Umsatz

mymuesli: 51,1 Millionen Euro Umsatz, 719 Mitarbeiter

mymuesli: 51,1 Millionen Euro Umsatz, 719 Mitarbeiter

mymuesli: 51,1 Millionen Euro Umsatz, 719 Mitarbeiter
Sonntag, 18. Februar 2018
Vonds-Team

+++ Erstmals gibt es Umsatzzahlen von mymuesli. Das Grownup erwirtschaftete 2015 einen Umsatz in Höhe von 37,1 Millionen Euro. 2016 waren es 51,1 Millionen Euro (+35 %). Der Umsatz in Deutschland betrug 2016 stattliche 41,7 Millionen Euro. #StartupTicker

relaxdays: 100 Mitarbeiter, 20 Millionen Umsatz

relaxdays: 100 Mitarbeiter, 20 Millionen Umsatz

relaxdays: 100 Mitarbeiter, 20 Millionen Umsatz
Donnerstag, 15. Februar 2018
Vonds-Team

Der 2006 gegründete Online-Shop relaxdays, eine Plattform rund um die Themen Wohnen, Garten und Freizeit, erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 20 Millionen Euro. In diesem Jahr will der Gründer Martin Menz 28 bis 30 Millionen Euro erwirtschaften. #StartupTicker

Reishunger: 5 Millionen Umsatz mit leckerem Reis

Reishunger: 5 Millionen Umsatz mit leckerem Reis

Reishunger: 5 Millionen Umsatz mit leckerem Reis
Donnerstag, 8. Februar 2018
Vonds-Team

+++ Das junge Bremer Startup Reishunger erwirtschaftete im vergangenen Jahr – wie geplant – einen Umsatz in Höhe von 5 Millionen Euro. Die Norddeutschen verkaufen ihren Reis auch in Feinkostläden, im Kadewe in Berlin sowie mehreren Edeka- und Rewe-Filialen in der Region. #StartupTicker

Raus aus der Dauerkrise: DaWanda ist erstmals profitabel

Raus aus der Dauerkrise: DaWanda ist erstmals profitabel

Raus aus der Dauerkrise: DaWanda ist erstmals profitabel
Donnerstag, 8. Februar 2018
Vonds-Team

+++ Das Berliner Grownup DaWanda, ein Online-Marktplatz für Unikate und Selbstgemachtes, schreibt erstmals schwarze Zahlen. Seit dem vierten Quartal arbeitet das Unternehmen kostendeckend. Im vergangenen Jahr lag der Umsatz bei 16,4 Millionen Euro (+ 21,4 %). #StartupTicker

Delivery Hero liefert – und es schmeckt allen gut!

Delivery Hero liefert – und es schmeckt allen gut!

Delivery Hero liefert – und es schmeckt allen gut!
Mittwoch, 7. Februar 2018
Vonds-Team

+++ Das Leckerschmecker-Unternehmnen Delivery Hero, zu dem Lieferheld, Foodor und Pizza.de gehören, kann starke Zahlen präsentieren. Der Umsatz im Jahre 2017 sei um 60 % auf 544,2 Millionen Euro geklettert, teilt das 2011 gegründete Unternehmen mit. #StartupTicker

B2B-Superheld wächst auf 254 Millionen Euro Umsatz

B2B-Superheld wächst auf 254 Millionen Euro Umsatz

B2B-Superheld wächst auf 254 Millionen Euro Umsatz
Sonntag, 4. Februar 2018
Vonds-Team

+++ mercateo, eine Beschaffungsplattform für Geschäftskunde, erwirtschaftete 2017 einen Umsatz in Höhe von 254 Millionen Euro. BIP Investment Partners investierte im Sommer des vergangenen Jahres einen zweistelligen Millionenbetrag in mercateo. #StartupTicker

HelloFresh kratzt an der Umsatz-Milliarde

HelloFresh kratzt an der Umsatz-Milliarde

HelloFresh kratzt an der Umsatz-Milliarde
Dienstag, 30. Januar 2018
Vonds-Team

+++ Der börsennotierte Kochboxendienst HelloFresh erwirtschaftete im vierten Quartal – nach vorläufigen Zahlen – einen Umsatz in Höhe von 250 bis 253 Millionen Euro – was einen Zuwachs von fast 60 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet. #StartupTicker

3 Millionen Umsatz! “Da steckt viel Arbeit hinter”

3 Millionen Umsatz! “Da steckt viel Arbeit hinter”

3 Millionen Umsatz! “Da steckt viel Arbeit hinter”
Montag, 29. Januar 2018
Vonds-Team

+++ Das 2015 gegründete Startup Rednux, eine Plattform für Klimaanlagenplanung, erwirtschaftete im vergangenen Jahr – wie geplant – einen Umsatz in Höhe von circa 3 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 400 %. #StartupTicker

Kreditech: 115 Millionen Verlust in 2016/2017

Kreditech: 115 Millionen Verlust in 2016/2017

Kreditech: 115 Millionen Verlust in 2016/2017
Donnerstag, 18. Januar 2018
Vonds-Team

+++ “Kreditech verliert binnen 24 Monaten fast 115 Millionen Euro” – berichtet Finanz-Szene.de. “Wie aus dem Konzernbericht hervorgeht, verloren die Hanseaten 2016 knapp 59 Mio. Euro; 2017 seien dann weitere rund 55 Mio. Euro hinzugekommen”. #StartupTicker

kartenmacherei: 120 Mitarbeiter, 30 Millionen Umsatz

kartenmacherei: 120 Mitarbeiter, 30 Millionen Umsatz

kartenmacherei: 120 Mitarbeiter, 30 Millionen Umsatz
Donnerstag, 4. Januar 2018
Vonds-Team

+++ Die kartenmacherei sollten mehr Menschen kennen. Startpunkt des Unternehmens war der Dachboden von Christoph Behn. Er und seine Frau Jennifer waren nach der Geburt ihres Sohns auf der Suche nach schicken Karten, fanden aber keine. So entstand die kartenmacherei. #StartupTicker

reBuy wächst weiter – auf über 100 Millionen Umsatz

reBuy wächst weiter – auf über 100 Millionen Umsatz

reBuy wächst weiter – auf über 100 Millionen Umsatz
Donnerstag, 7. Dezember 2017
Vonds-Team

+++ Der Berliner Re-Commerce-Anbieter reBuy knackt zum ersten Mal die 100 Millionen-Marke beim Umsatz. “In den frühen Morgenstunden des 7. Dezembers wurde der interne Rekord erreicht”, teilt das profitable Grown-up mit. #StartupTicker

Goodgame Studios: 1 Milliarde Dollar Umsatz

Goodgame Studios: 1 Milliarde Dollar Umsatz

Goodgame Studios: 1 Milliarde Dollar Umsatz
Samstag, 2. Dezember 2017
VonAlexander Hüsing

+++ Die Hamburger Spielefirma Goodgame Studios liefert kurz vor Jahresende eine beeindruckende Zahl: Das Unternehmen knackt – nach eigenen Angaben – “als erstes deutsches Spieleunternehmen den Gesamtumsatz von einer Milliarde US-Dollar”. #StartupTicker

Vorbildlich! Spryker: 10 Millionen Umsatz, “hochprofitabel”

Vorbildlich! Spryker: 10 Millionen Umsatz, “hochprofitabel”

Vorbildlich! Spryker: 10 Millionen Umsatz, “hochprofitabel”
Dienstag, 17. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

Was ein rasanter Aufstieg – und zwar ohne Hype! Die E-Commerce-Lösung Spryker beschäftigt bereits 75 Mitarbeiter und peilt für das laufende Jahr einen Umsatz in Höhe von 10 Millionen Euro an. Und: Spryker arbeitet profitabel. “Hochprofitabel” wie Mitgründer Alexander Graf betont.

Delivery Hero: Die ersten Zahlen nach dem IPO

Delivery Hero: Die ersten Zahlen nach dem IPO

Delivery Hero: Die ersten Zahlen nach dem IPO
Dienstag, 26. September 2017
VonAlexander Hüsing

+++ “Delivery Hero wächst kräftig” – berichtet n-tv.de. “Der Verlust vor Steuern und Abschreibungen (Ebitda) verringerte sich von Januar bis Juni um etwa 54 Prozent auf 45,3 Millionen Euro, wie die Berliner mitteilten”, heißt es im Artikel weiter. #StartupTicker

Connox – diesen Namen muss man sich merken!

Connox – diesen Namen muss man sich merken!

Connox – diesen Namen muss man sich merken!
Mittwoch, 20. September 2017
VonAlexander Hüsing

+++ Der Wohndesign-Shop Connox erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016/17 einen Umsatz in Höhe von 20 Millionen Euro. Das Unternehmen mit Sitz in Hannover, dessen Wurzeln bis ins Jahr 2002 zurück gehen, beschäftigt aktuell mehr als 100 Mitarbeiter. #StartupTicker