Ressort: Startups

Digitalisierte Meinungsumfragen “Nur wenige können sich Meinungsumfragen leisten”

“Nur wenige können sich Meinungsumfragen leisten”
Donnerstag, 30. Juni 2016 Christina Cassala

Was denkt Deutschland? Das will künftig das Berliner Startup Civey beantworten können. Durch Automatisierung von repräsentativen Meinungsumfragen soll es jedem Nutzer möglich sein, kostenlose Umfragen durchzuführen und ein repräsentatives Bild über die öffentliche Meinung erhalten.

Kleinstreparaturen aller Art DeineHelfer24 – und der Handwerker klingelt sofort

DeineHelfer24 – und der Handwerker klingelt sofort
Donnerstag, 30. Juni 2016 Alexander Hüsing

Der moderne Handwerkerbetrieb DeineHelfer24 ist eine Mischung aus Vermittler und klassischem Handwerksbetrieb mit angestellten Handwerkern, der vor allem bestimmte Service-Bereiche in Eigenregie ausführt. Robert Boer brachte das Start-up 2014 ins Netz – und somit lange vor dem Handwerkerboom.

#5um5 5 Berliner FinTech-Start-ups, die bald jeder kennt

5 Berliner FinTech-Start-ups, die bald jeder kennt
Mittwoch, 29. Juni 2016 Alexander Hüsing

Die Gründerhauptstadt Berlin ist längst auch eine Hochburg für FinTech-Start-ups. OptioPay etwa wickelt mit seiner “neuartigen Auszahlungsplattform Zahlungen von Unternehmen an deren Kunden oder Mitarbeiter ab”. Hier 5 Berliner FinTech-Start-ups, die bald garantiert jeder kennt.

3 neue Start-ups Start-ups für Hobbysportler: Fittracks, Archery, Sidefits

Start-ups für Hobbysportler: Fittracks, Archery, Sidefits
Mittwoch, 29. Juni 2016 Christina Cassala

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es täglich neue Start-ups in Kurzform vor. Heute stellen wir Fittracks, Archery und Sidefits vor. Das Hamburger Start-up erstellt auf Basis des eingepflegten User-Content individuelle Trainingspläne für jede Muskelgruppe und leitet so die Sportler beim gezielten Training an.

#5um5 5 junge Hamburger Start-ups, die mega-spannend sind

5 junge Hamburger Start-ups, die mega-spannend sind
Dienstag, 28. Juni 2016 Alexander Hüsing

In Hamburger Start-up-Szene wächst weiter beachtlich. Aber auch einige ältere Unternehmen aus der schönen Elbmetropole, geben derzeit so richtig Gas. Hier einmal 5 junge Hamburger Start-ups, die mega-spannend sind und sicherlich bald jeder kennt.

Start-up-Radar Ex-Wummelkiste-Macher startet Legasthenie-App Dr. Yeti

Ex-Wummelkiste-Macher startet Legasthenie-App Dr. Yeti
Dienstag, 28. Juni 2016 Alexander Hüsing

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute Dr. Yeti, einen Lerndienst speziell für Kinder mit Legasthenie. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

Backen kann jeder - ohne Zusatzstoffe Meisterwerk verschickt DIY-Backmischungen im Buchformat

Meisterwerk verschickt DIY-Backmischungen im Buchformat
Dienstag, 28. Juni 2016 Christina Cassala

Brot ist im hiesigen Kulturkreis eines der wichtigsten und zugleich vielseitigsten Lebensmittel. Doch während das traditionelle Bäckerhandwerk immer mehr zu schwinden scheint und Billigbäcker wie Pilze aus dem Boden schießen, ist das Hamburger Start-up Meisterwerk angetreten, DIY-Back-Kits in Buchformat zu verschicken.

#5um5 5 junge Start-ups aus Köln, die so richtig rocken

5 junge Start-ups aus Köln, die so richtig rocken
Montag, 27. Juni 2016 Alexander Hüsing

Wir machen mal wieder einen kurzen Abstecher nach Köln – ins Rheinland. Gefühlt war es in der Domstadt zuletzt etwas ruhiger, was große Start-up-Gründungen angeht. Aber auch Köln kann einige spannende Konzepte vorweisen. Hier 5 junge Start-ups aus Köln, die so richtig rocken.

3 neue Start-ups Lines trifft auf Seitwacht trifft auf Vereinsverzeichnis

Lines trifft auf Seitwacht trifft auf Vereinsverzeichnis
Montag, 27. Juni 2016 Christina Cassala

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es täglich neue Start-ups in Kurzform vor. Heute stellen wir Lines, Seitwacht und Vereinsverzeichnis vor. Lines aus Hamburg beispielsweise gibt Reisenden die Möglichkeit, ihre Erinnerungen, Erlebnisse und Bilder in Tagebuchform festzuhalten.

Es geht wieder um Kommunikation GMX-Gründer starten mit Brabbler wieder durch

GMX-Gründer starten mit Brabbler wieder durch
Montag, 27. Juni 2016 Alexander Hüsing

Was genau Brabbler ist, ist noch geheim! Die Macher dahinter nicht! Es sind Eric Dolatre, Peter Köhnkow und Karsten Schramm, die Gründer von GMX. Wobei auch noch Jörg Sellmann zum Team gehört. Insgesamt sind unter dem Brabbler-Dach schon 30 Mitarbeiter versammelt.

#5um5 5 Start-ups, die richtig teure Luxusuhren verkaufen

5 Start-ups, die richtig teure Luxusuhren verkaufen
Freitag, 24. Juni 2016 Alexander Hüsing

In die jungen Start-ups wie Chronext, Chrono24, Horando, Montredo, Watchmaster, die alle teure und so richtig teure Luxusuhren verkaufen, flossen in den vergangenen Jahren mehr als 50 Millionen Euro Risikokapital. Allein Chrono24 sammelte zuletzt beachtliche 21 Millionen Euro ein.

#5um5 5 Dinge, die Männer und Frauen über Clue wissen sollten

5 Dinge, die Männer und Frauen über Clue wissen sollten
Donnerstag, 23. Juni 2016 Alexander Hüsing

Die Zyklus- und Fruchtbarkeits-App Clue ist ein echter Millionenhit. Innerhalb von knapp einem Jahr stieg die Zahl der Nutzer um 4 Millionen – auf nun 5 Millionen User. Momentan ist Clue in 11 Sprachen verfügbar. Es ist somit noch Luft nach oben in Sachen Nutzer. Hier 5 Dinge, die Männer und Frauen über Clue wissen sollten.

"Keine lange Wartezeiten" TeleClinic – und der Arzt kommt per Video zu Besuch

TeleClinic – und der Arzt kommt per Video zu Besuch
Donnerstag, 23. Juni 2016 Alexander Hüsing

“In einem Jahr wird TeleClinic mit weiteren privaten und auch gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland kooperieren, die innovativ sind und erkannt haben, dass mit TeleClinic sowohl der Service für Patienten verbessert als auch Kosten eingespart werden können”, sagt TeleClinic-Mitgründerin Jünger.

#5um5 5 Apps, für die Krankenkassen ein Rezept ausstellen

5 Apps, für die Krankenkassen ein Rezept ausstellen
Mittwoch, 22. Juni 2016 Alexander Hüsing

Das E-Health-Segment gehört zu den Boomsegmenten in der Start-up-Welt. Spannend dabei: Immer mehr Apps und digitale Anwendungen werden von den Krankenkassen im Lande übernommen. Hier einmal 5 Apps, für die Krankenkassen ein Rezept ausstellen bzw. die Kosten übernehmen.

Wäscheservice jonny fresh wäscht immer mehr schmutzige Wäsche

jonny fresh wäscht immer mehr schmutzige Wäsche
Mittwoch, 22. Juni 2016 Alexander Hüsing

Rund drei Jahre nach dem Start ist jonny fresh gut unterwegs. Angst vor der mächtigen Konkurrenz durch ZipJet und Rocket Internet hat Digital-Wäscherei-Gründer Stefan Michaelis weiter nicht. ZipJet nehme genau wie jonny fresh eine Educator-Funktion ein, von der man gegenseitig profitiert”.

Aktuelle Stellenangebote

Alle