Ressort: Startups

"Für Einsteiger wie Profis" PageRangers fordert die großen SEO-Tools heraus

PageRangers fordert die großen SEO-Tools heraus
Freitag, 13. Mai 2016 Alexander Hüsing

“Uns ist bewusst, dass wir in einen Markt einsteigen, der sich bereits geformt hat. Dennoch glauben wir an unser Produkt und die damit verbundene Vison, ein SEO-Tool für Einsteiger wie Profis auf den Markt gebracht zu haben”, sagt PageRangers-Macher Ottersbach.

Start-up Radar Ordercube: Ein Plexiglas-Würfel für die Gastronomie

Ordercube: Ein Plexiglas-Würfel für die Gastronomie
Donnerstag, 12. Mai 2016 Conny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute Ordercube, einen Lichtwürfel für die Gastronomie. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

Ein Airbnb für die Call Center-Branche telegate-Gründer startet yoummday – mit seinen Söhnen

telegate-Gründer startet yoummday – mit seinen Söhnen
Donnerstag, 12. Mai 2016 Alexander Hüsing

“Wir wollen Unternehmen die Call Center-spezifischen Fixkosten für Gebäude, Hardware und Overhead ersparen. Gleichzeitig schaffen wir mit Yoummday Abhilfe bei der Intransparenz bezüglich der Leistungserbringer, bei hohen Preisen und oft schlechter Qualität”, sagt Gründer Klaus Harisch.

Schmalhans ist hier (noch) Küchenmeister Marley Spoon: Nur 611.000 Euro Umsatz – in Deutschland

Marley Spoon: Nur 611.000 Euro Umsatz – in Deutschland
Donnerstag, 12. Mai 2016 Alexander Hüsing

Marley Spoon verkauft ähnlich wie HelloFresh frische Zutaten samt Rezept. Knapp 25 Millionen flossen bereits in das junge Start-up. Rocket Internet ist aktuell mit 28,6 % an Marley Spoon beteiligt. Der Internet-Investor bewertete seinen Anteil am Start-up zuletzt mit rund 15 Millionen Euro.

The Social Network WunderNova – ein VIP-Netzwerk für Gründer

WunderNova – ein VIP-Netzwerk für Gründer
Mittwoch, 11. Mai 2016 Conny Nolzen

“WunderNova Ask wird in der nächsten Zeit Schritt für Schritt zu einem internationalen Social Network für Start-ups und Gründer ausgebaut. Gründer können so Ihr Netzwerk international vergrößern, neue Kontakte knüpfen und andere Unternehmer kennen lernen”, sagt WunderNova-Macher Moritz Warntjen.

Zweckentfremdungsverbot Politischer Ausverkauf: 9flats haut ab nach Singapur

Politischer Ausverkauf: 9flats haut ab nach Singapur
Dienstag, 10. Mai 2016 Alexander Hüsing

Das Zweckentfremdungsverbot vertreibt 9flats.com aus Deutschland. Die Flucht erinnert an den Fall Tipp24. Vor einigen Jahren trieb die Politik das Unternehmen mit harten Glücksspielgesetzen aus dem Land. In einer globalisierten Welt erscheinen beide Fälle wie eine Laune der ewiggestrigen Politik.

Löwen-Show Pionier CrispyWallet: #DHDL – Insolvenz – Neustart

CrispyWallet: #DHDL – Insolvenz – Neustart
Dienstag, 10. Mai 2016 Alexander Hüsing

CrispyWallet war in der ersten Folge von “Die Höhle der Löwen” dabei. Zunächst lief es wohl gut beim jungen Unternehmen – dann aber folgte – was bisher kaum jemand mitbekommen hat – die Insolvenz. Inzwischen führen die Gründer das Unternehmen weiter.

#5um5 5 Start-ups, die Lust auf Sojaschnitzel und Nagellack machen

5 Start-ups, die Lust auf Sojaschnitzel und Nagellack machen
Montag, 9. Mai 2016 Conny Nolzen

Seit einiger Zeit beschäftigen sich immer mehr Menschen mit Powerfoods, Super Smoothies und Wundersamen – alles super gesund und super geil. Daher wundert es kaum, dass vegane Lebensweise nicht nur nachhaltig, sondern auch ganz schön hip ist. Wir haben 5 Start-ups, die Lust auf Sojaschnitzel und Nagellack machen.

Design-Service für Gründer Unicorn Pitch – und langweilige Pitch Decks werden sexy

Unicorn Pitch – und langweilige Pitch Decks werden sexy
Montag, 9. Mai 2016 Alexander Hüsing

Pitch Decks sind optisch oft langweilig. Unicorn Pitch will dies nun ändern. “Unicorn Pitch macht Startup-Pitch Decks sexy”, sagt Guido von Westerholt, der das Projekt führt, selbstbewusst. Finanziell unterstützt wird er bei seiner Design-Mission von den amiando-Gründern Felix Haas und Dennis von Ferenczy.

#5um5 5 Start-ups, die mit wenig Geld richtig viel erreicht haben

5 Start-ups, die mit wenig Geld richtig viel erreicht haben
Mittwoch, 4. Mai 2016 Alexander Hüsing

Längst nicht alle Start-ups im Lande setzen auf Venture Capital. Es gibt eine ganze Reihe junger Unternehmen, die bootstrappen. Einige richtig große Unternehmen sind ohne VC-Geld ausgekommen. Hier einmal 5 Start-ups, die mit wenig Geld richtig viel erreicht haben.

Abgang und Neustart Dzulko tritt bei M Cube ab und gründet everphone

Dzulko tritt bei M Cube ab und gründet everphone
Mittwoch, 4. Mai 2016 Alexander Hüsing

Mit seinem Ausstieg bei M Cube startet Jan Dzulko direkt sein neuestes Projekt! everphone soll ein “Rumum-Sorglos-Club” für Smartphone-Besitzer werden. Der Start ist für Juni, spätestens Juli geplant. Dzulko startet dieses Projekt nach einer eigenen Leidensgeschichte in Sachen Smartphone.

Start-up-Radar Memoria – jetzt wird die Welt der Bestattung digitalisiert

Memoria – jetzt wird die Welt der Bestattung digitalisiert
Dienstag, 3. Mai 2016 Alexander Hüsing

“Memoria bietet eine überzeugende Lösung, deren weiteres Wachstum wir begleiten wollen”, sagt Rayk Reitenbach von der IBB Beteiligungsgesellschaft. Gemeinsam mit einigen Business Angels wie Heinz Raufer investiert der Kapitalgeber deswegen in das junge Start-up.

Knabberspaß myChipsbox – ein Ehepaar, das auf Wirsing steht

myChipsbox – ein Ehepaar, das auf Wirsing steht
Dienstag, 3. Mai 2016 Conny Nolzen

“So machten wir uns auf die Suche nach Informationen und unternahmen hunderte Experimente. Ungefähr 88 mal waren wir leicht frustriert, doch 12 mal tanzten wir vor Freude um den Tisch. Nun sind wir eine leidenschaftliche Kartoffelchips-Manufaktur geworden”, so Ebru und Erol Kaynak von myChipsbox.

Start-up-Radar Juptr weiß worauf seine Nutzer wirklich stehen

Juptr weiß worauf seine Nutzer wirklich stehen
Montag, 2. Mai 2016 Alexander Hüsing

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute Juptr, einen “persönlichen Infodienst”. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

"Uns geht es nicht ums schnelle Geld" Inselberg – hier haben Models ihr Leben selbst in der Hand

Inselberg – hier haben Models ihr Leben selbst in der Hand
Montag, 2. Mai 2016 Alexander Hüsing

“Unsere Plattform ist mit ihrem Fokus auf den gesamten Buchungsprozess sowie auf professionelle Branchenkunden innerhalb der Model-Industrie weltweit einmalig. Swipecast, eine reine App-Solution in den USA, zeigt indes, dass digitale Lösungen für die Model-Branche zeitgemäß sind”, sagt Falko Kremp von Inselberg.

Aktuelle Stellenangebote

Alle