Ressort: Startups

Start-up-Radar Eat and Smile dank Fast Food Express

Eat and Smile dank Fast Food Express
Donnerstag, 7. Mai 2015 Veronika Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Fast Food Express, ein Online-Lieferdienst für Essen.

Zusammenarbeit gescheitert! Meisterclass gewinnt und verliert Rocket Internet

Meisterclass gewinnt und verliert Rocket Internet
Donnerstag, 7. Mai 2015 Alexander Hüsing

EXKLUSIV Bei Meisterclass in Köln hängt der Haussegen etwas schief. Ob wohl Rocket Internet in das Start-up investierte. Die Zusammenarbeit war aber nicht von Erfolg gekrönt – Rocket will das Start-up wenige Monate nach dem Engagement nun nicht weiter unterstützen. Ein Fiasko für beide Seiten.

IPO-Time windeln.de geht direkt zum Start in die Knie

windeln.de geht direkt zum Start in die Knie
Mittwoch, 6. Mai 2015 Alexander Hüsing

Es ist wieder IPO-Time in der Gründerszene. An diesem Mittwoch geht windeln.de an die Börse. Der Ausgabepreis liegt bei 18,50 Euro und somit in der Mitte der Preisspanne. Damit wird junge Start-up, das erst 2010 gegründet wurde, zum Börsenstart mit fast 500 Millionen Euro bewertet.

Start-up-Radar Setting bietet Start-ups flexible Workspaces

Setting bietet Start-ups flexible Workspaces
Dienstag, 5. Mai 2015 Veronika Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Setting, ein Vermittler von flexiblen Büroplätzen für Start-ups und Freelancer in Berlin.

Start-up-Radar mittagspause findet das passende Gericht in deiner Nähe

mittagspause findet das passende Gericht in deiner Nähe
Montag, 4. Mai 2015 Veronika Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch mittagspause, eine App die zu einer gelungenen Mittagspause verhilft.

5 neue Start-ups Tageau, Begleithilfe, Sociax, Testeron, e-ditio

Tageau, Begleithilfe, Sociax, Testeron, e-ditio
Montag, 4. Mai 2015 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Begleithilfe, Sociax, Tageau, Testeron und e-ditio vor. Testeron beispielsweise ermöglicht es, seine Software von einer Community testen zu lassen.

Internet of Things-Start-up nugg.ad-Macher Stephan Noller gründet ubirch

nugg.ad-Macher Stephan Noller gründet ubirch
Montag, 4. Mai 2015 Alexander Hüsing

Direkt nach seinem Ausstieg bei nugg.ad startet Stephan Noller schon wieder durch. Sein neues Unternehmen heißt ubirch, ein Internet of Things-Start-up. Das erste Produkt von ubirch sind Lampen. Aber keine gewöhnlichen Lampen, immerhin reden wir hier vom Internet of Things!

Seid Internett zu einander Springer-Enkel startet Nachbarschaftshilfe DoMeAFavour

Springer-Enkel startet Nachbarschaftshilfe DoMeAFavour
Montag, 4. Mai 2015 Alexander Hüsing

DoMeAFavour heißt eine neue Nachbarschaftshilfe. Das Start-up wird von Axel Sven Springer geführt. Dem Enkel von Verlegerlegende Axel Springer steht Verleger und Unternehmer Till Tolkemitt zur Seite. Das Konzept der kleinen App ist ganz schnell erklärt: Es geht um Hilfe unter Nachbarn.

Das Ende naht! Simfy will, dass seine Nutzer zu Deezer wechseln

Simfy will, dass seine Nutzer zu Deezer wechseln
Samstag, 2. Mai 2015 Alexander Hüsing

Die Flamme von Simfy geht endgültig aus. Aktuell empfiehlt der Musikdienst seinen Nutzern den Wechseln zum Wettbewerber Deezer. In Simfy sind in den vergangenen Jahren viele Millionen geflossen. Maßgebliche Kapitalgeber von simfy waren vor allem der bekannte Kapitalgeber Earlybird und Klaus Wecken.

Offline! Tollabox findet keinen Retter – das Start-up wird beerdigt

Tollabox findet keinen Retter – das Start-up wird beerdigt
Samstag, 2. Mai 2015 Alexander Hüsing

“Im Büro räumen wir alles auf und schreiben Zeugnisse für die Mitarbeiter. Die wunderbare Idee der Tollabox hat nicht funktioniert”, lautet das Fazit von Bea Beste, Mitgründerin der Tollabox. Es hat sich kein weißer Ritter gefunden, der die insolvente Berliner Abobastelkiste retten wollte. Leider!

Kurzmitteilungen windeln.de zieht Börsengang vor (und mehr)

windeln.de zieht Börsengang vor (und mehr)
Donnerstag, 30. April 2015 Christina Cassala

In den Kurzmitteilungen gibt es regelmäßig aktuelle Neuigkeiten in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute geht es um windeln.de, myTaxi, Marley Spoon, Schadenengel, It’s your trip Busradar. und zalando. windeln.de etwa zieht seinen Börsengang vor.

Über 30 % Aufschlag Ganz schön teuer, dieses samwersche ShopWings

Ganz schön teuer, dieses samwersche ShopWings
Donnerstag, 30. April 2015 Alexander Hüsing

“Wir sind überzeugt, dass Menschen nach modernen Lösungen suchen, um ihre Freizeit für die Dinge nutzen zu können, die ihnen wirklich wichtig sind”, sagte Florian Jaeger kürzlich zum Konzept von Shopwings. Diese moderne Lösung ist vor allem teuer, wie toptestsieger.de in einem Test feststellen konnte.

Griff in die Kasse “Gute Seele” stiehlt Lieferando 665.449 Euro

“Gute Seele” stiehlt Lieferando 665.449 Euro
Mittwoch, 29. April 2015 Alexander Hüsing

Vier Jahre lang griff eine Buchhalterin in die Kasse von Lieferando und schöpfte so stattliche 665.449 Euro ab. Viel Geld für ein junges Start-up. Wegen Betrugs wurde die 50-jährige Buchhalterin, die das gesamte Geld verprasst hat, zu sechs Jahren Haft verurteilt. Schon zuvor fiel sie “wegen Gaunereien” auf.

Zimmervermittler als Hotel light Wimdu wirft sich vorm Konkurrenten airbnb in den Staub

Wimdu wirft sich vorm Konkurrenten airbnb in den Staub
Mittwoch, 29. April 2015 Alexander Hüsing

Es sei gar nicht so wichtig, dass Wimdu so groß werde wie airbnb, sagt Wimdu-Macher Arne Kahlke dem Handelsblatt zufolge. “Der Markt ist riesig, da haben mehrere Angebote Platz”, fährt er fort. Ungewöhnliche Worte aus der aggressiven Rocket Internet-Welt. Wimdu gibt sich somit airbnb geschlagen.

Start-up-Radar BookaFox verspricht “qualifizierte Nachhilfe für alle Fächer”

BookaFox verspricht “qualifizierte Nachhilfe für alle Fächer”
Dienstag, 28. April 2015 Karl Müller

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch das Start-up BookaFox, eine noch nicht gestartete E-Learning-Plattform.

Aktuelle Stellenangebote

Alle