Ressort: Startups

Vorbereitungen abgeschlossen flaschenpost geht auf Expansionskurs – und startet in Köln

flaschenpost geht auf Expansionskurs – und startet in Köln
Donnerstag, 8. Juni 2017 ds-Team

+++ Das heiße Münsteraner Start-up flaschenpost.de, ein Unternehmen, das Getränke innerhalb von 90 Minuten ausliefert, geht nun endlich auf Expansionskurs. Noch im Juni will die Jungfirma, die unter anderem von Cherry Ventures und Vorwerk Ventures unterstützt wird, in Köln an den Start gehen. #StartupTicker

Brandneu Unplanned – Nicht wissen, wohin die Reise geht

Unplanned – Nicht wissen, wohin die Reise geht
Donnerstag, 8. Juni 2017 Christina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Unplanned. Über einen Online-Fragenbogen werden Interessen, gewünschte Reisedauer und das Budget vorab abgefragt – den Rest übernimmt Unplanned. Das Start-up wurde von Frauke Schmidt in Berlin und Christian Diener in München gegründet.

Zahlencheck Babbel: 50 Millionen Umsatz; 7 Millionen Verlust

Babbel: 50 Millionen Umsatz; 7 Millionen Verlust
Donnerstag, 8. Juni 2017 Karl Müller

Der Berliner Sprachlerndienst Babbel ist schon länger ein der großen Player in der deutschen Gründerszene. 2015 erwirtschaftete das Babbel-Team einen Umsatz in Höhe von 50,6 Millionen Euro. Im Jahr zuvor waren es 30,2 Millionen.

Brandneu Let’s Yalla – Tickets für Flüge am nächsten Tag

Let’s Yalla – Tickets für Flüge am nächsten Tag
Mittwoch, 7. Juni 2017 Christina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Let’s Yalla. Getreu dem hebräisch-englischen Namen des Start-ups, der mit „Los, auf geht’s“ übersetzt werden kann, finden Reisende in der App Tickets für Flüge am nächsten Tag zu vergünstigten Preisen.

Dauerbrenner Forge of Empires: 1 Million Einsatz, 250 Millionen Umsatz

Forge of Empires: 1 Million Einsatz, 250 Millionen Umsatz
Mittwoch, 7. Juni 2017 Alexander Hüsing

+++ Das 2012 gestartete Strategiespiel Forge of Empires hat seinen Zenit noch immer nicht überschritten. Der Dauerbrenner aus dem Hause InnoGames erwirtschaftete bisher einen Umsatz in Höhe von 250 Millionen Euro. Schöne Ausbeute für Innogames. #StartupTicker

E-Learning 3 Startups, die ihre Nutzer extrem klüger machen

3 Startups, die ihre Nutzer extrem klüger machen
Mittwoch, 7. Juni 2017 Christina Cassala

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es regelmäßig neue Start-ups in Kurzform. Heute stellen wir Learnity, Rikuu und dein3x10minutenpaket vor. Das Startup des Gitarristen Dee Dammers verspricht selbst Untalentierten, mit nur wenig Aufwand endlich Gitarre lernen zu können

Zahlencheck Blacklane: Über 25 Millionen Verluste in 5 Jahren

Blacklane: Über 25 Millionen Verluste in 5 Jahren
Mittwoch, 7. Juni 2017 Karl Müller

Der Limousinenservice Blacklane gehört zu den gewichtigen Berliner Start-ups. Insgesamt verbrannte Blacklane in den ersten fünf Jahren über 25 Millionen Euro. Der Jahresfehlbetrag lag alleine 2015 bei üppigen 11,5 Millionen. Der Umsatz bei rund 20 Millionen.

Brandneu Zmyle – Gutscheine für den Einzelhandel

Zmyle – Gutscheine für den Einzelhandel
Dienstag, 6. Juni 2017 Christina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Zmyle. Das Gründerteam, das sind die Brüder Alexander und Aristide Arend sowie Ralf Schreijer aus Coesfeld, stellen dem stationären Einzelhandel ein Gutschein-Tool zur Verfügung.

Start-up-Radar Riderr – Community und Branchenbuch für Pferdefans

Riderr – Community und Branchenbuch für Pferdefans
Dienstag, 6. Juni 2017 Karl Müller

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute Riderr, eine “Community rund um das Thema Pferdesport”. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

balancr = Wallet as a Service “Über 100 Jahre Erfahrung im Online Payment-Bereich”

“Über 100 Jahre Erfahrung im Online Payment-Bereich”
Dienstag, 6. Juni 2017 Alexander Hüsing

“Wir positionieren uns als Fintech Enabler und bieten in diesem Kontext Produkte, mit denen Unternehmen ihre eigenen Geschäftsmodelle schneller an den Markt bringen können”, sagt Matthias Gall, Mit-Initiator von balancr, einem B2B-Dienst aus Köln.

Zahlen, Zahlen, Zahlen reBuy wächst um 24 % – auf rund 86 Millionen Euro

reBuy wächst um 24 % – auf rund 86 Millionen Euro
Dienstag, 6. Juni 2017 Alexander Hüsing

++ reBuy, eine Ankaufplattform für Gebrauchtwaren, wächst weiter. Im vergangenen Jahr verzeichnete das Unternehmen “ein profitables Wachstum von über 24 %”. Genaue Zahlen nennt das Unternehmen nicht. Der Umsatz 2015 lag aber bei rund 70 Millionen. #StartupTicker

Börsenzeit Jetzt offiziell: Delivery Hero plant IPO

Jetzt offiziell: Delivery Hero plant IPO
Dienstag, 6. Juni 2017 ds-Team

+++ Jetzt ist es offiziell: Delivery Hero plant den Gang an die Börse – und zwar noch 2017. Der Börsengang soll einen Bruttoerlös von rund 450 Millionen Euro bringen. Der Börsengang soll, “abhängig vom Marktumfeld, in den kommenden Monaten stattfinden”. #StartupTicker

Brandneu Plvy – nie mehr alleine vor sich hinsporteln

Plvy – nie mehr alleine vor sich hinsporteln
Montag, 5. Juni 2017 Christina Cassala

+++ Plvy ermöglicht es, mit wenigen Swipes den richtigen Sportpartner zum Trainieren auf seinem Level direkt in der Nähe zu finden. Nutzer loggen sich über Facebook ein und suchen gezielt nach Mitsportlern. Gegründet wurde die App von Nils Lenhardt und Fabian Heinrich. #StartupTicker

Offline Noch eine Crowdpleite: food4fans ist insolvent

Noch eine Crowdpleite: food4fans ist insolvent
Freitag, 2. Juni 2017 ds-Team

+++ Die Welle der Crowdpleiten geht weiter! Nun ist auch food4fans, ein Start-up, das Snacks im Design unterschiedlicher Sportvereine verkauft, insolvent. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Stephan Münzel bestellt. #StartupTicker

"Maximale Preistransparenz" printer4you – nie mehr den falschen Drucker kaufen

printer4you – nie mehr den falschen Drucker kaufen
Freitag, 2. Juni 2017 Alexander Hüsing

“Hinter dem Portal stecken zwei Jahre Entwicklungszeitraum, in denen wir ein System geschaffen haben, das die tagesaktuellen Preise der Hersteller abruft und Kosten für den individuellen Anwender berechnet”, sagt printer4you-Gründer Heino Deubner.

Aktuelle Stellenangebote

Alle