Ressort: Startups

Erfolgsmodell Winzerweine Vicampo: 10 Millionen Investment – 20 Millionen Umsatz

Vicampo: 10 Millionen Investment – 20 Millionen Umsatz
Freitag, 10. Februar 2017 Alexander Hüsing

In den vergangenen Jahren flossen rund 10 Millionen Euro Risikokapital in den Wein-Marktplatz Vicampo. Eine Menge Geld für die Jungfirma, die sich als “Branchenlösung für Winzer” versteht. 70 Mitarbeiter arbeiten bereits für Vicampo. 20 Millionen Umsatz erwirtschaftete das Start-up zuletzt.

3 neue Start-ups Rund um Logistik: Cargonexx, Truckin, fliit

Rund um Logistik: Cargonexx, Truckin, fliit
Freitag, 10. Februar 2017 Christina Cassala

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es regelmäßig neue Start-ups in Kurzform. Heute stellen wir fliit, Truckin und Cargonexx vor. Das ist eine Digital-Spedition, die es Spediteuren ermöglicht, LKW-Frachten mit wenigen Klicks zu aktuellen Spotmarktpreisen zu versenden.

Matratzen Ein Jahr Emma: 15 Millionen Euro Umsatz

Ein Jahr Emma: 15 Millionen Euro Umsatz
Donnerstag, 9. Februar 2017 Alexander Hüsing

“Wir sind überrascht vom Erfolg im ersten Jahr, unsere Emma ist eine der meistverkauften Matratzen des Jahres”, sagt Gründer und Geschäftsführer Max Laarmann. Auch die Retourenquote des Unternehmens kann sich sehen lassen, diese liegt bei etwa 10 %.

#5um5 5 richtig heiße und spannende InsurTech-Start-ups

5 richtig heiße und spannende InsurTech-Start-ups
Donnerstag, 9. Februar 2017 Alexander Hüsing

InsurTech boomt weiter. Die meisten Start-ups im Segment sind auch noch recht jung. Viele weitere stehen in den Startlöchern. Hier 5 richtig heiße und spannende InsurTech-Start-ups , die jeder kennen sollte. Darunter myPension. Das junge Frankfurter Start-up positioniert sich als digitale Rentenversicherung.

Jetzt kommt Shoplink Shopkick ist tot – Ex-Mitarbeiter gründen Nachfolger

Shopkick ist tot – Ex-Mitarbeiter gründen Nachfolger
Donnerstag, 9. Februar 2017 Alexander Hüsing

Shopkick wollte auch in Deutschland Kunden in Läden treiben. Trotz 2,8 Millionen Nutzern zog sich das US-Unternehmen aber aus Deutschland zurück. Dino Scheidt, ehemals Director Retail bei Shopkick, will das Konzept nun in Deutschland weiterführen. Unter dem Namen Shoplink.

3 neue Start-ups Schick und clever: Rooxs Underwear, Easly, Locado

Schick und clever: Rooxs Underwear, Easly, Locado
Donnerstag, 9. Februar 2017 Christina Cassala

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es regelmäßig neue Start-ups in Kurzform. Heute stellen wir Locago, Rooxs Underwear und Easly vor. Rooxs Underwear beispielsweise vertreibt aus der Pfalz heraus schicke Damen- und Herrenunterwäsche.

Offline Crowdinvesting-Star Protonet ist insolvent

Crowdinvesting-Star Protonet ist insolvent
Mittwoch, 8. Februar 2017 Alexander Hüsing

3 Millionen Euro sammelte Protonet 2014 via Seedmatch ein. Das Start-up schaffe es aber nicht, ein profitables Geschäft auf die Beine zu stellen. Nun platzte eine nötige Anschlussfinanzierung. Den Hamburgern blieb nur der Gang zum Amtsgericht.

Start-up-Radar 5 Start-ups, die schon bald an den Start gehen

5 Start-ups, die schon bald an den Start gehen
Mittwoch, 8. Februar 2017 Alexander Hüsing

Auch zum Jahresanfang drängen wieder eine ganze Reihe junger Unternehmen auf den Markt. 5 dieser brandneuen Start-ups, die bald an den Start gehen, stellen wir an dieser Stelle einmal gebündelt vor. Darunter reposee, eine Plattform rund um das Sharing von Freizeitimmobilien.

Finanzierungsvergleich FinCompare – Watchmaster-Mitgründer setzt auf FinTech

FinCompare – Watchmaster-Mitgründer setzt auf FinTech
Mittwoch, 8. Februar 2017 Alexander Hüsing

Das junge Berliner Start-up FinCompare agiert bisher noch unter dem Radar. Auf der Plattform, die Watchmaster-Mitgründer Stephan Heller gemeinsam mit Nicolay Ofner (zuletzt bei Profinanz Equity Partners tätig) stemmt, finden Selbstständige und Unternehmer einen Finanzierungsvergleich.

Rocket investiert in Factoring Zencap-Gründer fordern Bezahlt.de und Co. heraus

Zencap-Gründer fordern Bezahlt.de und Co. heraus
Mittwoch, 8. Februar 2017 Alexander Hüsing

Global Founders Capital, der Investmentarm von Rocket Internet, Seedinvest, Avala Capital und Picus Capital (Alexander Samwer) investieren in das neue Start-up von Christian Grobe und Matthias Knecht, die für Rocket Internet zuvor die Lending-Plattform Zencap aufgebaut haben.

Neue E-Commerce-Gruppe Lumaland – eine Schlaf-Familie mit Millionenplänen

Lumaland – eine Schlaf-Familie mit Millionenplänen
Dienstag, 7. Februar 2017 Alexander Hüsing

Die noch junge Lumaland-Familie vereint diverse Shops – etwa belsonno, Lumaland und Möbelfreude. Mit weiteren Übernahmen und einer Expansion in die USA will die Firmengruppe in den kommenden Jahren auf 100 Millionen Umsatz wachsen.

Rekordjahr InnoGames schraubt Umsatz auf 130 Millionen Euro

InnoGames schraubt Umsatz auf 130 Millionen Euro
Dienstag, 7. Februar 2017 Alexander Hüsing

Ursprünglich peilte InnoGames für das vergangene Jahr 125 Millionen Euro Umsatz an. Es wurden dann sogar 130 Millionen. “Seit der Unternehmensgründung ist InnoGames in jedem Jahr profitabel gewachsen. 2016 war das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte”, sagt InnoGames-Macher Hendrik Klindworth.

"Lieferando für die Reinigungsbranche" WaschMal – der Gegenentwurf zu ZipJet und Co.

WaschMal – der Gegenentwurf zu ZipJet und Co.
Dienstag, 7. Februar 2017 Alexander Hüsing

Stefan Büssemaker bezeichnet WaschMal als “Lieferando für die Reinigungsbranche”. “WaschMal bietet Reinigungen eine Fahrer-App an, die eine automatische Routenplanung ermöglicht. Das Erfolgsgeschäft von Lieferando, Pizza.de oder Lieferheld wurde adaptiert und auf die Reinigungsbranche angewandt.”

Spontan Leute treffen jetztra – ein Social Network ganz ohne Profile

jetztra – ein Social Network ganz ohne Profile
Montag, 6. Februar 2017 Alexander Hüsing

“Seit unserem Launch im Oktober hatten wir enormen Zulauf und dabei festgestellt, dass es neben spezifischen Interessen häufig die alltäglichen Dinge sind, wofür Personen Interessenspartner suchen, sei es für einen Theaterbesuch, zu Kaffee und Kuchen oder auf einen Drink am Abend”, sagt Julia Weber von jetztra.

Auf gute Nachbarschaft! Nextdoor fordert nebenan.de und Co. heraus

Nextdoor fordert nebenan.de und Co. heraus
Freitag, 3. Februar 2017 Alexander Hüsing

Das amerikanische Einhorn Nextdoor kommt nach Deutschland. Der Start in Deutschland dürfte nebenan.de und Co. vor eine große Herausforderung stellen. Das Nachbarschaftsnetzwerk Nextdoor wurde bereits 2011 gegründet. Über 200 Millionen Dollar Risikokapital flossen bisher in das amerikanische Unternehmen.

Aktuelle Stellenangebote

Alle