Ressort: Startups

Start-up-Radar SecondHunt richtet sich an Jäger und Sportschützen

SecondHunt richtet sich an Jäger und Sportschützen
Mittwoch, 8. Juli 2015 Karl Müller

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch SecondHunt, ein junges Start-up mit einem großen Herz für Jäger.

Über den Börsengang von windeln.de Ein IPO ist viel Arbeit, viele Finanzierungsrunden aber auch

Ein IPO ist viel Arbeit, viele Finanzierungsrunden aber auch
Mittwoch, 8. Juli 2015 Alexander Hüsing

Wndeln.de ist seit Mai an der Börse. Konstantin Urban, Mitgründer des Unternehmens, nennt nun einige wichtige Gründe für den Gang aufs Parkett. Besonders hebt er dabei den Zeitfaktor bei der Kapitalbeschaffung hervor. In den vergangenen Jahren sammelte das Start-up immer wieder Geld bei Investoren ein.

Gesellschafter, Partner und Testimonial trainerstar.de holt Lothar Matthäus in die Start-up-Kabine

trainerstar.de holt Lothar Matthäus in die Start-up-Kabine
Mittwoch, 8. Juli 2015 Alexander Hüsing

Fußball-Weltmeister, Weltfußballer und Vielfachtrainer Lothar Matthäus unterstützt nun ebenfalls ein Start-up, passenderweise ein Fußball-Start-up. trainerstar.de positioniert sich als “Community für alle deutschsprachigen Fussballtrainer”. Matthäus ist nun Gesellschafter, Partner und Testimonial des Junfirma.

Project A startet Horizn Studios Wenn die Handtasche das Smartphone auflädt

Wenn die Handtasche das Smartphone auflädt
Dienstag, 7. Juli 2015 Alexander Hüsing

Horizn Studios bringt bald Taschen und Reisegepäck unters Volk. Aber keine gewöhnlichen, sondern smarte Produkte. Das Unternehmen aus dem Hause Project A wird von Stefan Holwe geführt. Vorwerk Ventures unterstützt das mutige Projekt der Berliner Firmenschmiede bereits.

Start-up-Radar Ex-Kreditech-Manager starten im Sommer Crosslend

Ex-Kreditech-Manager starten im Sommer Crosslend
Montag, 6. Juli 2015 Karl Müller

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Crosslend, ein neues Start-up rund um Online-Kredite.

Metasuchmaschine für Ferienhäuser HomeToGo – dieses Start-up sollte man sich merken

HomeToGo – dieses Start-up sollte man sich merken
Montag, 6. Juli 2015 Alexander Hüsing

Wenn es gut läuft, wird HomeToGo richtig groß. Das Start-up verfügt zum einen über erfahrene Gründer und bekannte Investoren, zum anderen ist das junge Unternehmen in einem sehr spannendem Markt unterwegs. Ein simples Geschäftsmodell hat das Start-up zu guter Letzt auch noch.

5 neue Start-ups Qozy, Immoapply, Callexa, Conside.me, Guidebase

Qozy, Immoapply, Callexa, Conside.me, Guidebase
Montag, 6. Juli 2015 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Qozy, Immoapply, Callexa, Conside.me und Guidebase vor. Über das Münchener Start-up können Bergwanderer ihren persönliche Bergführer ordern.

braboo ergänzt Enamora Frau von Welt kauft Schlüppis jetzt in der Box

Frau von Welt kauft Schlüppis jetzt in der Box
Freitag, 3. Juli 2015 Karl Müller

Ein kleines bisschen Mass Customization: Bei braboo, einem Ableger von Enamora, müssen Onlinerinnen ihre BHs und Slips nicht mehr so kaufen, wie es andere vorgeben. Es geht hier um 3er-Packs, die die Kundinnen individuell bestücken können. Eine gute Ergänzung zum Enamora-Konzept.

Premiere für Lufthansa Innovation Hub Time2Gate hilft Fluggästen auf dem Weg zum Flieger

Time2Gate hilft Fluggästen auf dem Weg zum Flieger
Freitag, 3. Juli 2015 Alexander Hüsing

Im noch jungen Lufthansa Innovation Hub arbeiten sie derzeit an Time2Gate. Die noch nicht erschienene App, die der Lufthansa Hub gemeinsam mit dem Berliner Start-up Ally entwickelt, hilft Fluggästen auf dem Weg zum Flieger. Zum Start soll Time2Gate aber nur an Berliner Flughäfen funktionieren.

Offline! Und tschüss, Avuba, Cleenmaid und Shop a Man

Und tschüss, Avuba, Cleenmaid und Shop a Man
Freitag, 3. Juli 2015 Karl Müller

Die deutsche Start-up-Szene muss ohne Avuba, Cleenmaid und Shop a Man auskommen. Alle Start-ups und Projekte sind am Ende bzw. stehen vor dem totalen Aus. Das Berliner FinTech-Start-up Avuba, 2013 gegründet, etwa setzte auf ein Girokonto, bei dem die mobile App eine zentrale Rolle spielte.

Big Data für Einzelhändler So will Shopwings in Zukunft so richtig Geld verdienen

So will Shopwings in Zukunft so richtig Geld verdienen
Donnerstag, 2. Juli 2015 Alexander Hüsing

Gleich zwei Gründer sind bei Shopwings raus. Der Grund ist banal: Das Start-up residiert nun in Berlin. Erstmals enthüllte das junge Unternehmen zudem, wie es künftig so richtig Geld verdienen will – und zwar mit kostenpflichtige Zusatzservices – für die Kunden aber vor allem für die Einzelhändler.

Christian Vollmann eifert Nextdoor nach Bei nebenan.de die lieben Nachbarn kennen lernen

Bei nebenan.de die lieben Nachbarn kennen lernen
Donnerstag, 2. Juli 2015 Alexander Hüsing

Nachbarschaftsdienste wie MeinNachbar, MyNeighborhood, niriu und TownKings war in der Vergangenheit kein Erfolg beschienen. Der Berliner Seriengründer Christian Vollmann glaubt dennoch an das Segment und startet gemeinsam mit Till Behnke (Betterplace) die Plattform nebenan.de.

Hanse Ventures startet Vitraum In Hamburg stehen sie jetzt auf Fenster und Türen

In Hamburg stehen sie jetzt auf Fenster und Türen
Donnerstag, 2. Juli 2015 Alexander Hüsing

Vitraum bringt als digitaler Vermittler Menschen, die Fenster uns Türen brauchen, und Handwerker oder Fachmonteure zusammen, die diese anbieten. Geführt wird das Unternehmen von Tim-Alexander Karußeit, David Ranft und Martin Treusch von Buttlar. Vitraum wird von Hanse Ventures unterstützt.

5 neue Start-ups Entdeckt euch, MeinBrillenglas, Immobase, moovin, Peopleatventure

Entdeckt euch, MeinBrillenglas, Immobase, moovin, Peopleatventure
Donnerstag, 2. Juli 2015 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Entdeckt euch, MeinBrillenglas, Immobase, moovin und Peopleatventure vor. Das Mannheimer Start-up beispielsweise hilft bei der Erstellung von Bewerbungsschreiben.

Offline! Cloud-Printing-Start-up Ezeep ist insolvent

Cloud-Printing-Start-up Ezeep ist insolvent
Mittwoch, 1. Juli 2015 Alexander Hüsing

ezeep steht vor dem Aus, das Start-up schlitterte in die Insolvenz. Cloud Managed Printing lautete das Schlagwort bei ezeep. Was Dropbox mit Dokumenten mache, mache ezeep mit Druckern, war die Vision von Sascha Kellert, der das Unternehmen einst gründete. Mangrove Capital war bei ezeep als Investor an Bord.

Aktuelle Stellenangebote

Alle