geld

Mit Kadmos bekommen internationale Arbeitnehmer:innen schneller an ihr Geld
Mittwoch, 17. August 2022
VonAlexander Hüsing

Das Berliner FinTech Unternehmen Kadmos sollte jeder wirklich auf dem Schirm haben. die Jungfirma tritt an, um “Zahlungsprozesse für internationale Arbeitnehmer zu optimieren”. Rund 37 Millionen flossen bereits in das umtriebige Unternehmen.

Knowunity – von der Schulbank zum Millioneninvestment

Knowunity – von der Schulbank zum Millioneninvestment

Knowunity – von der Schulbank zum Millioneninvestment
Montag, 15. August 2022
VonAlexander Hüsing

Das Stuttgarter EdTech Knowunity sollte jeder auf dem Schirm haben! Redalpine, Stride, Project A Ventures und Co. investierten bereits rund 13 Millionen Euro in den Lerndienst, den die sehr jungen Gründer noch während der eigenen der Schulzeit ins Netz hievten.

12 aufstrebende (junge) Startups, die mehr Menschen kennen sollten

12 aufstrebende (junge) Startups, die mehr Menschen kennen sollten

12 aufstrebende (junge) Startups, die mehr Menschen kennen sollten
Freitag, 12. August 2022
VonAlexander Hüsing

In der millionenschweren Startup-Welt tummeln sich viele junge Unternehmen, die mehr Aufmerksamkeit verdient habe. Dazu gehören Bunch, node.energy, Lumiform, Milano Vice, Compredict, Bringoo, Rex, Sentryc, qiibee, b-rayZ, Conversion Maker AI und ScaleNC.

Inne – ein millionenschweres Messgerät, das die Fruchtbarkeit bestimmt

Inne – ein millionenschweres Messgerät, das die Fruchtbarkeit bestimmt

Inne – ein millionenschweres Messgerät, das die Fruchtbarkeit bestimmt
Montag, 1. August 2022
VonAlexander Hüsing

Das Berliner FemTech Inne sollte jeder wirklich auf dem Schirm haben. Die Jungfirma, die 2017 von Eirini Rapti gegründet wurde, entwickelt ein Messgerät, das die Fruchtbarkeit bestimmt. In den vergangenen Jahren flossen bereits rund 18 Millionen in Inne.

Airbank – ein millionenschweres CFO-Cockpit aus Berlin

Airbank – ein millionenschweres CFO-Cockpit aus Berlin

Airbank – ein millionenschweres CFO-Cockpit aus Berlin
Montag, 25. Juli 2022
VonAlexander Hüsing

Das Berliner FinTech Unternehmen Airbank sollte jeder wirklich auf dem Schirm haben. Das Berliner Startup, das 2021 von Christopher Zemina und Patrick de Castro Neuhaus gegründet wurde, kann man als eine Art CFO-Cockpit bezeichnen. 

Next Matter – ein stiller, aber millionenschwerer Operations-Hit

Next Matter – ein stiller, aber millionenschwerer Operations-Hit

Next Matter – ein stiller, aber millionenschwerer Operations-Hit
Montag, 18. Juli 2022
VonAlexander Hüsing

Das Berliner Startup Next Matter sollte jeder wirklich auf dem Schirm haben. 15 Mitarbeiter:innen wirken derzeit für das Remote First-Unternehmen. Omers Ventures, BlueYard Capital, Crane Venture Partners und Co. investierten zuletzt 16 Millionen US-Dollar in Next Matter.

Upvest – mit Investment-as-a-Service zum Millionenstar

Upvest – mit Investment-as-a-Service zum Millionenstar

Upvest – mit Investment-as-a-Service zum Millionenstar
Montag, 11. Juli 2022
VonAlexander Hüsing

Das Berliner FinTech Unternehmen Upvest sollte jeder wirklich auf dem Schirm haben. Bessemer Venture Partners, Earlybird, ABN AMRO Ventures, Notion Capital, Partech, 10x Group und Speedinvest investierten kürzlich 42 Millionen US-Dollar in den Investment-as-a-Service-Anbieter.

14 aufstrebende (junge) Startups, die mehr Menschen kennen sollten

14 aufstrebende (junge) Startups, die mehr Menschen kennen sollten

14 aufstrebende (junge) Startups, die mehr Menschen kennen sollten
Mittwoch, 6. Juli 2022
VonTeam

In der millionenschweren Startup-Welt tummeln sich viele junge Unternehmen, die mehr Aufmerksamkeit verdient habe. Dazu gehören amnis, Cara Care, ecoworks, Hero, Kranus Health, Okapi:Orbits, planqc, Properti, Project Eaden, Roq.ad, Simpleclub, Staige, tl;dv und Wingfield.

aparkado – ein Startup-Champ, der den Alltag von LKW-Fahrer:innen verbessert

aparkado – ein Startup-Champ, der den Alltag von LKW-Fahrer:innen verbessert

aparkado – ein Startup-Champ, der den Alltag von LKW-Fahrer:innen verbessert
Mittwoch, 29. Juni 2022
VonTeam

Das Kölner Startup aparkado sollte jeder auf dem Schirm haben! Mit dem Startup finden LKW-Fahrer:innen immer einen Parkplatz. Einen Schub bei der Weiterentwicklung von aparkado erhoffen sich die Rheinländer durch den Gewinn bei Startup-Champs.

softr – ein millionenschwerer No-Code-Champion aus Berlin

softr – ein millionenschwerer No-Code-Champion aus Berlin

softr – ein millionenschwerer No-Code-Champion aus Berlin
Montag, 27. Juni 2022
VonAlexander Hüsing

Das Berliner No-Code-Startup softr sollte jeder auf dem Schirm haben! FirstMark Capital, Atlantic Labs sowie zahlreiche Business Angels investierten zuletzt 13,5 Millionen US-Dollar in das Unternehmen, das im Rest der Welt offenbar bekannter ist als in Deutschland.

Getquin – die millionenschwere Social-Trading-App für Millennials

Getquin – die millionenschwere Social-Trading-App für Millennials

Getquin – die millionenschwere Social-Trading-App für Millennials
Montag, 13. Juni 2022
VonAlexander Hüsing

Das Berliner FinTech Getquin sollte jeder wirklich auf dem Schirm haben. Portage Ventures, Horizons Ventures und Altinvestoren investierten kürzlich 15 Millionen US-Dollar in das Unternehmen, das erst 2020 an den Start ging.

11 aufstrebende (junge) Startups, die mehr Menschen kennen sollten

11 aufstrebende (junge) Startups, die mehr Menschen kennen sollten

11 aufstrebende (junge) Startups, die mehr Menschen kennen sollten
Mittwoch, 8. Juni 2022
VonAlexander Hüsing

In der millionenschweren Startup-Welt tummeln sich viele junge Unternehmen, die mehr Aufmerksamkeit verdient habe. Dazu gehören 7Learnings, Goodcarbon, how.fm, inne, nilo.health, Parloa, Patronus, PowerUs, Scompler, Sento und TreasureHunter.

HiveMQ – ein IoT-Software-Star aus der Startup-Provinz

HiveMQ – ein IoT-Software-Star aus der Startup-Provinz

HiveMQ – ein IoT-Software-Star aus der Startup-Provinz
Montag, 30. Mai 2022
VonAlexander Hüsing

Das Landshuter Unternehmen HiveMQ sollte jeder auf dem Schirm haben. Molten Ventures, Mubadala Capital sowie die Altinvestoren investierten zuletzt 40 Millionen in HiveMQ Das Unternehmen zeigt somit, dass man auch abseits von Berlin große Investmentrunden stemmen kann.