Reloaded

Der fast schon unheimliche Boom der Beauty-Startups

Der fast schon unheimliche Boom der Beauty-Startups

Der fast schon unheimliche Boom der Beauty-Startups
Mittwoch, 21. Oktober 2020
VonAlexander Hüsing

Immer mehr Beauty-Startups, also Unternehmen, sie sich im weitesten Sinne mit Kosmetik beschäftigen, entstehen derzeit bzw. wagen gerade den Weg an die Öffentlichkeit. Auch in der Vox-Show “Die Höhle der Löwen” waren Beauty-Startups zuletzt ein Riesenthema.

“Wir wurden von der Masse an Bestellungen förmlich überrannt”

“Wir wurden von der Masse an Bestellungen förmlich überrannt”

“Wir wurden von der Masse an Bestellungen förmlich überrannt”
Dienstag, 20. Oktober 2020
VonAlexander Hüsing

Das Team von Elimba steht total auf Kakao. “Mit Elimba erschließen wir einen bisher nicht vorhandenen Markt, da wir das erste Kakaogetränk mit einer erwachsenen Zielgruppe sind. Geschmacklich als auch Wirkungstechnisch gibt es kein vergleichbares Produkt”, sagt Gründer Elias El Gharbaoui.

NUI Cosmetics: Markenaufbau für Fortgeschrittene #DHDL

NUI Cosmetics: Markenaufbau für Fortgeschrittene #DHDL

NUI Cosmetics: Markenaufbau für Fortgeschrittene #DHDL
Dienstag, 20. Oktober 2020
VonRuth Cremer

NUI-Gründerin Swantje wollte unbedingt einen Deal und ging schließlich auf das Angebot von Judith Williams ein. Doch statt 20 % musste sie 40 % Unternehmensanteile abgeben. Und das trotz eines Umsatzes von über 1 Million Euro. Wie kam es dazu?

SoRose: Eine Frage der Ausgründung #DHDL

SoRose: Eine Frage der Ausgründung #DHDL

SoRose: Eine Frage der Ausgründung #DHDL
Dienstag, 13. Oktober 2020
VonRuth Cremer

Lucy und Peter kamen in “Die Höhle der Löwen”, weil sie ihre Marke SoRose aus ihrer bisherigen Firma ausgründen wollten. Doch es kam alles völlig anders. Denn auch wenn Investoren Ausgründungen wie diese oft fordern, können spezielle Gegebenheiten auch ganz andere Voraussetzungen schaffen.

“Egal, ob letztlich ein Deal zustande kommt oder nicht. Machen!” #DHDL

“Egal, ob letztlich ein Deal zustande kommt oder nicht. Machen!” #DHDL

“Egal, ob letztlich ein Deal zustande kommt oder nicht. Machen!” #DHDL
Montag, 12. Oktober 2020
Vonds-Team

Knödelkult bringt Knödel ins Glas. “Knödelkult ist eine wahr gewordene ‘Schnapsidee’. Eines Abends saßen wir Gründer bei einem Stammtisch zusammen und diskutierten über das Thema Lebensmittelverschwendung”, sagt Gründerin Janine Trappe.

“Viele Gründer stellen sich den Weg zu einem erfolgreichen Unternehmen zu einfach vor”

“Viele Gründer stellen sich den Weg zu einem erfolgreichen Unternehmen zu einfach vor”

“Viele Gründer stellen sich den Weg zu einem erfolgreichen Unternehmen zu einfach vor”
Freitag, 9. Oktober 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Mein Tag beginnt in der Regel mit einem Blick aufs Smartphone. Ich weiß, das ist nicht der gesündeste Start in den Tag – und ich arbeite daran, mir dieses Verhalten abzugewöhnen”, sagt Jonathan Kurfess, Gründer von Appinio.

Pitch it! Sales2B, Edyoucated, JonnyGit, Applysia, Lemon Markets

Pitch it! Sales2B, Edyoucated, JonnyGit, Applysia, Lemon Markets

Pitch it! Sales2B, Edyoucated, JonnyGit, Applysia, Lemon Markets
Donnerstag, 8. Oktober 2020
Vonds-Team

Im fünften Startup-Radar-Podcast, einem Münster-Special, stellen wieder fünf Gründer ihre Ideen vor. Freut euch auf Sales2B, Edyoucated, JonnyGit, Applysia und Lemon Markets. Die Gründer der jeweiligen Jungunternehmen haben jeweils maximal 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen.

“Es ist eine tolle Erfahrung mit einer gewaltigen Lernkurve”

“Es ist eine tolle Erfahrung mit einer gewaltigen Lernkurve”

“Es ist eine tolle Erfahrung mit einer gewaltigen Lernkurve”
Donnerstag, 8. Oktober 2020
VonAlexander Hüsing

Sven Witthöft und Tim Breker kämpfen gegen Müll. Mit Vytal wollen sie ein pfandfreies Mehrwegsystem für Lieferessen etablieren. “Je mehr Gastronomen, Händler und Unternehmen mitmachen, desto bequemer ist die Nutzung für Konsumenten”, sagt Mitgründer Breker.

20 neue FinTech-Startups, die jeder kennen sollte

20 neue FinTech-Startups, die jeder kennen sollte

20 neue FinTech-Startups, die jeder kennen sollte
Donnerstag, 8. Oktober 2020
VonAlexander Hüsing

FinTech boomt auch 2020 weiter. Auch in den vergangenen Wochen und Monaten sind wieder einige neue FinTech-Startups entstanden. Darunter Startups wie Axovision, Banxware, Betterfront, Beyond Saving, Compa und Stargazr.

“Wir hatten Glück – oder einfach das richtige Produkt”

“Wir hatten Glück – oder einfach das richtige Produkt”

“Wir hatten Glück – oder einfach das richtige Produkt”
Mittwoch, 7. Oktober 2020
VonAlexander Hüsing

Hinter Userlane verbirgt sich ein Navigationssystem für Software. In den vergangenen Jahren wuchs das Münchner Startup von 3 auf 80 Mitarbeiter. Investoren wie Five Elms Capital, Capnamic Ventures, HTGF und main incubator investierten kürzlich weitere 10 Millionen Euro in Userlane.

MeDusch oder die Magie der ganz frühen Zahlen #DHDL

MeDusch oder die Magie der ganz frühen Zahlen #DHDL

MeDusch oder die Magie der ganz frühen Zahlen #DHDL
Dienstag, 6. Oktober 2020
VonRuth Cremer

Wie gerne hätte man als Gründer nicht eine Art magisches Mittel, Investoren zu verzaubern. Ganz besonders vor dem Marktstart, wenn man die berühmte Traction, also die ersten Kunden, noch nicht vorweisen kann. MeDusch-Gründerin Jacqueline Torres Martinez zeigt, wo man so etwas “herzaubern” kann.

“Als Startup kannst du dir es nicht leisten, die falschen Personen mitzuziehen”

“Als Startup kannst du dir es nicht leisten, die falschen Personen mitzuziehen”

“Als Startup kannst du dir es nicht leisten, die falschen Personen mitzuziehen”
Freitag, 2. Oktober 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Als Berater habe ich mir schon vor Jahren einen Rhythmus angewöhnt, der für mich persönlich sehr gut funktioniert. Unter der Woche konzentriere ich mich zu 100 % auf die Arbeit”. sagt Til Klein, Gründer von Vantik.

Vytal: Der Unterschied zwischen Wollen und Können bei der Bewertung

Vytal: Der Unterschied zwischen Wollen und Können bei der Bewertung

Vytal: Der Unterschied zwischen Wollen und Können bei der Bewertung
Dienstag, 29. September 2020
VonRuth Cremer

Schon der Pitch der Vytal-Gründer begeisterte, die Bewertung jedoch nicht so sehr. Fast scheiterte daran ein Deal, doch die Gründer konnten schließlich Georg Kofler überzeugen. Mit Argumenten und Leidenschaft erkämpften sie sich schließlich doch noch den so wichtigen Handschlag. Doch warum kamen sie ihm dann nicht “einfach” mit der Bewertung entgegen?

“Es ist sehr schwer, sich von sehr guten Mitarbeitern zu trennen”

“Es ist sehr schwer, sich von sehr guten Mitarbeitern zu trennen”

“Es ist sehr schwer, sich von sehr guten Mitarbeitern zu trennen”
Freitag, 25. September 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Meine Daily Routine beginnt meist mit einem morgentlichen Lauf an der Isar. Idealerweise schaffe ich es, dreimal in der Woche vor der Arbeit Laufen zu gehen”, sagt Nikbin Rohany von Shore. 

Clue-Aufbau kostete bereits 22 Millionen

Clue-Aufbau kostete bereits 22 Millionen

Clue-Aufbau kostete bereits 22 Millionen
Donnerstag, 24. September 2020
VonAlexander Hüsing

Bis Ende 2018 flossen bereits 28,7 Millionen Euro in die Jungfirma Clue, eine Zyklus- und Fruchtbarkeits-App. Seit dem Start kostete der Aufbau von Clue aber auch bereits schon rund 22 Millionen. Der letzte Jahresfehlbetrag lag bei 6,7 Millionen Euro.